KiJuBI

Beiträge zum Thema KiJuBI

Lokales
Heute haun wir auf die Pauke!
24 Bilder

BriMel unterwegs
Auf die Trommel, fertig, los!

Böhl-Iggelheim. Am 25. Januar war im Jugendzentrum ab 14.00 Uhr ganz schön was los, was die Lautstärke und die Freude der Kinder betraf. Der Verein „Kinder- und Jugendfreundliches Böhl-Iggelheim“, kurz KiJuBI, hatte zusammen mit dem Kinder- und Jugendzentrum (JUZ) bereits das vierte Mal zu einem Trommel-Workshop eingeladen. So wurden also 15 Kinder ab dem Grundschulalter von einem Elternteil gebracht, um zwei Stunden einfach nur Spaß zu haben und nebenbei etwas über die Musik respektive dem...

Lokales
Tolle und gern besuchte Aktion des Vereins
64 Bilder

BriMel unterwegs
Familienfest mit Kartoffelfeuer, Stockbrot und fliegenden Drachen

Böhl-Iggelheim. Am 26. Oktober war es wieder so weit, dass der Verein „Kinder- und Jugendfreundliches Böhl-Iggelheim“, kurz KiJuBI, zusammen mit dem Kinder- und Jugendzentrum (JUZ) zum alljährlichen „Großen Kartoffelfeuer“ einlud. Das Wetter hätte nicht besser sein können. Der Wind stand gut und das von Vereinsmitglied Martin Vogel-Weitemeyer zum Leben erweckte Feuer loderte und zog in eine Richtung. Um Nachschub brauchte er sich keine Sorgen zu machen, denn da lagen noch etliche Baumstücke...

Lokales
TSV-Leichtathleten zum alljährlichen Spieleabend
18 Bilder

BriMel unterwegs
20 Jahre Spielewochenende im EGZ

Böhl-Iggelheim. Der Veranstalter Kinder- und Jugendzentrum Böhl-Iggelheim und Kreis Jugendpflege Rhein-Pfalz—Kreis luden unterstützt durch den Verein Kinder- und Jugendfreundliches Böhl-Iggelheim e.V. am 24. November zum „Spielewochenende“ in das Evangelische Gemeindezentrum ein. Linker Hand befand sich der Raum mit dem Spielebasar, den ich noch kurz vor Schließung aufsuchte. Aber keine Sorge, auch am Sonntag, den 25. November, besteht von 13 bis 15 Uhr noch die Möglichkeit, gebrauchte, gut...

Lokales
Lecker Stockbrot
18 Bilder

BriMel unterwegs
Großes Kartoffelfeuer und Stockbrot im Feld

Böhl-Iggelheim. Der Verein „Kinder- und Jugendfreundliches Böhl-Iggelheim“, kurz KiJuBI, lud zusammen mit dem Kinder- und Jugendzentrum am 20. Oktober zum „Großen Kartoffelfeuer“ ein. Bei wundervollem herbstlichem Sonnenschein füllten sich die Bänke am Jugendzentrum, Am Holzweg 1, und das gegenüberliegende Feld. Einer alten Tradition folgend wolle man die Kartoffeln im Feuer garen, aber nicht nur Kartoffeln, sondern auch Stockbrot. Wer wollte konnte auch seinen Drachen mitbringen, also den zum...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.