Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

LKW rollt führerlos aus Nothaltebucht

Kandel. Am 3. März, um 8.55 Uhr sorgte ein wegrollender Lkw zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 65, Fahrtrichtung Landau, im Bereich der Anschlussstelle Kandel-Mitte. Der 40-jährige Fahrer unterließ es das Fahrzeug gegen Wegrollen zu sichern und befand sich zu diesem Zeitpunkt nicht am Steuer. Der Lkw rollte über die beiden Fahrstreifen und kam quer zur Fahrbahn an der Betonleitwand zum Stehen. Glücklicherweise kamen keine weiteren Verkehrsteilnehmer zu Schaden. pol

Blaulicht

Zwischen Berg und Hagenbach
Unfall mit schwerstverletzten Personen

Wörth am Rhein. Gegen 18.30 Uhr ereignete sich auf der L 540 zwischen Berg und Hagenbach ein Verkehrsunfall, bei dem die Fahrzeugführer lebensgefährlich verletzt wurden. Ein Pkw-Führer fuhr von Berg kommend nach Hagenbach, als ihm eigenen Angaben zufolge auf der Strecke ein Wildtier vor den Pkw lief. Der Fahrer wich auf den Grünstreifen aus. Beim Gegenlenken geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw. Das unfallverursachende Fahrzeug drehte sich und...

Blaulicht
Aus diesem LKW konnte der Fahrer nur noch tot geborgen werden.

Schwerer Unfall
LKW-Fahrer stirbt auf der A 65 zwischen Wörth und Kandel

Wörth. Gestern Abend befuhr ein 44-jähriger LKW-Fahrer aus dem Zollernalbkreis die A 65  in Fahrtrichtung Karlsruhe und kam gegen 22 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Sattelzug zwischen den Anschlussstellen Kandel-Süd und Wörth-Dorschberg nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer konnte nur noch tot aus seinem Führerhaus geborgen werden. Am Sattelzug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 EUR. Die Ermittlungen zur Unfall- und zur Todesursache dauern an. Die BAB65 muss...

Blaulicht

Drei Unfälle am Wörther Kreuz

Maximiliansau/Karlsruhe.  Gestern ereigneten sich in der Zeit von 6.40 Uhr bis 8.15 Uhr drei Verkehrsunfälle im Bereich des Wörther Kreuzes in der Fahrtrichtung Karlsruhe. Bei den Unfällen wurde niemand verletzt. Die Auswirkungen auf den Verkehr waren jedoch so stark, dass sich teilweise ein Stau bis an die Anschlussstelle Dorschberg bildete. ps

Blaulicht

Unfall auf der A65 von Kandel Richtung Ludwigshafen
Metalldecke beschädigt Brücke, Fahrbahn, LKW und Brücke

Venningen/Kandel. Ein 54-jähriger Mann aus dem Bereich Neustadt befuhr mit seinem Lkw mit Anhänger am Dienstagnachmittag, 28. Januar, gegen 14.20 Uhr die A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Auf dem Anhänger hatte der Fahrer eine leere Absetzmulde beladen. Vor der Anschlussstelle Edenkoben hob sich auf Grund einer starken Windböe eine Metalldecke von der Absetzmulde und kollidierte mit der dortigen Autobahnbrücke. Durch den starken Aufprall wurde die gesamte Absetzmulde vom Anhänger gerissen und...

Blaulicht

Polizei Wörth sucht Zeugen zu einer Unfallflucht
Absicherungsfahrzeug beschädigt

Kandel/Rheinzabern/Wörth. Bedingt durch den Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang am Dienstag stellte die Straßenmeisterei Kandel um 03.45 Uhr einen Vorwarnanzeiger/Absicherungsfahrzeug auf dem Standstreifen der B 9 in Fahrtrichtung Karlsruhe nach der Anschlussstelle Kieswerk Rheinzabern auf. Ein bislang unbekannter Lkw beschädigte beim Vorbeifahren das Absicherungsfahrzeug und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Durch aufgefundene...

Blaulicht
Die Mautsäule überfahren hat dieser Sprinter. Anschließend kippte das Fahrzeug. Der Schaden ist beachtlich.

