Antrittsgeschenk für den neuen Leiter des Stadtarchivs Annweiler
„The Medieval Trifels“

Historiker Wolfgang Schultz übergibt sein Antrittsgeschenk an Dr. Sven Gütermann
5Bilder
  • Historiker Wolfgang Schultz übergibt sein Antrittsgeschenk an Dr. Sven Gütermann
  • Foto: B. Bender
  • hochgeladen von Britta Bender

Annweiler. Seit dem 1. September ist Dr. Sven Gütermann der Pressebeauftragte der Verbandsgemeinde Annweiler, zuständig auch für das Stadtarchiv und ab Januar zusätzlich für das Museum unterm Trifels. Grund genug für Historiker Wolfgang Schultz ein ganz besonderes Antrittsgeschenk zu überreichen.
Im Beisein von Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried, dem Beigeordneten Benjamin Buckschat und dem Historiker Günter Frey fand die offizielle Übergabe im ehrwürdigen Ratssaal statt.
Wolfgang Schultz ist in Annweiler geboren. Wohnhaft ist er seit den 80er Jahren in Niederschlettenbach. Zahlreiche historische Artikel und Veröffentlichungen aus dieser Region stammen aus seiner Feder wie beispielsweise diverse Ortschroniken, eine Broschüre zur Geschichte der Reichsfeste Wegelnburg und die beiden Werke „Der Codex Berwartstein des Klosters Weißenburg im Elsaß“ sowie „Der Drachenfels bei Busenberg“.
Durch das gemeinsame Interesse an Geschichtlichem lernten sich Sven Gütermann und Wolfgang Schultz kennen. So kam es nun, dass die Stadt Annweiler stolzer Besitzer eines unglaublich seltenen Buches, eines Konzertplakates und zweier kleiner Dokumente wurde.
„The Medieval Trifels“ lautet der Titel des erschienenen Werkes. Geschrieben hatte es seinerzeit ein Vorfahre von Wolfgang Schultz, der von Annweiler nach Amerika ausgewandert war. Das Buch, das von William J. Schultz im September 1936 in Cincinnati veröffentlicht wurde, erzählt auf 186 Seiten in 17 Kapiteln nicht nur die Geschichte der Burg Trifels, sondern auch die des deutschen Kaiserreichs, angefangen bei Karl dem Großen, über Heinrich V. bis zum 30-jährigen Krieg. Der Autor hatte ein Exemplar bereits 1937 der Landesbibliothek Speyer überlassen, dort wurde es von Wolfgang Schultz entdeckt. Nach einigen Recherchen konnte er selbst stolzer Besitzer zweier Exemplare werden. Eines davon hat jetzt eine neue Heimat im Archiv der Stadt Annweiler gefunden.
Mit im Gepäck hatte Schultz außerdem ein Konzertplakat.
Die Musik-Abteilung Annweiler lud 1946 für Sonntag, 22. September, abends 8 Uhr, zum ersten Orchester-Konzert nach den Kriegsjahren ein. Gespielt werden sollte in der Stadthalle volkstümliche Musik mit Werken von Suppé, Strauss, Zeller, Lehár und Millöcker unter der Leitung von Arthur Voss.
Unter den beiden kleinen Dokumenten war eine Bestätigung des 1949 amtierenden Bürgermeisters, welcher einem Herrn Franz Josef Streit am 3. August 1949 die Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft bescheinigte, die bereits am 28. Februar 1948 endete. Beim zweiten Papier handelt es sich um zwei aneinanderhängende Postkarten. Ein ehemaliger DDR Bürger, hatte am 24. Mai 1967 eine Anfrage an das Postamt Annweiler gesendet und um einen Sonder-Poststempel gebeten. Die Antwortkarte wurde gestempelt und ohne die ursprüngliche Karte am Falz abzutrennen am 13. März 1968 wieder an den Absender zurückgesandt.
Alle Anwesenden freuten sich außerordentlich über diesen Gewinn für Annweiler. beb

Autor:

Britta Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Qualifizierter Baumpfleger und Baumkontrolleur Torben Dames liefert mit seiner Kenntnis dem Kunden Hinweise, Informationen und bietet Leistungen und Maßnahmen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit. Er führt eine Baumuntersuchung durch, bewertet die Gefahrenlage, schreibt Gutachten und berät, welche Maßnahmen zur Sicherheit notwendig sind.
3 Bilder

Regelmäßige Baumkontrolle bringt Sicherheit: Borke Baumservice

Fachbetrieb für Baumarbeiten / Baumkontrolle in Eußerthal / Pfalz. Stürme ziehen am ehesten im Herbst und im Frühling übers Land, aber die derzeitigen Klimaveränderungen sorgen inzwischen das ganze Jahr über für unberechenbare Wetterwechsel, beispielsweise Starkregen mit stürmischen Böen, die Bäume entwurzeln, Äste durch die Luft wirbeln und viel Schaden anrichten. Glücklich schätzen kann sich, wessen Baumbestand nach einer solchen Wetterkapriole noch aufrecht und vollständig im Garten steht....

RatgeberAnzeige
Wer ein älteres Fahrzeug oder gar einen Oldtimer "von privat" kaufen möchte, der tut gut daran, vor dem Autokauf einen entsprechenden Check beim Fachmann durchführen zu lassen
7 Bilder

Beim Kauf eines Fahrzeugs
Mit dem Gebrauchtwagencheck auf Nummer sicher

Speyer. Wer ein älteres Fahrzeug oder gar einen Oldtimer "von privat" kaufen möchte, der tut gut daran, vor dem Autokauf einen entsprechenden Check beim Fachmann durchführen zu lassen. Damit geht man sicher, dass der Gebrauchtwagen beziehungsweise das gebrauchte Motorrad, Quad, Wohnmobil oder auch das Fahrrad oder der E-Scooter keine gravierenden Mängel hat, die erst nach dem Kauf zutage treten. Natürlich will sich niemand über den Tisch ziehen lassen, aber es geht bei einer solchen...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Ratgeber
Looking4jobs.de ist das Jobportal für lokale Stellenangebote in der Pfalz und im Badischen. Sie haben Fragen zur Erstellung, Ausspielung oder Buchung von Stellenanzeigen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Stellenanzeige aufgeben bei www.looking4jobs.de
Mit diesen Tricks besetzen Sie offene Stellen

Arbeitsmarkt. Sie suchen neue Kolleg*Innen für Ihre Firma? In vielen Berufssparten ist es nicht einfach, offene Stellen zu besetzen. Gerade dann ist es wichtig, dass Ihre Stellenanzeige Hand und Fuß hat und so ansprechend ist, dass potenzielle Bewerber*Innen IHRE Anzeige überhaupt lesen und -vor allem- dass die Ausschreibung so interessant ist, dass relevante Bewerbungen bei Ihnen eintreffen. Wichtig ist in erster Linie die offizielle Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle. Nennen Sie die...

Online-Prospekte aus Annweiler und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen