Seniorenbeauftragte

Beiträge zum Thema Seniorenbeauftragte

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Seniorenbeauftragte in Leimersheim organisieren Spaziergänge
Gemeinsam an die frische Luft

Leimersheim. Die Seniorenbeauftragten von Leimersheim, Marliese Wünschel und Luise Butscher, laden Interessierte zu gemeinsamen Spaziergängen ein. Sich zusammen an der frischen Lust bewegen, Energie tanken, den Kopf frei bekommen, nette Gespräche und Lachen in angenehmer Gesellschaft - das ist der Sinn hinter diesem Angebot. Freitags, von 14 bis 15.30 Uhr findet der Spaziergang statt, auch wenn es mal ein bisschen regnet. Die Teilnehmer treffen sich am Feuerwehrhaus in Leimersheim, eine...

Lokales
2 Bilder

Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels bietet kostenfreies Filmangebot für Seniorinnen / Senioren

Im Rahmen des 11. Europäischen Filmfestivals der Generationen sind die Seniorinnen und Senioren der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels ganz herzlich zu einer kostenfreien Filmvorführung im Hohenstaufensaal in Annweiler am Trifels eingeladen. Am Mittwoch, den 28. Oktober 2020 um 16.00 Uhr wird der Film „Monsieur Pierre geht online“ unter den geltenden Corona-Bestimmungen aufgeführt. Je nach Anzahl der Teilnehmer wird der Film im Kino Digital oder im großen Saal gezeigt. Einlass ist...

Lokales
v.l.n.r. Bürgermeister der Verbandsgemeinde Christian Burkhart, Erster Beigeordneter Werner Kempf, Seniorenbeauftragter Günter Magin, Beigeordneter Ulrich Böck

Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels stellt neuen Seniorenbeauftragten vor
Bürgerinnen und Bürger lernen neuen Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels kennen

Bürgerinnen und Bürger konnten den neuen Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels am Freitag, den 24. Juli 2020, auf dem Wochenmarkt, kennenlernen. Herr Günter Magin wurde kürzlich zum Seniorenbeauftragten bestellt. Er ist in Mutterstadt aufgewachsen und lebt seit 1996 in Annweiler am Trifels. Nach vielen Jahren in verantwortlicher Funktion in den Personalbereichen zweier Großkonzerne ist er seit 2008 Rentner. Schon seit seiner Jugend ist ihm ehrenamtliches Engagement...

Lokales
Noch circa 30 Kinder sind auf der Suche nach einer Brieffreundschaft mit einem älteren Menschen.

Freude am Briefe schreiben aufleben lassen bei Jung und Alt
„Projekt Brieffreundschaften“ in Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. Das „Briefe schreiben“ hat in unserer modernen Kommunikation nur noch einen geringen Stellenwert. Das war mal anders. Wer erinnert sich noch, wie spannend es war, einen Brief von der Verwandtschaft, einer Brieffreundin, einem Brieffreund, vielleicht sogar aus dem Ausland zu bekommen? Glückshormone haben den ganzen Körper in Spannung versetzt. Die junge Generation verpasst da leider etwas. Aber nicht alle! Etwa 50 Kinder von der Böhämmer-Grundschule in Bad Bergzabern haben sich...

Lokales
Günter Magin Seniorenbeauftrager der Verbandsgememeine Annweiler am Trifels

Neuer Seniorenbeauftragter der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels stellt sich vor
Bürgerinnen und Bürgern können neuen Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels am Freitag, den 24. Juli 2020, auf dem Wochenmarkt in Annweiler am Trifels, kennenlernen

Herr Günter Magin wurde kürzlich zum Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels ernannt. Er ist in Mutterstadt aufgewachsen und lebt seit 1996 in Annweiler am Trifels. Nach vielen Jahren in verantwortlicher Funktion in den Personalbereichen zweier Großkonzerne ist er seit 2008 Rentner. Schon seit seiner Jugend ist ihm ehrenamtliches Engagement wichtig, er leitete Jugendgruppen, war Bewährungshelfer, lange Jahre Sportfunktionär und ist im Seniorenbeirat des Landkreises...

Ratgeber

Bürgerforum "Senioren" in Westheim
Die Polizei gibt Tipps zur Prävention

Westheim. Nach der Auftaktveranstaltung im Mai 2019 in Lustadt laden die Veranstalter zum zweiten Bürgerforum nach Westheim ein. Am Donnerstag, 13. Februar, um 17 Uhr, sind alle Bürger herzlich im Bürgerhaus im Martin-Luther-Weg 1 willkommen, um sich auszutauschen, Ängste und Sorgen zu formulieren sowie sich über die Arbeit der Polizei und der Seniorenbeauftragten zu informieren. Während des Bürgerforums werden das aktuelle polizeiliche Lagebild sowie Bekämpfungsstrategien vorgestellt....

Ratgeber

Im Rülzheimer Centrum für Kunst und Kultur
Vortrag über Darmgesundheit

Rülzheim. "Gesundheit beginnt im Darm" lautet der Titel eines Vortrags am Mittwoch, 22. Januar,  um 15 Uhrim Centrum für Kunst und Kultur in Rülzheim.  Ein gesunder Darm sorgt für viel mehr als nur eine gute Verdauung.Stress, Fehlernährung und wenig Bewegung sind die häufigsten Auslöser von Darmbeschwerden. Schon eine gesundheitsfördernde Ernährung kann den Darm unterstützen. Eine Fachärztin für Gastroenterologie erklärt, was bei der Verdauung passiert, wie wichtig Darmbakterien sind und...

Lokales
Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratulierte Renate Rieke zur Wahl zur Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Jockgrim.
2 Bilder

Seniorenbeauftragte der Verbandsgemeinde Jockgrim gewählt
Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratuliert Renate Rieke zur Wahl

Jockrim. Renate Rieke wurde in der Sitzung des Verbandsgemeinderats Jockgrim am 21. Oktober zur ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Jockgrim gewählt. Sie konnte die Wahl knapp gegen Bernhard Koch aus Rheinzabern gewinnen. Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratulierte Renate Rieke zur Wahl und bedankte sich bei allen Mitgliedern des Seniorenbeirats, die sich seit seiner Gründung im Jahr 2016 engagiert für die Senioren der Verbandsgemeinde Jockgrim eingesetzt haben. Er freue...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.