Alles zum Thema U14

Beiträge zum Thema U14

Sport
Die Sieger
3 Bilder

U14 Graf Hardenberg Cup in Graben-Neudorf
Borussia Dortmund bezwingt Bayern München mit 4:1

Graben-Neudorf. Bei der neunten Auflage des Internationalen  U14 Graf Hardenberg Cups in Graben-Neudorf kamen die 940 Zuschauer am Dreikönigstag wieder voll auf ihre Kosten und sahen spannenden Jugendfußball der Spitzenklasse. Bereits in der Vorrunde gab es ein großes Favoritensterben. Clubs wie Borussia Mönchengladbach, Grashopper Zürich und Hannover 96 mussten bereits nach der Vorrunde die Segel streichen. Aber auch für die weiteren Vereine wie AKA St.Pölten, SV Waldhof Mannheim, Racing...

Sport
Auch der Karlsruher SC nimmt am U14-Turnier in Graben-Neudorf teil.

Internationaler U14-Graf Hardenberg-Cup am 6. Januar
Die Stars von morgen kicken in Graben-Neudorf

Graben-Neudorf. Der U14-Graf Hardenberg-Cup ist zweifelsohne eines der best besetzten C-Junioren-Hallenturniere in Deutschland: Am Sonntag, 6. Januar, kommen auch dieses Jahr wieder in der Graben-Neudorfer Pestalozzihalle wieder Nachwuchsteams der ganz großen Clubs zum Einsatz. Auch 2019 ist das Turnier, das es seit 2011 gibt, wieder erstklassig besetzt. Gekickt wird am Sonntag von 8.30 bis 16.45 Uhr. Erwartet werden von den Organisatoren der SG Graben-Neudorf auch bei der neunten Auflage...

Sport
2018 hat der 1. FSV Mainz 05 das Turnier in Graben-Neudorf gewonnen.

Internationaler U14-Graf Hardenberg-Cup am 6. Januar ** Ticketverlosung
Stars der Zukunft: Nachwuchs kickt in Graben-Neudorf

Graben-Neudorf. Er ist eines der besten und best besetzten C-Junioren-Hallenturniere in ganz Deutschland: Die Rede ist vom internationalen U14-Graf Hardenberg-Cup in Graben-Neudorf. Das Turnier ist auch 2019 wieder erstklassig besetzt und findet am Sonntag, 6. Januar, von 8.30 bis 16.45 Uhr in der Pestalozzi-Halle in Graben-Neudorf statt. Erwartet werden von den Organisatoren der SG Graben-Neudorf auch bei der neunten Auflage wieder um die 900 Zuschauer. Die Stars der ZukunftEntstanden...

Sport
Team

U14-Junioren beweisen sich beim DFB-Länderpokal
Jugendliche vom KSC dabei

Bad Blankenburg. Vom 7. bis 12. Juni 2018 misst sich die bfv-U14 beim Länderpokal mit den Auswahlen aus ganz Deutschland. Neben dem Turniersieg geht es für die Spieler auch darum, die Sichter des DFB auf sich aufmerksam zu machen. Es ist der erste Länderpokal unter der Leitung des neuen U14-Trainers Markus Schmid: „Im letzten Jahr haben wir den 2. Platz erzielt. Eine Steigerung wäre also nur noch der Turniersieg. Mit einem guten Teamgeist, der notwendigen Disziplin und der vorhanden...