Alles zum Thema Tabakdorf

Beiträge zum Thema Tabakdorf

Lokales
Die Ortsgemeinde Hatzenbühl blickt auf eine lange Tabaktradition zurück.

Tabaktradition wird mit Führungen und Setzlingen gepflegt
Tabaksetzlinge für Einwohner von Hatzenbühl

Hatzenbühl. Am Samstag, 18. Mai, trifft sich in Hatzenbühl die Interessengruppe "Tabakrundweg" um 10 Uhr am Fliederweg. Entlang des Tabakrundweges wird Tabak eingepflanzt. Wer mithelfen oder zuschauen will, ist herzlich willkommen. Von 14 bis 16 Uhr werden für Einwohner einige Tabankpflanzen kostenlos abgegeben. Die Tabakpflanzen gibt es im Gemeinde-Tabakschuppen kostenfrei. Die Interessengruppe würde sich freuen, wenn möglichst viele Einwohner mitmachen, damit erkennbar ist, dass Hatzenbühl...

Lokales
Die Promis stellten sich beim Tabakeinlesewettbewerb wirklich gut an und hatten ihren Spaß.

Sommernachtsfest beim Musikverein Hatzenbühl
Lokale Promis stellen sich dem Tabakeinlese-Wettbewerb

Hatzenbühl. Bereits zum 30. Male wurde in diesem Jahr der traditionelle Tabakeinlese-Wettbewerb beim Sommernachtsfest  Musikverein Hatzenbühl durchgeführt. Er wurde anlässlich der Feierlichkeiten zu „200 Jahre Landkreis“ auch in dessen Veranstaltungsreihe aufgenommen. Alle Bürgermeister des Landkreises waren daher eingeladen, am Wettbewerb teilzunehmen. Neben dem Gastgeber, Bürgermeister Karl-Heinz Henigin aus Hatzenbühl stellten sich die Kollegen Gerhard Beil aus Rheinzabern, Sabine Baumann...

Lokales
Der Anbau von Tabak hat in Hatzenbühl eine lange Tradition.

Wissenswertes über den Tabakanbau in der Pfalz
Naturspaziergänge im Tabakdorf Hatzenbühl

Hatzenbühl. Der im Mai 2016 eingeweihte Tabakrundweg  dokumentiert den Jahreszyklus des Tabaks vom Säen über die Ernte bis zur Trocknung und Verwiegung. Der Weg ist rund zwei Kilometer lang.  Er beginnt am Pfarrgarten von Hatzenbühl, wo Pfarrer Anselm Anselmann im Jahr 1573 vermutlich erstmalig in Deutschland Tabak anbaute. Entlang der Pflanzgärten und Tabakschuppen wird das gesamte Vegetationsjahr des Tabaks auf einer Länge von ca. zwei Kilometern veranschaulicht. Bei einer fachkundigen...

Ausgehen & Genießen
Der Musikverein Hatzenbühl freut sich auf eine ganz besondere Veranstaltung am 21. April.

Konzert mit Krönung in Hatzenbühl
Neue Tabakkönigin wird gekrönt

Hatzenbühl. Der Musikverein Hatzenbühl lädt alle Freunde der Blasmusik recht herzlich zum Frühjahrskonzert am Samstag, 21. April, ab 19 Uhr mit Krönung der sechsten Hatzenbühler Tabakkönigin in das Dorfgemeinschaftshaus in Hatzenbühl ein. In diesem Jahr moderiert Daniela Wisser, die Pfälzische Weinprinzessin 2016/2017, das Konzert und wird das Publikum durch das Programm führen. Mit dem Motto „In die Fremde“ wollen die Dorfmusikanten unter der Leitung von Adrian Rüdiger mit allen Gästen...