Im nächsten Halbjahr 2019 über 1.150 Veranstaltungen
Neues Volkshochschulprogramm

Rhein-Pfalz-Kreis. Das nächste Programmheft 1/2019 der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis ist erschienen. Es enthält die Termine von 1.150 Veranstaltungen, die im Zeitraum zwischen Jahresbeginn 2019 und den Sommerferien geplant sind. Das Themenspektrum reicht wieder von A wie Acrylmalen bis Z wie Zumba.

Den Schwerpunkt bilden bewährte Angebote wie Sprachkurse, berufsbezogene Fortbildungen, kreatives Schaffen, Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen, Studienreisen, Beiträge zur Persönlichkeitsbildung oder Gymnastik- und Entspannungskurse. Das Nachholen von Schulabschlüssen wird ebenfalls ermöglicht. An neuen Angeboten fehlt es ebenfalls nicht. Im Kurs „Ab in den Urlaub“ werden nützliche Apps vorgestellt. „Italien trifft die Pfalz“ ist Thema eines Kurses. Eine Dozentin, die häufig Gast in den USA ist, gibt Tipps für eine Reise „über den großen Teich“. Die Natur außerhalb des Bereichs, der sich unserem Auge erschließt, kann das Mikroskopieren zeigen. Auch die Bestimmung von Bäumen und Sträuchern mit Unterstützung einer App wird erstmals angeboten.

Um Fragen und Ideen zum Schutz von Klima und Umwelt geht es in einem kostenfreien Klimaworkshop für Kinder und Jugendliche. Musikalische Humoristen, Humor in der Musik und Sex & Crime in der Oper sind die Titel neuer Veranstaltungen in der Reihe KulturBlicke. Premiere haben des Weiteren ein Akkordeonkurs, Malkurse in der Bob-Ross-Technik sowie Kurse in Kinästhetik für den Umgang mit Pflegebedürftigen.
Die Jugendkunstschule (JKS) geht „on tour“. Um Kindern eine Begegnung mit Kunst und Kultur zu ermöglichen, sind Museumsbesuche, Besuche bei regionalen Künstler/innen in deren Atelier neu im Programm. Bei einem Kreativtag in Waldsee können Kinder, wenn gewünscht mit (Groß)Eltern, bis zu zwei Angebote der JKS kennen lernen.

Das vhs-Programm ist kostenlos bei der Kreisverwaltung, allen Gemeinde- und Verbandsgemeindeverwaltungen sowie in der Stadtverwaltung und im Bildungszentrum Schifferstadt erhältlich. Ebenso kann das Programm in öffentlichen Büchereien und Buchhandlungen im Rhein-Pfalz-Kreis und in den Städten Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer mitgenommen werden. Online ist es unter www.vhs-rpk.de einsehbar. Dort können sich Interessierte ab Erscheinungsdatum zu den Kursen, Seminaren, Vorträgen und Lehrgängen informieren und anmelden. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen