Alles zum Thema Meisterschaft

Beiträge zum Thema Meisterschaft

Sport
Grund zum Feiern: Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron (l.) gemeinsam mit den Aktiven des IHC Landau nach dem Gewinn des Meistertitels in der Skaterhockey-Landesliga.

IHC Landau erringt Meisterschaft
Grandioser Erfolg

Landau. Der IHC Landau ist Meister in der Skaterhockey-Landesliga Baden-Württemberg. Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron, der auch die entscheidende Partie gegen den HC Merdingen II verfolgte, gratuliert den Sportlern herzlich zu diesem, so wörtlich, grandiosen Erfolg. „Eine Spitzenleistung – und das durch den einzigen in Rheinland-Pfalz beheimateten Verein, der in dieser Klasse spielt“, freut sich der Sportdezernent, der von der Stimmung beim Endspiel im Schulzentrum...

Sport

Bezirksmeisterschaften
Bezirksmeisterschaften des Tischtenniskreises Bruchsal in Hambrücken

Hambrücken (jk) Die Spielgemeinschaft Hambrücken/Weiher richtet am 9. und 10. November zu ihrem 50jährigen Vereinsjubiläum die Bezirksmeisterschaften des Tischtenniskreises Bruchsal in der Lußhardthalle aus. An den beiden Tagen ermitteln etwa 300 Aktive in allen Alters- und Leistungsklassen auf 16 Tischen die stärksten Spieler unseres Bezirkes. Am Freitag beginnt das Turnier um 18:30 Uhr und am Samstag bereits um 09:00 Uhr. Interessierte und sportbegeisterte Zuschauer sind natürlich willkommen....

Sport

Halbfinale am Wochenende
Entscheidende Phase um Motoball-Meisterschaft

Ubstadt-Weiher/Philippsburg. Am Wochenende stehen in den Play-Offs der Motoball-Bundesliga die Halbfinalhinspiele an. Hier ist der Süden unter sich. Es treffen der MSC Comet Durmersheim und der MSC Puma Kuppenheim sowie der MSC Taifun Mörsch und der MSC Ubstadt-Weiher aufeinander. Zwei Mal konnte der MSC Ubstadt-Weiher in dieser Saison schon gegen den MSC Taifun Mörsch gewinnen, nun soll im Halbfinalhinspiel am kommenden Freitag der dritte Streich her. „Das wird natürlich nicht einfach. Die...

Sport

Deutsche Meisterschaften im Sportschießen
Saisonhöhepunkt für die Schützen des SV Tell

Kirchheimbolanden. Zum Abschluss und als Höhepunkt der Saison traten Schützen des SV Tell 1908 bei den Deutschen Meisterschaft im Sportschießen an. Bereits Anfang September nahm Wolfgang Diemer in der Disziplin „Standardpistole“ an den Deutschen Meisterschaften teil. Ausgetragen wurde dieser Wettkampf auf den Olympiaschießstätten von 1972 in München. Wolfgang Diemer erreichte in dieser Disziplin einen respektablen 47. Platz mit geschossenen 502 Ringen. Weiterhin haben sich in der Disziplin...

Sport

Jugendliche Leichtathleten im Einsatz am Wochenende
In Karlsbad geht's um die Mannschaftsmeister

Karlsbad. Insgesamt 93 Mannschaften aus ganz Baden reisen am Wochenende nach Karlsbad, um im  Sportpark die Mannschaftsmeister zu ermitteln. Am Samstag werden 29 Teams der U16 an den Start gehen, so der SV 1899 Langensteinbach. Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der jüngeren Altersklassen (U14 und U12). Hier werden rund 500 Sportler in 64 Teams erwartet. (ps) Infos: Los geht es an beiden Tagen - Eintritt ist frei - um 11 Uhr. Für die Zuschauer gibt es wie gewohnt den...

Lokales
3 Bilder

Zwei Stunden Bart frisieren - üblich vor einem Wettbewerb
Der Nikolaus wohnt in Rheinsheim - Hans-Peter Weis

Philippsburg-Rheinsheim: „Der hat ja voll den Bart“...damit ist in diesem Fall kein schlechter Witz gemeint, sondern ein ganz besonderer Mann. Hans-Peter Weis , 70 Jahre jung, könnte durchaus als Nikolaus oder Weihnachtsmann durchgehen. Sein besonderes Hobby trägt er ganz markant im Gesicht: einen – inzwischen ergrauten – Vollbart. An die 30 cm ist er ausgekämmt und „in Natur“ im Durchschnitt. Wenn ihm den einer nehmen würde – dann wäre das schon „ein tätlicher Angriff“ wie der stolze Träger...

