Alleinunfall in Münchweiler
Zwei Schwerverletzte

Münchweiler. Am frühen Montagabend wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 48 zwei Personen schwer verletzt. Ein 18-Jähriger aus dem Donnersbergkreis fuhr mit seinem 3er BMW von Münchweiler in Richtung Enkenbach-Alsenborn. Höchstwahrscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, verlor er auf regennasser Fahrbahn in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen 3er BMW, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort mehrfach. Der Fahrer und seine 19-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn in Richtung Münchweiler musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden. An dem Einsatz waren neben der Polizei auch der Rettungsdienst und die Feuerwehr beteiligt. ps

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.