Geschädigte im Raum Waghäusel gesucht
Betrunkener ohne Führerschein verursacht Unfall, flüchtet und endet in Handschellen

Waghäusel. Mit über 1,6 Promille hat ein 28 Jahre alter Autofahrer einen Verkehrsunfall verursacht. Bei einer  Kontrolle setzte der Mann sich gegen die Beamten zur Wehr, sodass er auf dem Boden fixiert und mit Handschließen geschlossen werden musste. Da er die Unfallstelle unerlaubt verlassen hatte, ist die Polizei nun auf der Suche nach Unfallgeschädigten. 

Zeugen wurden auf den Autofahrer gegen 1 Uhr auf der L560 Höhe Wiesental aufmerksam, da er mit vier platten Reifen starke Schlangenlinien fuhr. Durch die verständigten Polizeibeamten konnte das Fahrzeug letztendlich am Bahnhofsvorplatz in Wiesental festgestellt werden.
Der 28-Jährige wurde einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnte deutlich Alkoholgeruch festgestellt werden. Außerdem stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.