Saison 21/22

Beiträge zum Thema Saison 21/22

Sport

Die Zweite der HSG kommt zum Spitzenspiel nach Malsch

Handball: In der Frauen-Verbandsliga kann sich St.Leon/Reilingen II vorne absetzen – Badenliga-Derby zwischen Wiesloch und St.Leon/Reilingen Karlsruhe. (bz) „Aus dem Hinspiel ist noch eine Rechnung offen“, motiviert Michael Peitz seine Badenliga-Männer der TSG Wiesloch. Der Trainer meint damit die 16:17-Niederlage bei der HSG St.Leon/Reilingen Ende Oktober. Am Samstagabend kommt es zur Revanche in der Wieslocher Stadionhalle. „Wir wollen zuhause weiter eine Festung darstellen“, nimmt Peitz den...

Sport

Derby-Niederlage nach furiosem Start

Handball-Verbandsliga Männer: Der TSV Handschuhsheim unterliegt dem TSV Wieblingen ganz knapp mit 23:24 (11:8) Handschuhsheim. (bz) Manche Niederlagen schmerzen mehr als andere. „Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison, dass wir stets zu viele gute Chancen ungenutzt lassen und uns für unsere Mühen im Angriff nicht belohnen“, sagte Jan Philipps, der Trainer des Handball-Verbandsligisten TSV Handschuhsheim zur 23:24-Heimniederlage gegen den TSV Wieblingen. Dabei hat alles so schön...

Sport

Rot hält tapfer dagegen

Handball: Badenliga-Männer des TSV unterliegen knapp der TSG Wiesloch 21:23 Karlsruhe. (bz) Der Außenseiter wehrte sich nach Kräften, stand am Ende jedoch mit leeren Händen da. 21:23 (11:14) unterlagen die Badenliga-Männer des TSV Rot der TSG Wiesloch. Überhaupt nicht unzufrieden gab sich Rots Trainer. „Wir haben trotz neun Ausfällen sehr gut dagegengehalten, aber leider in der entscheidenden Phase zwei, drei Fehler zu viel gemacht, was Wiesloch abgezockt ausnutzte“, sagte Sebastian Thome. In...

Sport

Spitzen-Derby in der Verbandsliga

Handball: Handschuhsheim und Wieblingen duellieren sich um die Tabellenspitze – Marcus Gutsche und die SG Nußloch haben sich getrennt Karlsruhe. (bz) Nichts zu verlieren heißt es für den TSV Rot. Der Männer-Badenligist ziert zum Auftakt nach der Weihnachtspause das Tabellenende und bekommt mit der TSG Wiesloch direkt einen dicken Brocken vor die Brust gesetzt. „Die Verletztensituation ist schlechter geworden, weshalb wir in der Rückrunde verstärkt auf unsere Jugend setzen“, sagt Rots Trainer...

Sport

Erwartete Niederlage

Handball: Badenliga-Männer des TV Eppelheim ohne Chance beim 25:35 gegen den Spitzenreiter aus Hardheim Karlsruhe. (bz) Schon im Vorfeld musste mit einer Niederlage gerechnet. Zu schlecht waren die Voraussetzungen für die Handball-Badenliga-Männer des TV Eppelheim. Die verlängerte Winterpause aufgrund von Corona sowie die zahlreichen personellen Ausfälle ließen keine allzu großen Hoffnungen vor dem Heimspiel gegen den TV Hardheim zu. Diese Vorahnungen bestätigten sich während der Begegnung, die...

Sport

Wiesloch will nachlegen

Handball: Die Badenliga-Männer der TSG fahren mental gestärkt nach Hockenheim Karlsruhe. (bz) Am Wochenende steht der Vorrundenabschluss in der 3. Liga der Handball-Frauen an. Die HSG St.Leon/Reilingen hat dabei das Ziel, selbige mit einem positiven Punkteverhältnis abzuschließen und benötigt dafür einen Heimsieg gegen die HSG Wittlich. Danach sah es nach den ersten Spieltagen ganz und gar nicht aus, die Mannschaft von Trainer Sascha Kuhn hat sich im Vorrundenverlauf allerdings kontinuierlich...

