rechtliche Betreuung

Beiträge zum Thema rechtliche Betreuung

Lokales

Workshop und Erfahrungsaustausch
Depression im Alter

Am 19.05.2021 nutzten die Mitarbeiter*innen des SKFM der Stadt Speyer, des Landkreises Germersheim, der Stadt Landau sowie des Rhein-Pfalz-Kreises zum zweiten Mal die digitale Veranstaltungsform, um für ehrenamtliche Betreuer*innen und Bevollmächtigte auch in Corona-Zeiten eine Unterstützung und einen gemeinsamen Austausch anzubieten. Im Rahmen des digitalen Workshops und Erfahrungsaustausches hielt Horst Köster, Diplom-Psychologe und Psychotherapeut einen Vortrag zum Thema „Depressionen im...

Ratgeber

SKFM Betreuungsvereine in Germersheim, Landau, Rheinpfalz-Kreis und Speyer laden ein:
Online-Workshop zum Thema "Depression im Alter"

Online-Workshop und Erfahrungsaustausch zum Thema „Depression im Alter“ am Mittwoch, den 19. Mai um 19 Uhr. Der Workshop richtet sich an ehrenamtliche rechtliche Betreuer und Bevollmächtigte, steht aber auch anderen Interessierten offen. Horst Köster, Diplom-Psychologe und Psychotherapeut ist der Referent des Workshops. Depression ist eine der häufigsten Gesundheitsstörungen überhaupt. Und obwohl das Wissen um diese Erkrankung stetig angewachsen ist, dauert es im Durchschnitt immer noch Jahre,...

Ratgeber

Vorsorgevortrag
Je oller, desto doller...

…- unter diesem Motto veranstaltete die evangelische und katholische Polizeiseelsorge der Pfalz ihr 2tägiges Zoom-Seminar für Polizeibeamtinnen und -beamte, die demnächst in den Ruhestand gehen werden. Einen Teil des Seminars gestaltete Andrea Herrmann vom SKFM Speyer mit einem Vortrag zu den vorsorgenden Verfügungen und zum Betreuungsrecht. Die engagierten Teilnehmer*innen nutzten die Möglichkeit für Rückfragen, sodass trotz räumlicher Entfernung in angenehmer Atmosphäre ein reger Austausch...

Ratgeber
3 Bilder

Digitaler Workshop und Erfahrungsaustausch Psychopharmaka
SKFM Betreuungsvereine im Rhein-Pfalz-Kreis, Landkreis Germersheim und Stadt Speyer

Um auch in Corona-Zeiten weiterhin eine gute Unterstützung für die ehrenamtlichen Betreuer sowie Bevollmächtigten zu gewährleisten veranstalteten die Mitarbeiterinnen des SKFM des Rhein-Pfalz-Kreises, des Landkreises Germersheim sowie der Stadt Speyer in einer bislang neuen Kooperation eine digitale Veranstaltung zum Thema Psychopharmaka. Der bereits aus früheren gemeinsam durchgeführten Veranstaltungen bekannte Diplom-Psychologe und psychologische Psychotherapeut Horst Köster referierte sehr...

Ratgeber

Psychopharmaka
Workshop und Erfahrungsaustausch

Der SKFM lädt herzlich ein zu einem Online-Workshop und Erfahrungsaustausch zum Thema „Psychopharmaka“ am Montag, den 22. März um 19 Uhr. Der Workshop richtet sich an ehrenamtliche rechtliche Betreuer und Bevollmächtigte, steht aber auch anderen Interessierten offen. Horst Köster, Diplom-Psychologe und Psychotherapeut wird die wichtigsten Psychopharmaka-Gruppen vorstellen und gute Hinweise zu Chancen und Risiken geben. Es wird ausreichend Zeit für Rückfragen und Erfahrungsaustausch bleiben....

Ratgeber

Online-Vorträge
Angebote des SKFM Betreuungsvereins Speyer im Februar 2021

In ihrer Tätigkeit als Beraterinnen machen die Mitarbeiterinnen des SKFM Betreuungsvereins in Speyer die Erfahrung, dass die Auseinandersetzung mit der Covid-19-Erkrankung für viele Bürger*innen Auslöser ist, sich über Möglichkeiten der Vorsorge für den Fall eingeschränkter Einwilligungsfähigkeit und zu Aspekten intensivmedizinischer Behandlung Gedanken zu machen. Wir befinden uns nach wie vor in einem Lockdown, aber auf gute Informationsveranstaltungen und Beratungen zu wichtigen Fragen der...

