Neuer regionaler Kulturführer / Verlosung
Tolle Tipps: „Blattgold, Bühnen, Blütenzauber“

Karlsruhe. Vertreter der „KulturRegion Karlsruhe“ haben unlängst mit Autorin Sibylle Peine im „Haus der Region“ den neuen regionalen Kulturführer präsentiert. „Blattgold, Bühnen, Blütenzauber“ aus dem „Silberburg Verlag“ bietet elf thematisch umrissene Kapitel aus der Region.

Autorin Sibylle Peine beleuchtet damit die Kulturregion Karlsruhe – und nimmt Leser mit auf eine Reise unter anderem von den steinernen Zeugen des Mittelalters über barocke Schlösser und Parks sowie die dampfende Thermenlandschaft – über Museen und Bühnen zu ausgewählten architektonischen Kunstwerken und selbst zu Schauplätzen der Demokratiegeschichte und Ausprägungen der Mobilitätskultur. Und wer sich für die kulinarische Seite der Kulturregion Karlsruhe interessiert, darf sich zum Beispiel auf der badischen Spargel- oder Weinstraße fortbewegen.

Praktisch: Ausführliche Infos zu Adressen, Öffnungszeiten und Anfahrtswegen machen das Taschenbuch zu einem echten Nachschlagewerk für Kulturtouristen. jt

Kulturregion

„Blattgold, Bühnen, Blütenzauber“ ist auf Initiative der „Kulturregion Karlsruhe mit kommunalen Partnern entstanden. Erhältlich im Buchhandel, www.verlagshaus24.de

Das „Wochenblatt“ verlost 5 Kulturführer, Mail mit dem Stichwort „Kulturregion“ bis 24. Oktober an gewinnen@suewe.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.