Sport

Der Tabellenführer kommt unter die Räder
Handball-Verbandsliga Männer: Dossenheim schlägt Wieblingen überraschend deutlich mit 34:23 (17:8)

Dossenheim. (bz) Lieber einmal heftig verlieren, als viele Mal knapp und unglücklich. In diese Kategorie lässt sich Marco Widmanns Fazit zur 34:23-Schlappe seines TSV Wieblingen bei der TSG Germania Dossenheim einordnen. „Lieber ein Totalausfall, als öfters mal Teilausfälle hinnehmen zu müssen“, drückte Wieblingens Trainer jene alte Sportler-Weisheit mit seinen eigenen Worten aus. Er konnte keinem Mannschaftsbereich ein ordentliches Zeugnis aussprechen und brachte seine Enttäuschung schnell auf...

Sport

Das Blatt hat sich gewendet
Handball: Wieslochs Badenliga-Frauen gewinnen nach langer Zeit mal wieder das Derby gegen Nußloch

Karlsruhe. (bz) Das Zwischenziel ist erreicht, die Drittliga-Handballerinen der HSG St.Leon/Reilingen haben sich ein kleines Polster auf die Abstiegsränge verschafft. 35:24 (16:14) schlugen sie das Tabellenschlusslicht HSG Hunsrück in dessen eigener Halle und durften so eine angenehme Heimfahrt aus der Pfalz genießen. „Im Verlauf der Partie konnten wir unsere physische Überlegenheit glücklicherweise ausspielen“, fasste HSG-Trainer Sascha Kuhn das Geschehen zusammen und freute sich riesig über...

Sport

Richtungsweisende Partie für Eppelheim

Handball: TVE empfängt Oftersheim/Schwetzingen II–In Wiesloch steigt das Derby schlechthin in der Frauen-Badenliga Karlsruhe. (bz) Vor so einer Partie muss der Trainer immer warnen. „Das wird richtig schwer“, sagt Sascha Kuhn vor dem Gastspiel seiner Drittliga-Frauen der HSG St.Leon/Reilingen bei der HSG Hunsrück am Samstagabend. Hunsrück ist Letzter und steht mit dem Rücken zur Wand, während die HSG mit einem Auswärtssieg sein Punktekonto ausgleichen könnte. „In so einem Spiel ist die...

Sport

Handball: Badenliga-Männer aus St.Leon/Reilingen und Rot kreuzen die Klingen im Harres
Mehr Derby geht nicht

Karlsruhe. (bz) Der nächste große Schritt ist kein Ding der Unmöglichkeit. „Wenn wir im Angriff zehn bis zwanzig Prozent draufpacken, sollten wir auch in Möglingen eine ganz gute Chance haben“, sagt Trainer Sascha Kuhn vor dem Auswärtsspiel seiner HSG St.Leon/Reilingen beim TV Möglingen. Die Drittliga-Frauen haben sich zuletzt etwas von den hinteren Rängen absetzen können und treffen am Samstag erneut auf einen Kontrahenten aus derselben Tabellenbereich. Ein Vier-Punkte-Spiel also und diese...

Sport

Handball: Die Zweite der TSG empfängt St.Leon/Reilingen – Rots Männer wollen endlich gewinnen
Drittliga-Derby in Ketsch

Karlsruhe. (bz) Je höher die Liga, desto rarer sind die Derbys in der Regel gesät. Für die TSG Ketsch II und die HSG St.Leon/Reilingen gibt es nur eines davon und zwar wenn die beiden Drittliga-Frauen-Mannschaften aufeinandertreffen. Am Samstag um 18 Uhr ist es soweit, die TSG empfängt die HSG in der Neurotthalle und die Ausgangslage verspricht Spannung. Allzu weit sind die beiden Kontrahenten in der Tabelle nicht voneinander getrennt, Klassenerhalt lautet üben wie drüben das primäre...

Sport

Rots Badenliga-Männer empfangen Knielingen

Die knappe Niederlage zum Auftakt ist verdaut, nun kommt es zum ersten Heimspiel für den TSV Rot. Das hat es in sich, schließlich reist mit dem TV Knielingen einer der Favoriten in der Männer-Badenliga zur Thome-Sieben. Beide Teams begegnen sich am Samstagabend um 20 Uhr in der Sporthalle der Parkringschule. Zeitgleich beginnt nur wenige Kilometer entfernt in der Reilinger Fritz-Mannherz-Halle eine weitere Badenliga-Partie zwischen der HSG St.Leon/Reilingen und der SG Pforzheim/Eutingen II. Auf...

Sport

Badenliga Frauen: Wieslocherinnen gewinnen das Derby gegen Dielheim mit 39:16 (19:9)
Feuerwerk der TSG-Frauen

Ein paar Minuten Nervosität, mehr gab es nicht auszusetzen für Frank Gerbershagen. Der Trainer der TSG Wiesloch, die in der Frauen-Badenliga am Start ist, blickte auf einen rundum gelungenen Saisonauftakt zurück. „Was willst du als Trainer mehr als so ein Spiel zum Beginn?“, grinste Gerbershagen bis über beide Ohren nach dem fulminanten 39:16 seiner Sieben gegen den TV Viktoria Dielheim. Dass es sich zusätzlich um ein Derby handelte, ließ die Wieslocherinnen ihren Erfolg umso süßer schmecken,...

Sport

Badenliga-Männer aus Wiesloch und Hockenheim bestreiten ein zähes Auftaktspiel
Hauptsache gewonnen

Ein Torfestival war es nicht gerade, was sich die Badenliga-Männer der TSG Wiesloch und des HSV Hockenheim lieferten. „Hauptsache gewonnen, denn es war kein besonders gutes Badenliga-Spiel“, kommentierte TSG-Trainer Michael Peitz den 21:16-Sieg seiner Mannschaft. Wenn in einem Handballspiel so wenige Tore fallen, kommt jedem einzelnen eine größere Bedeutung zu. Ganz zu schweigen von der Wichtigkeit einer guten Defensivarbeit. Wieslochs Trainer haderte mit der Chancenverwertung: „Die war nicht...

Sport

Mit geteilten Ligen
Handball: Der Badische Handball-Verband hat die Grundlagen für eine komplette Runde 2021/22 geschaffen

Karlsruhe. (bz) Ganz oben auf unserer Prioritätenliste steht die Aufgabe, eine abgeschlossene Runde hinzubekommen. Dieses Ziel verfolgen die Spieltechnikerinnen und Spieltechniker im Badischen Handball-Verband für die Saison 2021/22. „Nach zwei abgebrochenen Spielzeiten ist das unsere ganz große Hoffnung für alle Handballerinnen und Handballer in unserem Verbandsgebiet“, hebt BHV-Geschäftsführerin Ramona Müller den wichtigsten Aspekt aus Verbandssicht hervor. Was neu ist: Die Klassen sind nach...

Sport

„Die Sehnsucht ist beinahe mit Händen zu greifen“
Badischer Handball-Verband: Präsident Peter Knapp ist voller Vorfreude für alle Handballerinnen und Handballer

Karlsruhe. (bz) Arbeitsintensive Monate liegen hinter dem Badischen Handball-Verband und seinen über 200 Vereinen. Hygienekonzepte wurden ständig überarbeitet und an neue Verordnungen angepasst. Spielen durfte trotzdem niemand seit fast genau elf Monaten. Am kommenden Wochenende ist diese Leidenszeit zu Ende, der BHV beginnt mit seinem Spielbetrieb. Aus diesem Grund haben wir mit dessen Präsidenten Peter Knapp gesprochen und wollten von ihm wissen, wie sehr er sich für alle Handballbegeisterten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.