Glück im Unglück
66-Jähriger übersieht Schulbus

Wörth. Der 66 Jahre alte Fahrer eines Schulbusses übersah am Freitag gegen 11.30 Uhr ein Auto, das von einer 54-jährigen Frau in einem Kreisel in der Maximilianstraße in Wörth geführt wurde. Es kam daher zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, als der mit sechs Kindern besetzte Bus in den Kreisel einfuhr, wobei ein Schaden von etwa 7000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen