Night of Light
Stadthalle Landstuhl und Congress Center Ramstein setzen Zeichen

Auch die Stadthalle Landstuhl erstrahlte rot
2Bilder
  • Auch die Stadthalle Landstuhl erstrahlte rot
  • Foto: Stadthalle Landstuhl
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Landstuhl/Ramstein-Miesenbach. Mit der Aktion Night of Light haben in der Nacht von Montag auf Dienstag deutschlandweit mehr als 250 Städte darauf aufmerksam gemacht, wie schlecht es derzeit um die Veranstaltungsbranche steht. Auch die Stadthalle Landstuhl und das Congress Center Ramstein haben sich an der Aktion beteiligt, in deren Rahmen die Veranstaltungshäuser rot angestrahlt wurden. Die Farbe Rot symbolisiert dabei, dass es für viele kleine und große Einrichtungen und alle beteiligten Berufsgruppen, vom Caterer, über die Künstler, bis hin zum Techniker um das berufliche Überleben geht. Die Farbe Rot steht aber auch für die Leidenschaft, mit der Kultur in der Region gelebt wird, und dafür, wie bedeutsam die Kulturszene und die kulturelle Vielfalt für die Lebensqualität in Deutschland sind. Die von Bund und Ländern erlassene Ausweitung des Verbots von Großveranstaltungen von Ende August auf den 31. Oktober wird viele Kulturschaffende auch weiterhin vor große Herausforderungen stellen. Jetzt geht es darum, in Dialog zu treten und Lösungen zu finden. Auch dafür setzte die Night of Light ein sichtbares Zeichen. sw

Auch die Stadthalle Landstuhl erstrahlte rot
Das Congress Center Ramstein beteiligte sich an der deutschlandweiten Aktion
Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen