MGV Queidersbach
Corona-Zwangspause durch Arbeitseinsätze gut genutzt

Symbolfoto

Queidersbach. Der Männergesangverein Concordia Queidersbach hat die Zwangspause, die durch die Corona-Krise entstanden ist, genutzt, um einige Arbeiten im Verein zu erledigen.

Der Weinberg „Concordia“ am Ameisenhübel wurde gesäubert und so für eine gute Weinlese vorbereitet. Sieben aktive Sänger erklärten sich bereit mitzuhelfen und Familie Vierling war wie immer auch dabei.
In neuem Glanz erstrahlt seit kurzem außerdem der Christuskorpus am Kruzifix, das am Dorfausgang von Queidersbach in Richtung Bann seinen Platz hat. Der Männergesangverein Concordia hat sich um die Restaurierung gekümmert. Der Christuskorpus wurde vom Vereinsmitglied, der Firma Manfred Brämer, Schlosserei und Metallgestaltung, fachmännisch hergerichtet. Sämtliche Restaurierungsarbeiten des Korpus waren für den Verein kostenlos. Dafür dankt der MGV der Firma Brämer.

Der Verein bedankt sich ebenfalls bei seinem Ehrenmitglied Rudi Bold für die unentgeltlichen Malerarbeiten samt Materialkosten an seinem Kreuz. Auch ein Dank vom Verein gehe an die Firma Wilhelm, Beton und Natursteinwerke, für die kostenlose Abdeckplatte. MGV-Mitglied und Museumsleiter Alois Schneider sorgte für die Beschriftung am Kreuz und Peter Simonis für das Sauberhalten am Kreuz das ganze Jahr über. Die Mauerarbeiten und Abdeckung wurden vom ersten Vorsitzenden Otto Wilhelm erledigt, die dazu benötigten Klinkersteine wurden gestiftet vom Mitglied Karl Ritterböck.

Auch so könne man diese Coronazeit im Verein nutzen, um kleinere Arbeiten zu erledigen, teilt der Verein mit. Die Singstunden beginnen wahrscheinlich wieder am Mittwoch, 12. August.ps

Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen