Freitag, 29. November - Es wird weihnachtlich in Maximiliansau
Christbaumeinweihung mit Glühweinausschank

Weihnachtliche Stimmung kommt bei der Christbaumaufstellung auf.
  • Weihnachtliche Stimmung kommt bei der Christbaumaufstellung auf.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Maximiliansau. Der GMAX Gewerbeverein Maximiliansau wird in diesem Jahr die Aufstellung eines Christbaums auf dem Kirchplatz vor der katholischen Kirche im Ortskern von Maximiliansau organisieren und will damit die weihnachtliche Stimmung in der Adventszeit unterstützen. Der Christbaum wird auf der Freifläche vor dem Eiscafé Pizzeria Europa aufgestellt. Von dem Wirt des Eiscafés, Luigi Marasa, wird der GMAX Gewerbeverein Maximiliansau aktiv bei dieser vorweihnachtlichen Aktion unterstützt. Am Freitag vor dem ersten Advent, 29. November, wird um 19.15 Uhr Pfarrer Fredi Bernatz von der katholischen Kirche den Advent einläuten und anschließend erfolgt die Einschaltung der Beleuchtung des Christbaums. Bei musikalischer Untermalung durch den Musikverein Harmonie, einem Glas Glühwein und Weihnachtsgebäck lädt der GMAX Gewerbeverein die Maximiliansauer ganz herzlich dazu ein, gemeinsam in die Weihnachtszeit zu starten. Für die Kinder gibt es natürlich auch Kinderpunsch.
Beginn der
GMAX-WeihnachtsaktionDie traditionelle und bei den Kunden der Maximiliansauer Gewerbebetriebe beliebte Weihnachtsaktion des GMAX Gewerbevereins Maximiliansau wird es auch in diesem Jahr geben.
Die Weihnachtsaktion beginnt bei den teilnehmenden Gewerbebetrieben am Samstag, 30. November.
Lesen Sie hierzu weiter auf der gegenüber liegenden Seite 5.  ps
Info
Weitere Infos auf der Homepage des Gewerbevereins: www.g-max.info.

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.