Alles zum Thema Jubiläumsumzug

Beiträge zum Thema Jubiläumsumzug

Lokales
Traditionelle Bauerntracht früherer Jahrhunderte, Fischerverein Katzbachtal.
6 Bilder

Große Vielfalt historischer Motive beim Odenheimer Jubiläumsumzug
1.250 Jahre prächtig illustriert

Odenheim. Am Sonntagnachmittag herrschten in der Region bei 37Grad im Schatten eigentlich optimale Badehosentemperaturen vor, nur in Odenheim wurde das Straßenbild von den unterschiedlichsten mittelalterlichen Gewändern bestimmt. Beim großen Festumzug zum 1.250. Jubiläum der ersten urkundlichen Erwähnung des Östringer Stadtteils wurde die Ortsgeschichte von 45 Gruppen mit Themen aus den verschiedensten Epochen wirkungsvoll in Szene gesetzt. Pünktlich  setzte sich die von der Odenheimer...

Lokales
Bei bestem Kaiserwetter zogen rund 1100 Teilnehmer in knapp 80 Zugnummern durch Edenkoben.
135 Bilder

Kaiserwetter zum Jubiläumsumzug bei der Owwergässer Winzerkerwe
Eine bunte Reise durch 1250 Jahre Stadtgeschichte

Edenkoben. Petrus hatte es mit dem Wetter zunächst nicht so gut gemeint mit der weinfrohen Stadt Edenkoben, als man ab Donnerstag die diesjährige Owwergässer Winzerkerwe ganz im Zeichen des 1250-jährigen Jubiläums feierte. Aber dann, zum Höhepunkt des Festes, gab es Kaiserwetter zum großen historischen Festumzug. Rund 80 Zugnummern schlängelten sich durch die Stadt und die enge Owwergass, rund 1100 Teilnehmer boten ein buntes Bild für die Zuschauer. Allein die Zugaufstellung hatte eine Strecke...

Ausgehen & Genießen
Zur diesjährigen Owwergässer Winzerkerwe wird es einen großen Jubiläumsumzug geben

Die alla hopp-Anlage ist am Owwergässer Sonntag gesperrt
Großer Jubiläumsumzug zur OWK

Edenkoben. Am Sonntag, 23. Juni, findet in Edenkoben im Rahmen der Owwergässer Winzerkerwe der große Jubiläums-Umzug durch die Innenstadt und das Festgebiet statt, gefeiert wird 1250 Jahre Edenkoben. Die Teilnehmer des Umzuges stellen sich an der alla hopp!-Anlage auf. Aus diesem Grund wird die Bewegungs- und Begegnungsstätte am Sonntag, 23. Juni ganztägig gesperrt. Für die Besucherinnen und Besucher des Jubiläums-Umzuges stehen Parkplätze in den städtischen Straßen sowie auf den...

Ausgehen & Genießen
Immer bei dabei sind die Lambsheimer Vereine. Ohne sie wäre die Kerwe gar nicht möglich

Lambsheim feiert Kerwe
Besonderer Umzug im Jubiläumsjahr

Lambsheim-Heßheim. Vom 1. bis 4. September feiert Lambsheim die traditionelle Kerwe. Los geht es am Samstag, 1. September, um 15 Uhr mit dem Jubiläumsumzug zum Gemeindejubiläum. Lambsheim feiert in diesem Jahr 1250-jähriges Jubiläum. Der Kerweumzug startet in der Fußgönheimer Straße führt über Fußgönheimer Straße in die Waldstraße, Maxdorfer Straße, Mühltorstraße, Hauptstraße, Stadtgrabenstraße bis zur Auflösung am Kerweplatz am Bahnhof.Mit dabei sind die ortsansässigen Vereine, Gruppierungen...

Ausgehen & Genießen
Es geht los: Gleich als erste Gruppe marschiert die Karnevalsgesellschaft Wicker-Wacker, in deren Händen auch die Organisation des Jubiläumsumzuges lag.
26 Bilder

Jubiläumsumzug in Östringen
"Jubel!" entlang der Zugstrecke

Östringen. Beim Jubiläumsumzug zu 1.250 Jahre Östringen am heutigen Sonntag stand die Historie im Mittelpunkt, aber auch die gute Laune. Zwar wussten die zahlreichen Zuschauer zunächst nicht so Recht, was sie den farbenprächtigen Gruppen auf der 1,7 Kilometer langen Zugstrecke entgegen rufen sollten - ein "Helau!" lag vielen wohl auf den Lippen, schien aber unangebracht - doch zuletzt einigte man sich auf ein fröhliches "Jubel!" Strahlende Gesichter bei den Zugteilnehmern ebenso wie bei den...

Ausgehen & Genießen
Östringen steuert auf den Höhepunkt im Jubiläumsjahr zu. Am Wochenende, 20. bis 22. Juli, wartet ein prall gefülltes Programm auf Einheimische und Besucher.

Festivitäten rund um 1.250 Jahre Östringen erreichen ihren Höhepunkt
Am Sonntag ist Jubiläumsumzug

Östringen. Das ganze Jahr über gibt es in Östringen Veranstaltungen zum Ortsjubiläum. Mit dem Festwochenende von 20. bis 22. Juli allerdings steuern die Festivitäten rund um 1.250 Jahre Östringen ihrem Höhepunkt entgegen. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes und vielfältiges Programm freuen. Los geht es am Freitag, 20. Juli, mit Partystimmung im Festzelt. Für Junge und Junggebliebene spielt die Band Xtreme. „Wir spielen jedes Genre, das irgendwie tanzbar ist“, sagte Björn Buhl jetzt bei...