Kreisausschuss

Beiträge zum Thema Kreisausschuss

Lokales
Symbolbild Büro

Bürocontainer für die "Sozialen Hilfen" im Kreis Germersheim
Mehr Aufgaben, mehr Personal, mehr Platz

Germersheim. „Der Wirtschaftlichkeitsvergleich hat ergeben, dass weder eine Anmietung von Büroräumen noch die Anmietung von Bürocontainern für den Fachbereich Soziale Hilfen günstiger ist als der Ankauf von geeigneten Bürocontainern“, berichtete der Vorsitzende des Kreisausschusses, Landrat Dr. Fritz Brechtel, in der Sitzung am 7. Juni. Auch eine alternative Realisierung der Containeranlage in Holzbauweise ist aufgrund der aktuell hohen Marktpreissituation ebenfalls nicht wirtschaftlich. „Die...

Lokales

Kreisausschuss stimmt Budget-Richtlinien zu
Geld für Integrationsarbeit

Landkreis Germersheim. Der Beirat für Migration und Integration soll rückwirkend zum 1. Januar ein jährliches Budget von 2.500 Euro für die Integrationsarbeit im Landkreis Germersheim erhalten. Diese Beschlussempfehlung an den Kreistag hat der Kreisausschuss in seiner Sitzung am 7. Juni gefasst. Den Beitrag in Höhe von 2.500 Euro hatte der Beirat beim Kreis beantragt. „Die Mitglieder des Beirats für Migration und Integration leisten im Landkreis Germersheim eine wichtige Arbeit. Er steht für...

Lokales
Symbolfoto Justiz

Nächste Sitzung in Germersheim * update
Kreisrechtsausschuss tagt am 1. April

Germersheim. Die nächste öffentliche Sitzung des Kreisrechtsausschusses findet am Donnerstag, 1. April, ab 9 Uhr, unter dem Vorsitz von Rechtsassessorin Andrea Reinhart (Top 1 bis 3) und Kreisverwaltungsoberrat Daniel Gropp (TOP 4) im Sitzungssaal, Raum 9.08 im 9. Obergeschoss der Kreisverwaltung Germersheim, Außenstelle 17-er-Straße 1, in Germersheim, statt. Update: TOP 4 der öffentlichen Erörterung muss aus Krankheitsgründen leider kurzfristig abgesagt werden.

Lokales
Symbolfoto

Kreisausschuss hält an Reaktivierung der Bahnstrecke Landau-Germersheim fest
Kriterien zur Bewertung sollen überarbeitet werden

Landkreis Germersheim. „Die Reaktivierung der stillgelegten Bahnstrecke Landau-Germersheim bleibt ein wichtiges Zukunftsthema für den Landkreis Germersheim. Mit seiner Empfehlung an den Kreistag stimmt der Kreisausschuss darin zu, dass dieses bedeutende Zukunftsprojekt nicht an einem negativen Ergebnis einer Kosten-Nutzungsuntersuchungen scheitern darf, in der wichtige Kriterien wie Umweltschutz und Energiewende bisher keine Rolle spielen“, sagte Landrat Dr. Fritz Brechtel im Nachgang zur...

Lokales
Symbolbild Frankreich

Elterninitiative in der Südpfalz gegen neues neues Kita-Gesetz
Französischunterricht an Kitas in Gefahr

Landkreis Germersheim. „Wir sehen die Bedeutung der französischen Spracharbeit in unseren Kitas als Teil der guten deutsch-französischen Nachbarschaft“, erklärten Landrat Dr. Fritz Brechtel und der für Kitas zuständige Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler in der Sitzung des Kreisausschusses aufgrund einer Anfrage der SPD zur möglichen Weiterführung dieses Angebots im Zuge der Änderungen durch das Kita-Zukunftsgesetz ab 1. Juli 2021.  „Daher“, so Buttweiler, „wäre es sehr wünschenswert,...

