Weihnachtsbeleuchtung

Beiträge zum Thema Weihnachtsbeleuchtung

Lokales
4 Bilder

Wegweiser und Schutzsymbol:
Leuchtender Stern über Wiesental

Waghäusel-Wiesental. Weltweit bekannt ist der Stern von Bethlehem. Weniger bekannt dürfte hingegen der Stern von Wiesental sein, der jetzt hoch am alten Rathaus leuchtet und weithin zu sehen ist. Dort zeigt er nicht den Weg ins Gebäude, zum Heimatmuseum oder auf die Kirchstraße. Er weist, wie andere funkelnden Sterne um diese Jahreszeit auch, auf die bevorstehende Weihnacht hin. Mit der Anbringung direkt unter dem Glockentürmchen will der Heimatverein Wiesental dazu beitragen, weihnachtliche...

Lokales
Lichterglanz in der Trifelsstadt darf auch in diesem Jahr nicht fehlen.

Kein Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende
Schweren Herzens

Annweiler. Aufgrund der in der vergangenen Woche beschlossenen Maßnahmen und der weiteren Unsicherheit, hat sich die Stadt Annweiler schweren Herzen dazu entschlossen, auch den diesjährigen Weihnachtsmarkt ausfallen zu lassen. Gerade nach dem fulminanten Erfolg des letzten Jahres, wollte man eigentlich mit einem durchdachten Konzept in der Markwardanlage den Coronabedingungen Rechnung tragen und somit zu einem kleinen Teil von Weihnachten in der Trifelsstadt beitragen. Nichtsdestotrotz sollte...

Lokales
9 Bilder

Sterne können jetzt wieder strahlen:
1.100 Dampfnudeln für Weihnachtsbeleuchtung

Philippsburg-Rheinsheim. Dank 1.100 Dampfnudeln können die Sterne über Rheinsheim wieder in voller Kraft und Pracht leuchten. Dabei geht es nicht um die Himmelskörper im Universum, sondern um die Weihnachtsbeleuchtung im Philippsburger Stadtteil, die 2007 von den Stockriewer initiiert und in Form von Sternensponsoring und Sternenpatenschaften auch umgesetzt worden ist. Aber nach einigen leuchtenden Jahren muss der irdische Sternenhimmel instandgehalten werden. Doch wegen der Corona-Pandemie...

Lokales
3 Bilder

Einzigartige Aktion in Rheinsheim:
Dampfnudeln für Weihnachtsbeleuchtung

Philippsburg-Rheinsheim. In Rheinsheim wird die Tradition der Dampfnudel und des Dampfnudelessens besonders hochgehalten. Bei der Köstlichkeit handelt es sich um eine traditionelle Mehlspeise der süddeutschen Küche, die es angeblich schon vor dem Dreißigjährigen Krieg, also vor 1618, gab. Demnächst dürfen sich die Rheinsheimer und ihre Nachbarn wieder auf „original Rhosemer Dampfnudeln“ freuen: zwar coronabedingt nicht in Form einer gemeinsamen Dampfnudelverköstigung, dafür aber in Form...

Lokales

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert
Wir alle haben es in der Hand!

„Das große Sterben der Innenstädte“: Spätestens in Zeiten von Corona macht diese These republikweit die Runde. Die Karlsruher City, nach der großen Baustellen-Flut ohnehin jahrelang am Wanken, hatte sich gerade wieder halbwegs berappelt, als das Virus zuschlug. Man mag es sich kaum ausmalen, die lästigen Riesen-Bahnen verschwinden endlich für viel Geld unter der Erde, aber oben herrscht gähnende Leere. Halt: Wir alle haben es selbst in der Hand! Die City kann schließlich mehr als „nur“...

Lokales

Weihnachtsbeleuchtung in Annweiler
Spendenkonto eingerichtet

Annweiler. In unserer letzten Ausgabe berichteten wir, dass die Weihnachtsbeleuchtung in der Trifelsstadt aus finanziellen Gründen in diesem Jahr nur in geringem Umfang stattfinden kann. In Resonanz auf die Berichterstattung haben nun etliche Bürger und Firmen ihre Spendenbereitschaft bekundet, um so für eine angemessene Weihnachtsbeleuchtung im nächsten Jahr beizutragen. Dafür wurde nun ein Spendenkonto eingerichtet. Die Spender sollten vermerken, ob sie eine selbstverständlich gerne...

Lokales
In diesem Jahr ist die Weihnachtsbeleuchtung in der Trifelsstadt auf Sparflamme gesetzt.

Stimmige Atmosphäre in Annweiler, auch ohne viel Licht
Kein Geld für große Weihnachtsbeleuchtung

Annweiler. Jahrzehntelang war es ein gewohntes Bild im Advent: die Weihnachtsbeleuchtung in den Straßen der Trifelsstadt. Den Trifels Kurier erreichte diesbezüglich die Mail eines Bürgers aus Annweiler, dass diese alte Tradition, ohne die Bürger zu informieren, dem „Rotstift“ geopfert werde. Allerdings stand diese alte Tradition schon im letzten Jahr auf der Kippe, die Stadt ist verschuldet und so war die weihnachtliche Beleuchtung nicht mehr im städtischen Haushalt enthalten, und konnte nur...

Lokales

Lautern leuchtet bald wieder
Potenzielle Lichterpaten können sich nach wie vor melden

Kaiserslautern. Am Montag, 25. November, ist es wieder soweit. Der Weihnachtsmarkt beginnt und damit auch die festliche Beleuchtung der Innenstadt. Dank der Sponsoring-Aktion „Lautern leuchtet“ der Werbegemeinschaft Kaiser in Lautern können sich Bürger und Besucher wieder auf reich geschmückte Bäume und Lichterketten über den Straßen freuen. „Die Beleuchtung wird denselben Umfang wie im Vorjahr haben“, zieht Alexander Heß, Leiter des Projektbüros für städtische Veranstaltungen und...

Lokales
Dank „Zukunft Annweiler“ gibt es auch in diesem Jahr eine Weihnachtsbeleuchtung in Annweiler.

Finanzierung erfolgt durch Zukunft Annweiler e.V.
Weihnachtsbeleuchtung

Annweiler. „Wir fragen nicht, was die Stadt für uns tun kann, sondern wir überlegen, was wir zur Entwicklung unserer Stadt beitragen können“. Getreu diesem Leitgedanken, wie er in der Präambel der Vereinssatzung verankert ist, hat der Vorstand kurzerhand entschlossen, die diesjährige weihnachtliche Illumination der Stadt selbst in die Hand zu nehmen. Wieso das? Die Stadt ist verschuldet. Die Schuldenspirale dreht sich weiter. Die aufzunehmenden Kassenkredite werden immer höher. Daher wurde...

Lokales

In Frankenthal Flomersheim sollen Bäume beleuchtet werden
Spendenaufruf für die Weihnachtsbeleuchtung

Flomersheim. Keine 80 Tage mehr bis Weihnachten – rechtzeitig genug für den Start einer Spendenaktion, die in diesem Jahr mehr „Weihnachtsglanz für Flomersheim“ in den Vorort bringen soll. Ortsvorsteherin Heike Haselmaier und der Beigeordnete Bernd Knöppel initiieren die Aktion: „Wir wollen in der Weihnachtszeit Flomersheim mit weiteren Weihnachtsbeleuchtungen erstrahlen lassen! Dafür brauchen wir Hilfe!“ Es ist geplant, an verschiedenen Orten in Flomersheim Bäume weihnachtlich zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.