Schloss Fußgönheim

Beiträge zum Thema Schloss Fußgönheim

Lokales
Die Kunsthandwerker zeigen in der Schloss-Scheune ihre Arbeiten.
3 Bilder

Über 60 Aussteller in der Fußgönheimer Schloss-Scheune
Österlicher Kunsthandwerkermarkt

Fußgönheim. Am ersten und am zweiten Wochenende nach Aschermittwoch findet in der Schlossscheune des Heimat- und Kulturkreises Fußgönheim e. V. der 43. „Österliche Kunsthandwerkermarkt“ statt. Marie Luise Bingemann, Vereinsaktive der Heimatfreunde, ist es wieder gelungen, an jedem der beiden Wochenenden insgesamt über 60 Handwerker und Kunstschaffende zu versammeln. Darunter befinden sich auch viele „Neue“, die in der österlich gestalteten Schlossscheune ausstellen und darauf warten, den...

Ausgehen & Genießen
Kaum sind die Osterhasen in der Kiste, kommen die Nikoläuse auf den Tisch. Fußgönheim lädt zur „Vorweihnacht“ ein.

Rund 60 Handwerker und Kunstschaffende stellen aus
„Fußgönheimer Vorweihnacht“

Fußgönheim. Der Heimat- und Kulturkreis Fußgönheim e. V. veranstaltet zum 40. Mal die „Fußgönheimer Vorweihnacht“. Rund 60 Handwerker und Kunstschaffende stellen an den beiden Wochenenden, 9. und 10. November sowie 16. und 17. November im rustikalen Ambiente der Schloss-Scheune Dekoratives und Kunst aus. Dabei sind auch viele Aussteller, die zum ersten Mal hier teilnehmen. Dazu läuft gegenüber im Schloss-Seitentrakt die Sonderausstellung mit dem Titel: „Woher kommst Du“, eine textile...

Lokales

Spurensuche in der Pfalz
Patchwork-Ausstellung in Fußgönheim

Fußgönheim. Die Quilterin Katrin Plumpe begibt sich auf Spurensuche in ihrer pfälzischen Heimat. Ihr Lieblingsmotiv – das Hallbergsche Schloss in Fußgönheim – wird neben weiteren bekannten Ansichten aus der Region auf vielfältige Art und Weise in den Mittelpunkt ihrer textilen Arbeiten gestellt. Was „Heimat“ für andere Menschen aus aller Welt bedeutet, verdeutlicht eindrucksvoll der sechs Meter lange Wandquilt „Woher kommst Du?“. Er besteht aus textilen Beiträgen von 83 Quilterinnen aus 22...

Ausgehen & Genießen
Osterglocken und Ostereier warten auf die Osterfeier
39 Bilder

BriMel unterwegs
Kein Ei gleicht dem anderen auf österlichem Kunsthandwerkermarkt

Fußgönheim. Am 16. März besuchte ich den 42. österlichen Kunsthandwerkermarkt, der nun das zweite Wochenende seine Türen öffnete, an dem man allerlei rund ums Osterei bewundern konnte. 60 Aussteller hatten ihre Kreationen mitgebracht. Gleich die „Garage“ brachte mich zum Staunen. Was es da alles zu bestaunen gab? Heinz Schader war der künstlerische Kopf mit feinsten Glasgestaltungen, egal ob auf den Eiern, auf denen Spinnenweben oder Köpfe in feinster Kleinarbeit als Drahtgeflecht auf das Ei...

Lokales
„Pfälzer Holzkunst“ von Udo Diehl aus St. Martin.
4 Bilder

Heimat- und Kulturkreis Fußgönheim lädt in die Schloss-Scheune ein
Österlicher Kunsthandwerkermarkt

Fußgönheim. Zum 42. „Österlichen Kunsthandwerkermarkt“ lädt der 51-jährige Heimat-und Kulturkreis e.V. am ersten und zweiten Wochenende nach Aschermittwoch in seine rustikale, frühlingshaft geschmückte und beheizte Schloss-Scheune gegenüber dem Heimatmuseum ein. 60 Kunstschaffende, verteilt auf beide Wochenende. sind im 20. Jahr durch das Vorstandsmitglied Marie Luise Bingemann bundesweit eingeladen worden. Sie führen unter anderem vor wie dekorativ das Osterei zur Freude von Jung und Alt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.