75.000 Euro Schaden auf der B9
Sprinter überfährt bei Kandel eine Mautsäule

Kandel. Am 16. Dezember gegen 8 Uhr befuhr  ein Verkehrsteilnehmer die B9 von der französischen Grenze in Richtung Kandel. Kurz vor der Einmündung zu L554 kam der Fahrer aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und "überfuhr" eine Mautsäule der Firma Toll-Collect. Durch den Zusammenstoß kippte der Sprinter auf die Seite. Die Insassen blieben jedoch unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 75.000 Euro. ps

Blaulicht

50.000 Euro Schaden bei Wörth
Ein Schwerverletzter bei Auffahrunfall

Wörth. Am Freitag, 29. November, um 9.10 Uhr, schätzte der 48-jährige Fahrer eines Kleintransporters die Verkehrslage auf der A 65 zwischen den Anschlussstellen B 9 Hagenbach und B 9 Germersheim falsch ein und fuhr ungebremst gegen den Auflieger eines im Stau vor der Rheinbrücke stehenden Sattelzuges. Der Fahrer des Kleintransporters wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50 000 Euro. Die Unfallstelle musste zur...

Blaulicht

Unfall bei Rülzheim - Beifahrer abgehauen
Illegales Autorennen auf der B9

Rülzheim. Am Freitagabend, 22. November, gegen 20.20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B9 zwischen dem Parkplatz Rheinaue und der Ausfahrt Rülzheim-Süd in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Laut ersten Aussagen sollen sich ein BMW und ein unbekanntes Fahrzeug ein Autorennen geliefert haben. Der 33-jährige BMW-Fahrer verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er die linke Spur befuhr. Er touchiert dabei einen rechts fahrenden Pkw Jaguar, verriss das Lenkrad und knallte in die...

Blaulicht

Streit um Unfall in Wörth am Rhein
BMW-Fahrer gegen BMW-Fahrer

Wörth. Am späten Freitagabend, 15. November, gegen 23 Uhr wurde die Polizei zur Klärung eines möglichen Unfalls gerufen. Ein BMW-Fahrer, der vor einem Lokal geparkt hatte, behauptet, ein zweiter BMW-Fahrer sei ihm beim Einparken gegen sein Fahrzeug gefahren. Vor Ort stand Aussage gegen Aussage, am einparkenden Fahrzeug sind minimale Kratzer zu erkennen. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde allerdings festgestellt, dass der BMW des Anrufers mit einem Saisonkennzeichen versehen, mit dem er zu...

Blaulicht
2 Bilder

Zwischen Maximiliansau und Hagenbach
Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Wörth am Rhein. Am Samstagmittag gegen 16 Uhr ereignete sich auf der Straße zwischen Maximiliansau und Hagenbach ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kam der Fahrzeugführer, der Richtung Hagenbach fuhr, auf halber Strecke aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw, welcher mit vier Personen besetzt war. Bei dem Zusammenstoß wurde der Verursacher im Pkw eingeklemmt und musste durch die...

Blaulicht

Drei Stunden Sperrung am Samstag
Fahranfänger baut Unfall auf der B9

Wörth am Rhein. In den frühen Morgenstunden des 10.08.2019 befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger aus hiesiger Region die B 9 in Richtung Karlsruhe. Vermutlich infolge mangelnder Fahrpraxis kam er an der Überleitung zur B 10 von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, an seinem Pkw entstand ein Totalschaden. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe und den damit verbundenen Reinigungsarbeiten musste die Überleitung zur B 10 für ca. 3 Stunden...

Blaulicht

Medizinischer Notfall sorgt für zweistündige Sperrung
Schwerer Unfall auf der A65 bei Wörth-Dorschberg

Wörth. Am heutigen Mittwochnachmittag, 12. Juni,  befuhr ein 47-jähriger PKW-Fahrer gegen 16.20 Uhr die A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen und verlor vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er überschlug sich ca. 250 Meter vor der Anschlussstelle Wörth-Dorschberg im angrenzenden Grünstreifen. Der 47-Jährige wurde vor Ort durch vorbildlich reagierende nachfolgende Verkehrsteilnehmer erfolgreich reanimiert und stabil gehalten bis das Rettungspersonal vor...

