MISEREOR

Beiträge zum Thema MISEREOR

Lokales

Geld geht zu gleichen Teilen an Burkina-Faso-Freundeskreis und Misereor
Kita am Wald spendet 900 Euro

„Über den Tellerrand zu schauen“ ist in der Kita am Wald nicht nur eine Floskel. Seit Jahren engagieren sich Team, Kinder und Eltern der „Fairen Kita“ für die Kinderfastenaktion von Misereor. Als im September 2020 die Bilder vom abgebrannten Flüchtlingslager Moria um die Welt gingen, wollte das Team diesmal nicht so lange warten und schon vor der Fastenzeit eine Spendenaktion starten. „Wir haben die Eltern gebeten, diesmal keine kleine Weihnachtsüberraschung für die Erzieher zu kaufen, sondern...

Lokales

Bäckereien unterstützen guten Zweck
Solibrot! Backen - Teilen - Gutes tun

Jeden Tag satt werden: für viele Arme weltweit ist dies ein unerfüllter Wunsch. Millionen Menschen sterben jedes Jahr infolge von Hunger oder Mangelernährung. Die Aktion Solibrot setzt ein sichtbares Zeichen gegen den Hunger in der Welt. Dieses Anliegen hat sich auch Patricia Eierdanz aus Hochspeyer zu eigen gemacht und bei Bäckereien in der Umgebung nachgefragt, ob sie an dieser Solidaritätsaktion mitmachen. Unterstützt wird sie dabei von der Pfarrei Maria Schutz, wo Frau Eierdanz mit Pfarrer...

Lokales
Pirmin Spiegel

Vortrag von Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer von Misereor, am 24. Oktober
Die Armut in der Welt überwinden

Speyer. Weltweit stellen kirchliche Organisationen und Umweltverbände das fünfjährige Jubiläum der Sozial- und Umweltenzyklika 'Laudato Si', von Papst Franziskus, die auf den 24. Mai 2015 datiert ist, in diesem Jahr ins Zentrum. "Die Botschaft des Papstes zur Überwindung weltweiter Armut, zu mehr Gerechtigkeit, zur Sorge um das gemeinsame Haus und zu einem anderen Umgang mit der Schöpfung bleibt hochaktuell", sagt Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer von Misereor. Der Eine-Welt-Ausschuss der...

Lokales

Weihbischof Otto Georgens ruft im Bistum Speyer zur Unterstützung auf
Hilfe für die Menschen im Libanon und in Syrien

Speyer. Weihbischof Otto Georgens, Bischofsvikar für Weltkirche im Bistum Speyer, ruft zur Unterstützung von notleidenden Menschen im Libanon und in Syrien im Rahmen der Arbeit von MISEREOR auf. „In der aktuellen Corona-Krise besinnen sich viele Menschen in unserem Land auf den Wert des Zusammenhaltens und der Solidarität. Gott sei Dank gibt es bei uns viele Beispiele tätiger Nächstenliebe und Solidarität. Doch vergessen wir darüber nicht die Solidarität mit den Menschen weltweit, mit den...

Lokales

Die Aktion „Solibrot“ geht noch bis zum Ende der Fastenzeit am 11. April
Brot kaufen für den guten Zweck in Ludwigshafen

Ludwigshafen. 50 Cent für einen guten Zweck. Diesen kleinen Betrag kann jeder spenden, der ein „Solibrot“ kauft während der Fastenzeit bis Samstag, 11. April. Beim „Solibrot“ sind 50 Cent Benefizanteil im Preis beinhaltet. Die Bäcker backen dafür ein spezielles Brot, aber es kann auch ein anderes gekauft und ein Beitrag gespendet werden. Wo gibt es das Solibrot?Die Bäckerei Schirmer in Mundenheim in der Herderstraße 2 und die Bäckerei Lanzet in Friesenheim in der Benzstraße 1 und der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.