Ratgeber
Symbolbild

In Germersheim
Sitzung des Kreisrechtsausschusses

Germersheim. Die nächste öffentliche Sitzung des Kreisrechtsausschusses findet am Donnerstag, 22. Oktober, ab 9 Uhr unter dem Vorsitz von Kreisverwaltungsoberrat Daniel Gropp (TOP 1 bis 4), und ab 13.20 Uhr unter dem Vorsitz von Rechtsassessor Till Rauland (TOP 5 bis 7), Sitzungssaal, Raum 9.08 im 9. Obergeschoss der Kreisverwaltung Germersheim, Außenstelle 17-er-Straße 1, Germersheim, statt.

Lokales

Vorsorge
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Beim Begegnungsnachmittag der Gedächtiskirchengemeinde am 28. Oktober wird Andrea Herrmann über die vorsorgenden Verfügungen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung informieren. Es bleibt ausreichend Zeit für Rückfragen und Austausch. Bei Interesse ist eine vorherige telefonische Anmeldung beim Dekanat unbedingt erforderlich: 06232/2890443, dienstags bis freitags 9-12 Uhr Mittwoch, 28. Oktober 2020, 15:00 - 17:00 Ort: Martin-Luther-King-Haus, Schwerdstr. 2, Speyer

Lokales

Lust auf ein interessantes Ehrenamt?
Einführungskurs in das Betreuungsrecht

Die Betreuung von Menschen, die wegen Krankheit oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die persönlichen Einsatz und soziale Kompetenz erfordert. Daher bietet der Diakonieverein für rechtliche Betreuungen im Landkreis Karlsruhe e. V. einen Einführungskurs „Rechtliche Betreuung für interessierte Bürgerinnen und Bürger“ an. Die Veranstaltung ist für diejenigen gedacht, die in Erwägung ziehen eine Betreuung zu übernehmen oder die...

Lokales

Wir sind da - Richtig! Gut! Zusammen!
Aktionswoche der katholischen Betreuungsvereine - in Speyer

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche der katholischen Betreuungsvereine unter dem Motto: Wir sind da! Richtig! Gut! Zusammen! waren die Aktivitäten des Betreuungsvereins in Speyer aufgrund Corona leider eingeschränkt, sodass umdisponiert werden musste. Gleichwohl wurden verschiedene coronaverträgliche Möglichkeiten genutzt. Ehrenamtliche rechtliche Betreuer sowie Bevollmächtigte, die bislang vom SKFM Unterstützung erfahren, erhielten in einem ansprechenden und wertschätzenden Schreiben ein...

Lokales

Rechtliche Betreuung, Vollmacht und Patientenverfügung - persönliche Gespräche im Mehrgenerationenhaus Speyer-Nord

Zeit für persönliche Gespräche rund um vorsorgende Verfügungen und Rechtliche Betreuung wird bei einer Kooperationsveranstaltung des SKFM Betreuungsvereins und des Mehrgenerationenhauses in Speyer Nord geboten. Am Donnerstag, 1. Oktober zwischen 13 und 15 Uhr stehen die Mitarbeiterinnen Annegret Robbauer und Andrea Herrmann für diese Gespräche zur Verfügung. Sie stellen die Arbeit des Betreuungsvereins vor, erläutern Interessierten das abwechslungsreiche Ehrenamt Rechtliche Betreuung und...

Lokales

Der Betreuungsverein Kirchheimbolanden lädt ein
Workshop "Der verschuldete Betreute"

Der Betreuungsverein Kirchheimbolanden lädt ein zum Workshop "Der verschuldete Betreute" am Dienstag, dem 06.10. von 14 - 16 h. Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter der Telefonnummer 06352-67149. Wie geht man damit um, wenn der zu Betreuende Schulden gemacht hat ? Wie ist das mit den Verjährungsfristen ? Muß man auf jedes Inkasso-Schreiben antworten ? Wie läuft das gerichtliche Mahnverfahren ab und wie geht man vor, wenn man für den Betreuten eine Privatinsolvenz...

Lokales

Ehrenamtliche rechtliche Betreuung
Depression - Workshop und Erfahrungsaustausch in Speyer

Auf Einladung der SKFM Betreuungsvereine trafen sich Ende August ehrenamtliche rechtliche Betreuer aus dem Rheinpfalz-Kreis und der Stadt Speyer in bewährter Weise zu einem Workshop und Erfahrungsaustausch. Aufgrund des großzügigen Tagungsraumes war eine Präsenzveranstaltung unter den vorgegebenen Hygienerichtlinien gut durchführbar. Zu Gast war Horst Köster, erfahrener Psychologe und Psychotherapeut. Er informierte die Teilnehmer kompetent und praxisnah zum Thema Depression, eine Erkrankung,...

Ratgeber

Vorsorge
SKFM als kompetenter Ansprechpartner - auch in außergewöhnlichen Zeiten

Die Corona-Pandemie beschäftigt die Gesellschaft nach wie vor in allen Bereichen des täglichen Lebens und dennoch müssen Möglichkeiten gefunden werden, wichtige Fragen auch unter Pandemie-Bedingungen anzugehen. Deshalb suchte der Betreuungsverein Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e. V. (SKFM) in Speyer von Beginn an nach alternativen Beratungsmöglichkeiten und hält diese weiterhin für alle Ratsuchenden offen. Eine Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail ist jederzeit möglich. Die...

Lokales

DRK Betreuungsverein
Beratung in telefonischen Sprechstunden

Landstuhl. Der DRK Betreuungsverein bietet fachkundige Beratungen zur rechtlichen Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in telefonischen Sprechstunden an. Die Sprechstunden können auf Grund der Covid-19 Schutzmaßnahmen nicht wie gewohnt in der Verbandsgemeindeverwaltung stattfinden. Doch der DRK Betreuungsverein in Landstuhl ist weiterhin erreichbar. Interessierte können eine telefonische Sprechstunde mit Frau Gildermann unter der Rufnummer 06371 921530 oder per E-Mail an den...

Lokales
2 Bilder

Das Bundesteilhabegesetz - erste Erfahrungswerte: Workshop und Erfahrungsaustausch für ehrenmamtliche rechtliche Betreuer

Am 9. März trafen sich ehrenamtliche rechtliche Betreuer und andere Interessierte aus dem Rhein-Pfalz-Kreis und Speyer zu einem Workshop mit Erfahrungsaustausch über das Bundesteilhabegesetz im Tagungsraum des Caritasverbandes. Die Betreuungsvereine SKFM für den Rhein-Pfalz-Kreis und die Stadt Speyer starteten mit diesem ersten Treffen in die Erfahrungsaustausche und Kursmodule des Jahres 2020. Margit Weidner, die die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatungsstelle in Pirmasens besetzt, stellte...

Lokales

Vorträge zu Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsrecht

Der SKFM Speyer bietet im Februar bewährte kostenfreie Vorträge zum Thema rechtliche Betreuung und vorsorgenden Verfügungen (Vollmacht und Patientenverfügung) an: Montag, 10. Februar 2020, 19:00 bis 20:30 Uhr Vortrag Betreuungsrecht Referentin: Annegret Robbauer/Andrea Herrmann Ort: Tagungsraum des Caritasverbands Nikolaus-von-Weis-Str. 6, Speyer Bemerkung: Der Vortrag erfolgt in Kooperation mit der Volkshochschule der Stadt Speyer. Eine Mitarbeiterin des Betreuungsvereins SKFM Diözesanverein...

Lokales

Jahresabschluss der ehrenamtlichen Betreuer beim SKFM Speyer

Der SKFM Speyer beendete das Jahr 2019 in bewährter Weise mit dem Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer und dem adventlich-besinnlichen Jahresabschluss. Im dreiwöchigen Grundkurs im November beschäftigten die Teilnehmer sich mit gerichtlichen Aspekten (Referentin Anja Filser, Richterin am Betreuungsgericht Speyer), mit medizinischen Fragen (Referent Horst Köster, Psychologe und Psychotherapeut) und vertieften ihre Kenntnisse zu den vielfältigen Aufgaben eines Betreuers (Referent Reiner Scheurer,...