Sport

Bolandener sichern Pokal-Heimfinale
RVB dominiert Pokal-Vorrunde

Bolanden. Die Oberliga-Radballer des Radfahrer-Vereins Bolanden starten souverän aus der Sommerpause. Bei der Vorrunde des Rheinland-Pfalz-Pokals gewann jeweils ein Team des RVB“s die beiden Gruppenspieltage. Bereits am Freitag, 7. September, starteten zwei Vertretungen der Bolandener in der ersten Vorrunden-Gruppe in Selzen. Rudi Mollstätter und Peter Sziedat (Bolanden II) startete mit einem sicheren 5:1 Sieg gegen Noah Gehrhardt und Sebastian Gebhardt (Bolanden IV) ins Turnier. Zwar begann...

Sport
Meister der B-Klasse, Gruppe 1 (Tennisverband Pfalz): Mixed-Team des TC Winnweiler vorne (v.l.n.r.): Charlotte Linnebacher, Babette Mang, Theresa Giloi und Kristina Davtjan; hinten (v.l.n.r.): David Mang, Thomas Wiegand, Cyrill Giloi, Stephan Mang, Sebastian Stäbler und Philip Grunert.

TC Winnweiler
Meister der B-Klasse im Mixed

Winnweiler. Der Tennisclub Winnweiler (TCW) hat die Meisterschaft in der B-Klasse, Gruppe eins in der Mixed-Runde des Tennisverbandes Pfalz gewonnen. Am letzten Spieltag siegte das TCW-Team beim ebenfalls verlustpunktfreien SV Miesenbach mit 11:3. Einzelsiege von Thomas Wiegand (6:2, 7:5 gegen Yannik Gabelmann), Philip Grunert (6:4, 1:6, 10:8 gegen Sebastian Geyer), Charlotte Linnebacher (6:0, 6:1 gegen Isabel Schirra) und Theresa Giloi (6:0, 6:0 gegen Julia Heinz) brachten den TCW bereits...

Sport
Die Meistermannschaft der 40-A-Klasse: Mannschaftsführerin Inge Geisel, Tanja Gehra-Donauer, Elke Dick (hinten von links), Tamara Henselmann, Hedda Zimmer und Lorilyn Lai (vorne von links). Es fehlt Dana Kitchin.

TC Landstuhl freut sich über vier Meistertitel
Damen 40 steigen in Pfalzliga auf

Landstuhl. Der Tennisclub Landstuhl blickt auf eine erfolgreiche Punktspielrunde (Medenrunde) zurück. Insgesamt waren sechs Erwachsenenteams und sieben Jugendteams am Start. Als Meisterteams konnten die Damen 40 in der A-Klasse, die Jungen U15, die Mädchen U18 und die Mädchen U15 gefeiert werden.Mit einer makellosen Gesamtbilanz von 10:0 Punkten gelang den Damen 40 im Vierer-Team ein souveränes Meisterstück und der Aufstieg in die Pfalzliga. Die Gegner aus...

Sport
Konstant stark: Maximilian Marterer.

Am Samstag in Krefeld - Kehraus am Sonntag gegen Köln
Titel für GW Mannheim zum Greifen nah

Von Andreas Martin Tennis. Noch am Samstag blieb Grün-Weiss Mannheim Teamchef Gerald Marzenell vorsichtig, das Wort „Meisterschaft“ in den Mund zu nehmen, doch nach dem 4:2-Heimsieg gegen den Gladbacher HTC am Sonntag steht der Tennisklub aus Mannheim dicht vor dem Titelgewinn, denn auf die beiden Verfolger Halle (Westfalen) und Düsseldorf weisen die Grün-Weißen vom Neckarplatt vor den beiden letzten Bundesligapartien am Wochenende nicht nur vier Punkte Vorsprung auf, auch die Bilanz an...

Sport
Die Meistermannschaft: Sharon Rhew, Ramona Werstler, Uschi Hellriegel, Rita Strottner, Gerda Radtke und Ursula Krämer, nicht auf dem Foto: Irene Hauser (von links)

Erfolg beim FC Queidersbach
Damen 50 ungeschlagen Meister

Queidersbach. Die Damen 50 der Tennisabteilung des FC 1932 Queidersbach konnten sich den Meistertitel in der B-Klasse und den damit verbundenen Aufstieg in die A-Klasse sichern. Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung gewann das Team alle fünf Medenspiele gegen die Mannschaften vom TC Kusel (12:2), SG Offenbach-Hundheim/Grumbach (9:5), TC Leininger Tal Carlsberg (14:0), TC GW Münchweiler a.d. Rodalb (9:5) und SG 1987 Zweibrücken/Contwig (14:0). Bereits am vorletzten Spieltag war den...

Sport
Symbolfoto

Süddeutsche Ü-Meisterschaften am 28. und 29. Juli
Badische Teams im Vergleich

Mingolsheim/Heidelsheim/Waghäusel. In diesem Jahr finden die SFV-Meisterschaften der Ü35 Frauen, Ü40 und Ü50 Männer in Aalen-Hofherrnweiler (wfv) statt. Die jeweiligen Landesmeister der Fußballverbände Baden, Bayern, Hessen, Südbaden und Württemberg spielen am 28. und 29. Juli auf dem Gelände der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach um den Titel. Den Auftakt machen die Ü35 Frauen am Samstag,  28. Juli, ab 13 Uhr. Dabei bekommen es die Frauen des SSV Waghäusel aus Baden mit dem FC Bayern München...

Sport
Zielfoto mit Sieger Pascal Ackermann.

Deutsche Radsportmeisterschaften - Elite-Rennen
Pascal Ackermann ist Deutscher Meister

Einhausen/Kandel. Äußerst spannend verlief das Highlight der diesjährigen Deutschen Radsportmeisterschaften beim Elite-Rennen. Der hoch gehandelte Kandeler Pascal Ackermann, der in dieser Saison bereits bei der Tour de Romandie und beim Critérium du Dauphiné jeweils eine Etappe gewann, sorgte im mitreisenden Zielsprint für den Sieg und landete damit vor John Degenkolb. Den dritten Platz holte sich Maximilian Walscheid vom Team Sunweb, der sich jedoch im Zielsprint behindert fühlte und sein...

Sport

Weitere Pfalztitel für die SG
Auflageschützen sehr erfolgreich bei der Landesmeisterschaft

Landstuhl. Mit zwei Gold- und zwei Bronzemedaillen bei den Luftgewehr-Auflage Wettbewerben der Seniorenklasse wurden die Altmeister der SG 1848 Landstuhl ihrer Favoritenrolle gerecht. Auf der Standanlage der SG Rheinzabern holte Reinhard Krupp als bester Westpfälzer bei den Jungsenioren (S 1) die Bronzemedaille mit 312 Ringe. Die neuformierte Seniorenmannschaft mit Petra Heid, Harald Schieler und Bernd Rottmann war nicht zu schlagen und gewann den Mannschaftstitel mit einigen Ringen Vorsprung...

Sport

Schützen wieder treffsicher
Vier Pfalztitel errungen

Landstuhl.Mit insgesamt fünf Medaillen kehrten die Gewehrschützen der SG 1848 Landstuhl von den Kleinkaliber-Liegend Pfalzmeisterschaften in Ober-Ingelheim zurück. Stark die neuformierte KK-Damenmannschaft mit Sina Weismehl (561Ringe), Franziska Sprengard (564Ringe) und Martina Sprengard (576Ringe), die den Mannschaftstitel gewannen und mit Martina Sprengard auch noch die Pfalzmeisterin im Einzel der Damenmeisterklasse stellten. Treffsicher wieder das bewährte Altmeisterteam mit der Maik Klose...

Sport
Bild der Siegerehrung: 1. Platz: Yvonne Schneider, KV Liedolsheim

Yvonne Schneider ist Deutsche Meisterin im "Sprint"
Kegelverein Liedolsheim räumt einen Titel ab

Nach den deutschen Meisterschaften im Einzel letzte Woche in Oggersheim, stehen dieses Wochenende die deutschen Meisterschaften im Sprint und Tandem/Mixed in München an. Samstags werden die Sprints der Männer und Frauen ausgespielt und der KVL ist wieder mit mehreren Akteuren vertreten. Bei den Frauen gingen Sandra Sellner und Yvonne Schneider an den Start, bei den Männern Matthias Michalske und Stefan Seitz. Sandra Sellner erreichte Platz 2 in der Qualifiakation, schied dann aber...

Sport
Am Samstag geht es für die Junglöwen um alles

Junglöwen kämpfen in Östringen um Handball-Meisterschaft
"Wir werden alles in die Waagschale werfen"

Östringen. Die Ausgangslage ist klar: Die B-Jugend der Rhein-Neckar Löwen muss beim Endspiel am Samstag, 9. Juni, 18 Uhr in der Stadthalle Östringen oft treffen, damit im Rückspiel gegen den SC Magdeburg die Deutsche Meisterschaft nach Baden geholt wird. Dazu soll die Halle in einen Hexenkessel verwandelt werden. Die Tageskasse öffnet um 16.30 Uhr. Das ist das letzte Spiel in dieser Saison, alle anderen Teams der Rhein-Neckar Löwen befinden sich bereits in der Sommerpause. Zu Beginn dieser...

