Alles zum Thema Straußenfarm

Beiträge zum Thema Straußenfarm

Ausgehen & Genießen
Was guggst du? Neugierig geworden? Dann bitten lesen.
65 Bilder

BriMel unterwegs
Zur Straußenfarm Mhou mit frisch geschlüpften Küken

Rülzheim: Am 16. Juni machten eine Freundin und ich einen Ausflug nach Rülzheim zur Straußenfarm. Wenn man bedenkt, dass es diese Farm in Rülzheim bereits seit 13 Jahren gibt und ich das erste Mal dort war, frage ich mich echt „WARUM“? In den 90ern war diese Farm in Schwarzach/Rheinmünster angesiedelt. Heute am Montagvormittag und Ferienzeit war es in der Anlage angenehm entspannend. Ich beschreibe nun den Weg wie wir ihn gegangen sind, damit Sie die vielen Fotos zuordnen können: Im Shop...

Ausgehen & Genießen
Das Kawa-Quartett aus Uganda.

Kawa Quartett gibt am Sonntag ein Konzert
Die Stimmen Ugandas singen auf der Straußenfarm

   Rülzheim. Das Kawa Quartett - die Stimmen Ugandas kommen am Sonntag, 8. Juli, auf die Straußenfarm Mhou nach Rülzheim. Das A-Capella-Ensemble macht auf seiner Deutschland-Tour Station beim Sommerfest der Straußenfarm und singt ab 16 Uhr zugunsten der Mmunye-Stiftung Uganda. Diese Stiftung mit Sitz in Deutschland hat zum Ziel, benachteiligten Menschen in und um Uganda die Chance auf eine lebenswerte Zukunft in ihrer Heimat zu bieten. Bereits ab 14  Uhr spielt die Unpluged-Formation...

Lokales
2 Bilder

Ausflug der Senioren 60 plus des TSV Amicitia

Am Donnerstag, den 21.06.2018, ging es für die Senioren 60 plus der Turnabteilung mit dem Bus nach Rülzheim auf die Straußenfarm. Nach einer ausgiebigen Führung gab es zur Stärkung afrikanische und regionale Köstlichkeiten. Danach hatten alle die Möglichkeit im farmeigenen Shop tolle Souvenirs einzukaufen. Nach dem Mittag ging es weiter in die Domstadt Speyer. Die freie Zeit wurde unter anderem zum Shoppen und gemütlichen Kaffeekränzchen genutzt. Großer Dank gilt der Organisatorin und...

Lokales
Von Schmuck bis Dekoration - die Besucher schauten sich gerne um.

PAMINA-Bauernmarkt in Rülzheim
Frisches direkt vom Erzeuger

Rülzheim. Direktvermarkter aus der Pfalz, dem Nordelsass und Baden lockten am Maifeiertag zum PAMINA-Bauernmarkt auf die Straußenfarm Mhou. Rund 30 Stände wurden in einem frei zugänglichen Bereich auf der Straußenfarm aufgebaut. Dort gab es Allerlei zu erwerben. Heiß begehrt waren vor allem französischer Käse, Gewürze, Öle, Honig und Schwarzwälder Schinken direkt vom Erzeuger. Dazu gab es gute Tipps und Rezepte auf Wunsch. Auch Garten-Deko, Kräuter und Blumentöpfe waren sehr gefragt, denn die...