Lokales

Psalmen, Sport und Sponsoring

Ende November durfte sich der SKFM Diözesanverein in Speyer über finanzielle Unterstützung für die Nothilfe für Betreute des Vereins freuen. Unter dem Motto „Psalmen, Sport und Sponsoring“ veranstaltete die evangelische Stadtmission in Speyer 2019 eine Reihe von Gottesdiensten. Hierbei predigte der Jugendpastor des EGVPfalz, Christoph Streitenberger, ansprechend und ermutigend zu verschiedenen Psalmen. Außerdem waren die Besucher im Gottesdienst zu kreativen sportlichen Aktionen zugunsten eines...

Ratgeber
2 Bilder

Demenz
Workshop und Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche rechtliche Betreuer, Bevollmächtigte und andere Interessierte

Am 26. August trafen sich ehrenamtliche rechtliche Betreuer und andere Interessierte aus dem Rhein-Pfalz-Kreis und der Stadt Speyer zu einem Workshop und Erfahrungsaustausch in den Räumen des Caritasverbandes in Speyer. Zu Gast war Monika Bechtel, die den Teilnehmern anhand ihrer umfangreichen eigenen Erfahrungen sehr informativ und auch berührend das Thema Demenz nahebrachte. Frau Bechtel war selbst pflegende Angehörige ihrer demenzkranken Eltern und engagiert sich weiterhin ehrenamtlich in...

Ratgeber

Workshop Demenz
Workshop und Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche rechtliche Betreuer, Bevollmächtigte und andere Interessierte

Die SKFM-Betreuungsvereine für die Stadt Speyer und den Rhein-Pfalz-Kreis laden ehrenamtliche rechtliche Betreuer, Bevollmächtigte und andere Interessierte herzlich ein zu einem Workshop und Erfahrungsaustausch zum Thema Demenz am Montag, den 26. August 2019 um 19 Uhr. im Tagungsraum des Caritas-Verbandes, Nikolaus-von-Weis-Str. 6, 67346 Speyer. Monika Bechtel wird als Referentin den Abend gestalten. Frau Bechtel hat als pflegende Angehörige eingehende Erfahrungen im Umgang mit Demenzkranken...

Lokales

SKFM Speyer
Domführung für Ehrenamtliche

Auf Einladung des SKFM Speyer begaben sich ehrenamtliche rechtliche Betreuer und Bevollmächtigte am 18. Juni auf Entdeckungsreise durch den Kaiserdom zu Speyer. Durch abwechslungs- und kenntnisreiche Führung von Frau Urban wurde der Rundgang zu einer kleinen Zeitreise durch verschiedene Bauphasen des Domes. Die Teilnehmer erfuhren spannende Hintergründe zur Westfassade des Domes aus dem 19. Jahrhundert und begaben sich dann schrittweise zurück in die Vergangenheit über diverse Renovierungen im...

Lokales

SKFM Speyer und Rhein-Pfalz-Kreis
Workshop und Erfahrungsaustausch zum Thema Freiheitsentziehende Maßnahmen

Am 3. Juni 2019 trafen sich ehrenamtliche rechtliche Betreuer und Bevollmächtigte aus dem Rhein-Pfalz-Kreis und der Stadt Speyer zu einem Workshop und Erfahrungsaustausch zum Thema „Freiheitsentziehende Maßnahmen“. Rechtliche Betreuer und auch Bevollmächtigte entscheiden (mit Genehmigung des Gerichts) ggfs. über den Einsatz freiheitsentziehender Maßnahmen. Es gilt solche Maßnahmen mit Bedacht und nur als „ultima ratio“ in Betracht zu ziehen und diverse andere Überlegungen im Umgang mit sich...

Lokales

Einführungskurs "Rechtliche Betreuung"
Eine anspruchsvolle Aufgabe

Bruchsal. Die Betreuung von Menschen, die wegen Krankheit oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die persönlichen Einsatz und soziale Kompetenz erfordert. Daher bietet das Diakonische Werk im Landkreis Karlsruhe einen Einführungskurs „Rechtliche Betreuung für interessierte Bürgerinnen und Bürger“ an. Die Veranstaltung ist gedacht für diejenigen, die in Erwägung ziehen, eine Betreuung zu übernehmen, die bereits eine Betreuung...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.