Bürger können Barrierefreiheit in Wörth bei Aktion testen
Wörth für alle - barrierefrei in der Stadt

Wörth. Im Rahmen des Wörther Maimarktes findet in diesem Jahr der Aktionstag „Wörth für alle - barrierefrei in der Stadt“ statt. Hierbei erhält jeder die Gelegenheit, mit Alterssimulationsanzügen, Rollstühlen, Rollatoren und weiteren Hilfsmitteln die Barrierefreiheit im Alter in Wörth zu testen.
Damit möglichst viele Teilnehmer diese realitätsnahe Erfahrung machen können, werden noch Rollstühle und Rollatoren gesucht. Nach dem Aktionstag werden alle Spenden an soziale Einrichtungen in der Stadt übergeben. Kontaktperson ist Jana Cappel. Bitte bis zum 18. April bei Frau Cappel (E-Mail jana.cappel@woerth.de, Tel. 07271-131-635) melden. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen