Tourismusbüro

Beiträge zum Thema Tourismusbüro

Ratgeber
Eine Veranstaltung vom Kneipp-Verein Bad Bergzabern und dem Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V.

„Waldbaden – der Weg zu sich selbst“
Gesundheitsgespräch

Bad Bergzabern. Das nächste Gesundheitsgespräch im Jahr 2020 findet am Montag, 14. September, um 19 Uhr, wie gewohnt im Haus des Gastes statt. Referentin ist Frau Karin Stattmüller-Ehrhardt, Gesundheitsberaterin. Das Thema an diesem Abend wird sein: „Waldbaden – der Weg zu sich selbst“. „Shinrin Yoku“ bedeutet auf Deutsch so viel wie „ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen“. In Japan ist Waldbaden bereits ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge, denn viele Studien konnten dessen...

Ausgehen & Genießen

Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum in Germersheim
Ab Montag wieder offen

Germersheim. Das Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum sowie der Ausstellungsraum im Weißenburger Tor, Paradeplatz 10, in Germersheim werden am Montag, 18. Mai,  wieder öffnen. Aufgrund der geltenden Hygiene-, Abstands- und Kontaktregeln dürfen sich maximal vier Besucher zeitgleich im Tourismusbüro aufhalten. Der Eintritt ist nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt. Vor dem Betreten haben die Besucher die Möglichkeit, ihre Hände zu desinfizieren. Es wird gebeten, die geltenden Abstands- und...

Ratgeber
Das Gesundheitsgespräch findet im Haus des Gastes statt.

Kneipp- und Tourismusverein Bad Bergzabern lädt ein
Gesundheitsgespräche

Bad Bergzabern. Am Montag, den 16. März starten die Gesundheitsgespräche 2020 mit dem Thema „Multimodale chirurgische Behandlung bei morbider Adipositas“. Die Anzahl der Menschen mit Übergewicht und Adipositas nimmt auch in Deutschland jährlich zu. Mit ansteigendem Körpergewicht steigt das Risiko schwerwiegender Begleiterkrankungen wie Diabetes mellitus, Hypertonus, Dyslipoproteinämie, Schlafapnoe, Gelenkbeschwerden, Depressionen etc. Für den Patienten bedeutet dies eine deutliche...

Ausgehen & Genießen

Gemeinsam fit für die Zukunft
PAMINA-Kurorte

Karlsruhe/Lauterbourg. Acht prädikatisierte Kurorte aus dem deutsch-französischen Kooperationsraum PAMINA möchten sich gegenseitig für die Zukunft stärken. Im Mittelpunkt, soll der Erfahrungs- und Wissensaustausch unter den Kurorten stehen. Projektträger ist Waldbronn, eine Gemeinde im Albtal mit Heilquellenkurbetrieb. Unterstützt wird das Projekt mit 10.000 Euro aus dem Walter-Hallstein-Programm im Baden-Württemberg-STIPENDIUM, ein Programm der Baden-Württemberg Stiftung. „Durch den...

Lokales
 Michaela Herbort, Adrian Stilgenbauer, Alfred Keller, Michael R. Schreiber, Jacques Noll, Michael Zwick und Isabel Urich. (v.l.n.r.: )

Das Dahner Felsenland präsentiert sich auf der CMT in Stuttgart
Erfolgreicher Messeauftritt

Dahner Felsenland. Die Tourist-Information Dahner Felsenland und die WanderArena Pfälzerwald Nordvogesen präsentierten sich gemeinsam auf der Messe Caravan, Motor und Touristik (CMT) in Stuttgart am 1. CMT-Wochenende auf der Fachmesse „Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern“ in Halle 9, Stand D 54. „Im letzten Jahr wurde das Dahner Felsenland als erste Region pfalzweit und fünfte Region in Deutschland mit dem Prädikat „Premium Wanderregion“, ausgezeichnet. Als Premium Wanderregion zählt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.