Lokales
Lucky im Winter.

Luchs Lucky im Pfälzerwald überfahren
Tod bei Elmstein

Helmbach. Bei Helmbach , das zur Gemeinde Elmstein gehört, wurde der Luchs Lucky am Montagabend angefahren und starb, das teilt jetzt die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz mit. Der Kuder Lucky jagte einem Reh hinterher. Beide Tiere sprangen unvermittelt auf die Landstraße und wurden dort von einem Auto angefahren. Am Auto entstand ein Blechschaden, der Fahrer blieb unverletzt. Dem Förster Reinhard Scherr vom Revier Klosterwald wurde der Wildunfall mit Luchs gemeldet. Er informierte das...

Blaulicht
Zum Glück wurde kein Verkehrsteilnehmer schwer verletzt.
4 Bilder

120.000 Euro Schaden auf der Autobahn
Wörth: Mercedes kracht ins Stauende

Wörth. Auf der BAB 65 von Landau nach Karlsruhe hatte sich nach der Anschlussstelle Wörth-Dorschberg bereits der tägliche Stau entwickelt. Die Stauwarnanlagen waren aktiv. Am Montag, 13. Mai, befährt um 7.15 Uhr ein 48-jähriger Mercedes Fahrer die Strecke und fährt ungebremst auf ein stehendes Fahrzeug am Stauende auf. Dieses Fahrzeug wurde durch den Aufprall über die Fahrbahnen auf zwei weitere Fahrzeuge geschleudert. Der zweite Aufprall war derart stark, dass ein Fiat 500 sich mehrfach...

Blaulicht

47-Jährige hatte Glück im Unglück
Auto überschlägt sich auf der Ortsumgehung Hagenbach

Hagenbach. Glück im Unglück hatte am Samstagabend, 4. Mai,  eine 47-jährige Frau aus Neuburg am Rhein. Gegen 20 Uhr befuhr sie mit ihrem  Seat Alhambra die Ortsumgehung Hagenbach von Neuburg kommend. Dort geriet sie durch Unachtsamkeit und infolge überhöhter Geschwindigkeit auf den rechten Grünstreifen, schrammte über mehrere Meter an der Leitplanke entlang, lenkte gegen und kam auf der anderen Fahrbahnseite in den Grünstreifen. Durch erneutes Gegenlenken verlor sie vollkommen die Kontrolle...

Blaulicht

Kind übersieht Auto
Fahrradunfall mit leicht verletztem Kind

Wörth. Im Bereich eines Wohnkomplexes in Wörth fuhr ein 5-jähriges Kind  gestern Abend, 27. April,  mit seinem Fahrrad im öffentlichen Straßenverkehr. Dabei übersah es, vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit, einen ihm entgegenkommenden PKW. Der PKW-Fahrer bremste sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Das Kind fuhr weiter und stieß frontal mit dem stehenden PKW zusammen, wodurch es stürzte und sich leicht verletzte. ps

Blaulicht

Unfall auf der A65
Kandel: Unfall durch geplatzte Reifen

Kandel.  Ein 62-jähriger Autofahrer befuhr am 14. April um 17.10 Uhr, die Autobahn 65 von der Anschlussstelle Kandel-Mitte in Fahrtrichtung Karlsruhe, als an seinem Fahrzeug kurz vor der Anschlussstelle Kandel-Süd der linke Vorderrreifen platzte. Das Fahrzeug kam ins Schlingern und stieß sowohl links als auch rechts gegen die Schutzplanken. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 14000 Euro. Der 62-Jährige wurde leicht verletzt. Die Feuerwehr Kandel und der Rettungsdienst waren ebenfalls im...

Blaulicht
Weniger Verkehrstote: 2018 ging die Zahl der Unfälle und Verkehrstoten etwas zurück.

Polizei verzeichnet insgesamt weniger Unfälle im Jahr 2018
Zahl der Verkehrstoten in Rheinland Pfalz gesunken

Pfalz. Die Zahl der Verkehrsunfälle ist seit längerer Zeit wieder gesunken, es gab weniger Raser-Unfälle und die Zahl der Getöteten sank mit 166 auf den bislang zweitniedrigsten Stand. „Die Verkehrssicherheit in Rheinland-Pfalz ist auf einem hohen Niveau und insbesondere bei der Bekämpfung der Hauptunfallursache Geschwindigkeit ist ein erfolgreicher Weg eingeschlagen worden, den wir auch konsequent weiter beschreiten werden“, stellte Innenminister Roger Lewentz bei der Vorlage der Unfallbilanz...

Blaulicht

Unfall zwischen Jockgrim und Wörth
Autofahrer missachtet Vorfahrt

Jockgrim/Wörth. Am Montag, 10. Dezember,  befuhr um 7.30 Uhr ein Autofahrer die L540 von Jockgrim kommend in Richtung Wörth. An der Einmündung zur Anschlussstelle der B9 wollte der Autofahrer nach links abbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt eines entgegenkommenden Autos. Durch den Zusammenstoß wurde ein Fahrer leicht verletzt.ps

Blaulicht

Unfall auf der Eselsbrücke in Wörth
Kradfahrer verletzt sich bei Glatteis

Wörth. Am Mittwochmorgen, 11. Dezember,  befuhr um 7 Uhr ein Kradfahrer die Hanns-Martin-Schleyer Straße in Richtung Bahnhof. Auf der sogenannten Eselsbrücke hatte sich auf Grund der winterlichen Straßenverhältnisse eine Glatteisfläche gebildet. Der Kradfahrer verlor auf dieser Fläche die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Eine nachfolgende PKW Fahrerin konnte noch rechtzeitig abbremsen, während jedoch die ihr folgende Fahrerin auf den PKW auffuhr. Durch den Sturz wurde der Kradfahrer...

Blaulicht

Unfall auf der B10 Richtung Karlsruhe
Wieder klappt der Fahrstreifenwechsel nicht

Wörth. Am Freitag, 19. Oktober, gegen 9.30 Uhr, kam es auf der B10, Fahrtrichtung Karlsruhe, zu einem Verkehrsunfall im dortigen Baustellenbereich. Ein 27-Jähriger aus Leimersheim fuhr mit seinem Pkw Mazda auf der rechten Spur, ein 37-Jähriger aus Pulheim fuhr mit seinem Lkw in gleicher Richtung auf der linken Spur. Beim Fahrstreifenwechsel des Lkw übersah dieser den Pkw Mazda und traf diesen so, dass der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Mazda drehte sich entgegen der...

Blaulicht
Nichts ging mehr

Langer Stau auf der Südtangente nach Unfall vor Rheinbrücke / Polizei bittet um Hinweise
Unfall: Zwischen Karlsruhe und der Pfalz ging nichts mehr

Karlsruhe. Nach einem Unfall unter Beteiligung dreier Lkw und einem Pkw auf Höhe der Raffinerie kam es aufgrund von aufwendigen Bergungs- und Aufräumarbeiten zu einem rund zehn Kilometer langen Stau auf der Südtangente. Verletzte gab es nicht, allerdings schlägt ein Sachschaden von bis zu 100.000 Euro zu Buche. Unfallflucht: Polizei sucht einen der beteiligten Lkw Wie die ersten Feststellungen des Polizeireviers Karlsruhe-West ergeben haben, hatte sich kurz nach 13 Uhr in Fahrtrichtung...

Blaulicht
Zu viel getrunken hat eine 50-Jährige. Sie verursachte einen Unfall zwischen Jockgrim und Wörth.

15.000 Euro Schaden zwischen Wörth und Jockgrim
Unfall bei der Wilhelmsruhe

Jockgrim. An der Einmündung der Landstraße 540 in die Kreisstraße 10 an der Wilhelmsruhe missachtete ein 60-jähriger Autofahrer am Mittwoch, 19. September, um 8.10 Uhr, die Vorfahrt einer 50-jährigen Autofahrerin. Sie hatte die Kreisstraße 10 von Jockgrim in Richtung Wörth befahren und war bevorrechtigt. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei konnte festgestellt werden, dass der 60-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Test ergab 0,52 Promille, weshalb die Entnahme einer Blutprobe...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.