Adler am Freitag zuhause gegen die Eisbären (19.30 Uhr)
3:0-Sieg: Den freien Fall gestoppt

Jubel mit dem Torschützen Denis Reul (Mitte).  foto: pix

Eishockey. Die Niederlagenserie ist erst einmal gestoppt. Das war und ist die wichtigste Botschaft und Erkenntnis nach dem eher glanzlosen 3:0-Sieg der Mannheimer Adler am Sonntagnachmittag gegen die Fischtowns Pinguins aus Bremerhaven. Nach zuvor fünf sieglosen Spielen in Folge (das 0:1 in der Champions Hockey League gegen Mountfield HK mitgerechnet) war der Sieg Balsam auf die Adler-Seelen. Noch am Freitag in Augsburg kassierten die Adler trotz vieler hochkarätiger Möglichkeiten eine zu hohe 1:4-Niederlage (zwei Empty Netgoals). Doch die Erleichterung über den Sonntags-Sieg war auch Trainer Pavel Gross deutlich anzumerken. „Wir haben in den letzten Tagen viel analysiert und es ist einfach so: wir müssen mehr defensiv denken und arbeiten. Das haben wir heute umgesetzt und das müssen wir beibehalten. Unter anderem hat uns auch diese Art zu spielen vergangene Saison so stark gemacht. Da müssen wir wieder hinkommen,“ so die sachliche Analyse des Adler-Trainers. Die Freude über das erlösende 1:0 nach 35 Minuten war umso größer, da sich mit Verteidiger Denis Reul einer der Publikumslieblinge als Torschütze feiern lassen durfte. Andrew Desjardins, unmittelbar nach Beginn des dritten Drittels und Tommi Huhtala war es vorbehalten, das Ergebnis zu erhöhen. Am Dienstagabend erwarten die Adler Mountfield HK zum Rückspiel in der SAP Arena. Die Adler benötigen mindestens einen Sieg mit zwei Toren Unterschied um eine Runde weiterzukommen. Am kommenden Freitag (19.30 Uhr) kommt es dann ebenfalls auf eigenem Eis zum DEL-Klassiker gegen die Eisbären aus Berlin. Dann wird sehen, ob der amtierende Deutsche Meister wieder in der Spur ist. pete
Verlosung:

Das Wochenblatt verlost Karten für das Heimspiel der Adler gegen die Schwenninger Wild Wings (Freitag, 13. Dezember, 19.30 Uhr). Alle Infos und Teilnahmemöglichkeiten online unter www.wochenblatt-reporter.de/
gewinnspiel.

Autor:

Peter Engelhardt aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.