Sport

Erfolgreiche Mädchen des TV Pfortz Maximiliansau
Landesbestenkämpfe

Maximiliansau. Am 12. Mai fanden die Landesbestenkämpfe 2018 im Gerätturnen weiblich in Ramstein statt. Bei den Gaubestenkämpfen hatten sich fünf Mädchen des TV Pfortz für diese qualifiziert. Um für ihren ersten Wettkampf auf Pfalzebene fit zu sein, übernachteten die beiden Turnerinnen des ersten Durchgangs die Nacht davor in Ramstein. Um 7.15 Uhr machten sich auch die Übungsleiter und Trainer auf den Weg nach Ramstein. Pünktlich um 9 Uhr wurde mit dem Einturnen und somit auch der Wettkampf...

Sport
Die erfolgreichen Turnerinnen des TV 03 Wörth zeigen stolz ihre Urkunden.

Wörther Mädchen von TV 03 Turnabteilung
Erste drei Tickets zu den Rheinland-Pfalzmeisterschaften

Wörth. Am vergangenen Wochenende fanden in Ramstein die Pfalzmeisterschaften der P-Stufe statt. Insgesamt konnte die Turnabteilung des TV Wörth vier Medaillen mit nach Hause bringen.Die Jüngsten des TV Wörth reisten bereits samstags nach Ramstein. Rebecca Pfautsch (Jahrgang 2010) konnte sich gegenüber dem Training und den Gaumeisterschaften nochmals deutlich steigern. Souverän turnte sie sich durch alle vier Geräte und konnte sich am Ende über eine Bronzemedaille freuen. Ihre...

Sport
Auf dem Bild von links nach rechts: Anabelle Picot, Amelie Blösch, Lena Beßler, Fee Mosch, Trainer Norman Schmalz (oben); Mia Blösch, Hannah Weiß, Alena Saktan, Charlotte Paul, Michelle Schmalz (unten); Maxine Schulz (liegend). Noch im Einsatz waren: Marlin von Schaubert (ein Spiel), Lara Zapf (zwei Spiele), Paula Schlawatzki (drei Spiele).

Ehrung vom Pfälzer Handball Verband
Weibliche Handball-D-Jugend des TV Wörth ist Pfalzmeister

Wörth. Die weibliche D-Jugend der JSG Wörth/Hagenbach ist zusammen mit der D-Jugend der HSG Dudenhofen/Schifferstadt Pfalzmeister. Beide belegten nach einer Runde, in der alle sieben Mannschaften dreimal gegeneinander spielten, den ersten Platz mit 31:5 Punkten. Da hier nicht der direkte Vergleich und das Torverhältnis zählen, werden beide Teams vom Pfälzer Handball Verband als Pfalzmeister geehrt.Die Meisterschaft wurde zwischen diesen beiden und der D-Jugend Mundenheim/Rheingönheim...

Sport

Bruchsalerin Laetitia Bouc Süddeutsche Meisterin über 200m Schmetterling
Laetitia Bouc siegt in der Königsdisziplin der Schwimmer

Am letzten Wochenende trafen sich die besten Schwimmer(innen) aus ganz Süddeutschland bei den Süddeutschen Meisterschaften in Dresden. Die Süddeutschen sind die zweithöchsten Meisterschaften in Deutschland. Die Meisterschaften fanden über 3 Tage statt. Auch die an dem Wochenende 16 Jahre alt gewordene Bruchsalerin Laetitia Bouc, die das Gymnasium St. Paulusheim besucht, hatte sich insgesamt 5 x qualifiziert. Sie startet für die SGR Karlsruhe. Bei den Süddeutschen Meisterschaften darf man nur...

Sport

TSG Eisenberg Schach
Erste Schach-Mannschaft aus Eisenberg schafft Aufstieg in Pfalzliga

Eisenberg. Am letzten Spieltag der Bezirksliga West schaffte die TSG Eisenberg Schach souverän den vor der Saison nicht für möglich gehaltenen Aufstieg in die zweite Pfalzliga West. Nach über zehn Jahren sind die Eisenberger wieder zurück in der siebthöchsten Spielklasse. Mit einem ordentlichen Polster von zwei Mannschafts- und fünf Brettpunkten vor dem Konkurrenten SC Mackenbach starteten die acht Eisenberger in die letzte Runde. Nach einer Stunde sah es - wie so oft in dieser Saison -...

Sport

Meisterschaftsfinale in Alsenz
Acht Jugend-Teams kämpfen im Volleyball um den Titel

Alsenz. Die Turn- und Sportgemeinde Alsenz richtet am Sonntag, 22. April, ab 11  Uhr in der Schulsporthalle das Finale der weiblichen U12-Jugendmeisterschaften (Jahrgang 2007 und jünger) des Volleyball-Verbandes Rheinhessen aus. Am letzten von insgesamt drei Spieltagen kämpfen die acht Teams noch einmal in zehn Spielen auf zwei Spielfeldern um den Meistertitel. Die Siegerehrung  findet  um 16  Uhr statt. Gespielt wird nach den offiziellen U12-Regeln auf kleineren Spielfeldern, mit...

  • 1
  • 2