Start

Beiträge zum Thema Start

Lokales
Die Freibadsaison beginnt

Bademaxx Speyer
Start in die Freibadsaison am Freitag, 20. Mai

Speyer. Das Bademaxx-Freibad in der Speyerer Geibstraße öffnet am Freitag, 20. Mai, 10 Uhr. Bis Anfang September ist das Freibad täglich von 10 bis 19 Uhr, im Juli und im August von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Neu in dieser Freibadsaison: Saisonkartenbesitzer werden bei der Ausstellung der Tickets künftig fotografiert - eigene Fotos können nicht genutzt werden.  Aufgrund der aktuellen Erdgassituation um den Ukraine-Krieg werden die Wassertemperaturen im Freibad in Schwimmer- und Freizeitbecken um...

Lokales
Thomas Heyer Foto: Kreisverwaltung

Auftakt mit den Dozenten des Meisterkurses
Fritz-Wunderlich-Musiktage in Kusel

Kusel. Unter dem Motto „Widmung“ und mit Liedern von Robert und Klara Schumann, Sergei Rachmaninov und Richard Strauss starten am Sonntag, 12. September um 19 Uhr im Horst-Eckel-Haus die Fritz-Wunderlich Musiktage . Die Künstler sind die drei Dozenten des traditionellen Meisterkurs für Gesang: Prof. Thomas Heyer, Marina Unru und Klaus Bernhard Roth. Die Sopranistin Marina Unruh stammt aus dem Süden Russlands und wuchs in der Nähe von Köln auf. Sie studierte Operngesang und Gesangspädagogik an...

Lokales
Im Impfzentrum Wörth ist alles barrierefrei, bei Bedarf stehen –gerade für ältere und geheingeschränkte Menschen – Rollstühle bereit.
2 Bilder

Impfstart im Impfzentrum Südpfalz
Etwa 230 Personen am ersten Tag geimpft

Wörth. Das Impfen im Landes-Impfzentrum Südpfalz in Wörth hat begonnen. Bereits am ersten Tag, am heutigen Donnerstag werden bis zum Abend rund 230 Personen geimpft sein, zirka 105 aus dem Landkreis Südliche Weinstraße, rund 75 aus dem Landkreis Germersheim und etwa 50 aus Landau. „Der Impfstart auch bei uns in der Südpfalz ist ein Meilenstein in der Bekämpfung der Corona-Pandemie“, so die Landräte Dr. Fritz Brechtel und Dietmar Seefeldt sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch. Für 8.30 Uhr war...

Lokales

Weitere Ehrenamtliche willkommen
Bürgerbus geht an den Start

Wörth. Am 5. Oktober geht nach eingehender Vorbereitung der Bürgerbus Wörth an den Start. Er verbindet die einzelnen Ortsbezirke und die umliegenden Ortschaften. Der Bürgerbus schließt eine Lücke im Nahverkehr der Stadt und wendet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die beispielweise bei Arztbesuchen oder Einkäufen Unterstützung benötigen. Der Bürgerbus steht ausdrücklich nicht für verordnete Krankenfahrten zur Verfügung und sollte auch nicht als kostenloses Taxi missverstanden werden. Er...

Lokales

Kreisvolkshochschule Südliche Weinstraße
Was findet jetzt statt?

Landau. Seit dem 13. Mai erlaubt die rechtliche Lage die Wiederaufnahme der Weiterbildungsveranstaltungen in Volkshochschulen. Die Kreisvolkshochschule Südliche Weinstraße hatte sich bereits darauf vorbereitet und am gleichen Tag ihren Kursbetrieb aufgenommen. Schritt für Schritt wird das Semesterprogramm umgesetzt – in der ersten Etappe wurden Fortbildungen für Erzieherinnen und Lese- und Schreib-Kurse für Erwachsene weitergeführt. In einem zweiten Schritt folgte die Fortsetzung der...

Lokales
Explore Science 2019: Hier galt es, ein Tauchboot zu konstruieren und zu bauen, das ohne Fernsteuerung auf den Grund eines circa 40 cm tiefen
Aquariums taucht und selbstständig wiederauftaucht.

Start der Wettbewerbsaufgaben für alle Altersstufen
Explore Science im Mannheimer Luisenpark

Mannheim. Dieses Jahr dreht sich bei Explore Science im Mannheimer Luisenpark alles um das Thema Chemie. Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung bieten vom Mittwoch, 24. Juni bis Sonntag, 28. Juni 2020, zum 15. Mal elf Wettbewerbe für alle Altersstufen an. Ab sofort stehen für Kindergartenkindern sowie für Schülerinnen und Schülern der Grund- und weiterführenden Schulen knifflige Wettbewerbsaufgaben zur Anmeldung bereit. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten...

Lokales
Pfarrerin Anna Ressel eröffnet am Dreikönigstag die 23. Mannheimer Vesperkirche in der Citykirche Konkordien mit einem Abendmahlgottesdienst.

„Zwischen Wut, Tatendrang und Verzweiflung“
438 Gäste beim Start der Mannheimer Vesperkirche

Mannheim. Sind es Menschen mit Wut, ganz schmal und blass, fast erfroren, voller Trauer oder doch Tatendrang? Oder verzweifelt, weil schon über die Feiertage kein Geld und nichts im Haus war? Es sind wieder Menschen verschiedener Lebensrealitäten, die die nächsten vier Wochen in die Vesperkirche strömen werden, und auf Hilfe anderer angewiesen sind. „Wir kommen zusammen, um einander anzusehen und um uns gegenseitig Ansehen zu verschaffen“, mit diesen Worten begrüßt Pfarrerin Anne Ressel unter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.