Lokales

Novellierung des Landesfinanzausgleichs
Landkreis Germersheim erwartet deutlich mehr Finanzmittel

Landkreis Germersheim. „Nach jahrelangen Irrungen des Landes um den für die Kommunen so wichtigen Landesfinanzausgleich, erwartet der Landkreis Germersheim endlich deutliche Verbesserungen bei seiner Finanzausstattung. Dem Grunde nach hat der Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz im Dezember 2020 eine seit 2007 bestehende massive finanzielle Schieflage bestätigt“, äußert Landrat Dr. Brechtel seinen Unmut über die bereits in 2012 zum ersten Mal und jetzt in 2020 erneut bestätigte...

Lokales
Symbolbild Integration

Steuerungsgruppe Integration im Landkreis Germersheim dauerhaft installiert
Konzepte für gesellschaftliche Teilhabe entwickeln

Landkreis Germersheim. Die Mitglieder des Kreisausschusses im Landkreis Germersheim haben sich in der Sitzung von vergangenem Montag einstimmig für die dauerhafte Einrichtung einer „Steuerungsgruppe Integration“ ausgesprochen. Damit wird die Fortschreibung eines strategischen Integrationskonzeptes für den Landkreis Germersheim begleitet, dessen Erarbeitung erstmals im Mai 2010 beschlossen wurde. Das Integrationskonzept soll weiterhin die gesellschaftliche Teilhabe möglichst vieler Gruppen...

Lokales

Klimaschutzkonzept
Neuer Antrag für die Stelle der Klimaschutzmanagerin

Germersheim. Der Landkreis Germersheim möchte mit dem Integrierten Klimaschutzkonzept (IKK) sein Engagement im eigenen Zuständigkeitsbereich intensivieren. „Das Integrierte Klimaschutzkonzept soll als Grundlage für die zielgerichtete Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen dienen. Im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundes erhält der Kreis eine Förderung für die Erstellung des Integrierten Klimaschutzkonzepts in Höhe von 90 Prozent“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel im...

Lokales

Kreisausschuss tagt
Sitzung in der Aula der Realschule Schifferstadt

Schifferstadt. Der Rhein-Pfalz-Kreis nimmt langsam und vorsichtig wieder seine Gremienarbeit auf.  Los geht es am Montag, 25. Mai, 14.45 Uhr, mit der Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur und Sport und dem Sport/Schulträgerausschuss und darauffolgend der neunten Sitzung des Kreisausschusses. Die Sitzungen finden in der Aula der Realschule Schifferstadt statt. In diesen Räumlichkeiten steht ausreichend Platz zur Verfügung, um den notwendigen Mindestabstand zwischen einzelnen Personen...

Lokales

Hangsicherung am Fritz-Wunderlich-Radweg sowie Teilausbau der K 36 in der Ortsdurchfahrt Bedesbach
Kreisausschuss befasst sich mit der Vergabe von zwei Baumaßnahmen

Kusel. Im Vorfeld der Kreistagssitzung befasste sich der Kreisausschuss mit der Vergabe von zwei Baumaßnahmen. So wird die Hangsicherung am Fritz-Wunderlich-Radweg in Höhe des Tunnel Thallichtenberg. Um vorbeifahrende Radfahrer oder auch Fußgänger vor abfallendem Gestein zu schützen, die von den 30 m höhen Felswänden kommen können, ist die Anbringung von Sicherungsnetzen erforderlich. An der Ausschreibung hatten sich vier Firmen beteiligt. Den Zuschlag erhielt eine Firma aus Dorfhain zum Preis...

Lokales

Landkreis Germersheim
Keine Elternbeiträge für Kindertagesstätten im Mai

Germersheim. Eltern im Landkreis Germersheim müssen auch für den Monat Mai keine Beiträge für Kindertageseinrichtungen zahlen, die aufgrund der Vierten Corona-Bekämpfungsverordnung und auch weiterhin durch die Fünfte Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes geschlossen sind. Das hat am vergangenen Montag der Kreisausschuss beschlossen und verlängert damit eine Entscheidung, die bereits für den April Gültigkeit hatte. Die Beitragsfreiheit gilt für alle Eltern, auch für diejenigen, die die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.