Ramburgschenke an Ostern geöffnet
Forellenessen in der Ramburghalle

Ramberg. Während nachts das Osterkreuz von der Ramburg weithin sichtbar über das Dernbachtal leuchtet, sind am Tag viele Ehrenamtliche hellwach in Küche und Gastraum der Ramburgschenke. Serviert wird den Wanderern alles, was auf der Karte steht. Das Schenken-Team freut sich an Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag jeweils ab 10 Uhr auf Ihren Besuch!
An Karfreitag lädt der Ramburgverein zusätzlich ab 11.30 Uhr zum traditionellen Forellenessen in die Ramburghalle in der Ortsmitte ein.
Die fangfrischen Forellen aus dem Ramberger Tal werden nach einem hauseigenen Rezept über Nacht in einer Kräutermarinade eingelegt und am Karfreitagvormittag über dem Holzgrill gegart. Dazu wird wieder selbstgemachter Kartoffelsalat serviert.
Natürlich werden für Nicht-Fischesser fleischlose Alternativen angeboten.
Wer trotz Karfreitagsgebot nicht auf Süßes verzichten will, wird mit selbstgebackenen Kuchen zum Kaffee verwöhnt. Aber die Forellen schmecken ja auch eher nach Festtags- denn nach Fastenspeise …!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen