Steinemaler

Beiträge zum Thema Steinemaler

Lokales
Chorwerk-Sänger haben  die Steinschlange ergänzt.

Chorwerk beteiligt sich am Regenbogen-Schlangenbau
Hagenbacher Hessbachschlange wird immer länger

Hagenbach. Die größten lebenden Schlangen der Welt erreichen etwa zehn Meter – doch die bunte Hagenbacher Hessbachschlange hat diesen Rekord längst gebrochen. Seit Beginn der Corona-Krise sammeln sich dort fantasievoll bemalte und beschriftete Steine, die Zuversicht und Solidarität vermitteln sollen. Nun haben auch einige Chorwerk-Sängerinnen und -Sänger die Steinschlange ergänzt. Gemeinsam Singen geht für Chorwerk leider noch nicht, „aber mit Masken nähen und Steine bemalen gibt`s immer...

Lokales
 Foto: PS

„Bemalte Steine“ als Zeichen des Zusammenhalts
Bunte Steinschlange jetzt auch in Albersweiler

Albersweiler. Überall in ganz Deutschland entstehen sie zur Zeit: Bunte Steinschlangen als Zeichen des Zusammenhalts in der Corona-Krise. Die katholische und die protestantische Kirchengemeinde Albersweiler laden nun alle Menschen groß und klein zu einer „Bunte-Steine“-Aktion hier bei uns an der Bergkirche ein. Wie kann man mitmachen? Ganz einfach. Jeder, der Lust hat, malt einen kleinen oder großen Stein bunt an (egal, ob große Kiesel, Backsteine, Sandstein-Platten). Der Kreativität sind...

Lokales
Überall in der Region freuten sich ...  Foto: Arbogast
2 Bilder

#woblarocks begeistert die „Wochenblatt“-Leser
Jede Menge Resonanz

Von Heike Schwitalla Region.Lingenfeld, Dudenhofen, Östringen, Kraichtal, Forst, Philippsburg - im gesamten Verbreitungsgebiet der Wochenblätter Bruchsal, Bruhrain, Bad Schönborn, Speyer, Germersheim und Rülzheim lagen sie aus, die bemalten Steine mit dem Hashtag „woblarocks“. Leser waren aufgerufen, diese zu fotografieren und auf der Internetseite www.wochenblatt-reporter.de hochzuladen. Die Resonanz war riesig und obwohl noch einige der kleinen „Kunstwerke“ unentdeckt geblieben sind oder...

Lokales
„Wochenblatt“-Leser mit #woblarock
2 Bilder

#woblarocks begeistert die „Wochenblatt“-Leser
Jede Menge Resonanz

Region.Lingenfeld, Dudenhofen, Östringen, Kraichtal, Forst, Philippsburg - im gesamten Verbreitungsgebiet der Wochenblätter Bruchsal, Bruhrain, Bad Schönborn, Speyer, Germersheim und Rülzheim lagen sie aus, die bemalten Steine mit dem Hashtag „woblarocks“. Leser waren aufgerufen, diese zu fotografieren und auf der Internetseite www.wochenblatt-reporter.de hochzuladen. Die Resonanz war riesig und obwohl noch einige der kleinen „Kunstwerke“ unentdeckt geblieben sind oder nicht fotografiert...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.