Spendenerlös von 5.200 Euro
Benefizkonzert für Frauen und Mädchen in Not

Freuten sich über die hohe Spende: Im Vordergrund: Chorleiterin Sylvia Körner und Bürgermeisterin Monika Kabs

Dudenhofen/Speyer. Der Projektchor St. Cäcilia aus Dudenhofen veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Förderverein für Jugend und Soziales Rhein-Pfalz-Kreis e.V. ein Benefizkonzert in der Friedenskirche St. Bernhard in Speyer, unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Monika Kabs. Der Reinerlös von 5.200 € kommt dem Frauen- und Mädchennotruf zugute.

Die Beratungsstelle in Speyer hilft den von Gewalt betroffenen Frauen und Mädchen aus Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis durch Informationen, Selbsthilfegruppen und Präventionsarbeit an Schulen. Schon 2018 veranstaltete der Chor unter der Leitung von Sylvia Körner mit großem Erfolg ein Konzert mit den Werken Magnificat und Requiem des Jung- Komponisten Kim André Arnesen. Der 1980 in Norwegen geborene Musiker komponierte das Magnificat im Alter von 30 Jahren und das Requiem drei Jahre später.

Im Frühjahr hatten sich alle Akteure nochmals zu einer Wiederholung zusammengefunden um ein Benefizkonzert zu veranstalten. Das außergewöhnliche musikalische Zusammenspiel der rund 60 Sängerinnen und Sänger in 8-stimmiger Besetzung, mit Streicherensemble, Percussion und Solisten, verbindet die Tradition mit der Moderne und begeisterte durch mitreißende neuartige Klänge, untermalt von effektvollen Lichtilluminationen.
Ein Dankeschön geht an alle Unterstützerinnen und Unterstützer, die finanziell, wie auch ehrenamtlich zum Gelingen der Benefizveranstaltung beigetragen haben. rpk

Bitte helfen Sie mit einer Spende!
Förderverein für Jugend und Soziales Rhein-Pfalz-Kreis e.V.
Sparkasse Vorderpfalz, IBAN DE03 5455 0010 0000 0139 20

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen