Coronavirus im Landkreis Bad Dürkheim
Thekenverkauf möglich

Symbolfoto
2Bilder

Bad Dürkheim. Mit der achten Corona-Bekämpfungsverordnung, die ab morgen gilt, erlaubt das Land einen Thekenverkauf in Gaststätten – dies betrifft insbesondere die Hütten im Pfälzerwald mit ihrer Selbstbedienung. Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld kann diese Lösung nur begrüßen: „Die Hüttenwirte haben sinnvolle Konzepte erarbeitet, wie solch ein Verkauf unter Wahrung von Hygienevorschriften möglich ist. Es war völlig unverständlich, warum das Land die Bewirtung mit einer Abholung an der Theke und anschließendem Verzehr mit Abstand nicht zulassen wollte.“ Es sei nicht nachvollziehbar gewesen, dass Gaststätten, Restaurants und Kneipen mit Bedienung an Tischen wieder öffnen durften, und gleichzeitig bei Eisdielen, Bäckereien, Metzgereien und anderen Verkaufsständen über die Theke verkauft werden durfte, nicht jedoch in Gaststätten oder Pfälzerwaldhütten.
Für viele Hüttenbetreiber war eine reine Bedienung am Tisch personell nicht machbar. „Ich bin froh, dass das Land den Fehler eingesehen hat und nun der lebensnahen Lösung zustimmt, die damit auch im Kreis Bad Dürkheim gilt. Dies ist essentiell für die Hütten im Pfälzerwald.“ Selbstverständlich seien Hygienekonzepte wichtig, Abstände müssen eingehalten, Kontakte für die Nachverfolgung festgehalten werden. „Dies ist in Hütten analog zu den anderen Gaststätten ebenfalls möglich, darum ist es nur richtig, dass alle Bewirtungsbetriebe gleichbehandelt werden.“

Symbolfoto
Symbolfoto aus Bad Dürkheim
Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Open Air Art in Gönnheim am 3. und 4. Juli
  2 Bilder

Statt WineStreetArt in Gönnheim
Open-Air-Gallery 2020

Anstatt Festival:  Unsere Idee ist es, allen Kunst- und Kulturfreunden selbst in Corona-Zeiten Weingenuss und WineStreetArt analog und digital anzubieten. Als Freunde und Genießer laden wir Sie zum analogen, individuellen Besuch der Gönnheimer Open-Air-Gallery ein. Entlang der Open-Air-Gallery finden Besucher geeignete Picknickplätze (Streuobstwiese, Spielplätze, Kirchgarten, Marktler Platz, Gänsewiese). So kann Kunst im Kreise der Familie oder mit Freunden unter derzeitigen Bedingungen...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen