Grippe

Beiträge zum Thema Grippe

Ratgeber
Symbolbild
2 Bilder

LZG veröffentlicht Leitfaden zur schnellen Orientierung
Wie kann man eigentlich eine Corona-Infektion erkennen?

Gesundheit. Irgendwann im Winter trifft es fast alle Menschen: die Nase läuft, der Hals kratzt, man fühlt sich schlapp und womöglich schmerzen die Glieder. Angesichts der hohen Infektionszahlen mit dem Corona-Virus liegt die Frage nahe, ob die Symptome Anzeichen für eine harmlose Erkältung, eine herkömmliche Grippe oder eine COVID-19-Erkrankung sind. Eine schwierige Frage, da die Symptome der drei Erkrankungen teilweise identisch sind. Zur schnellen Orientierung veröffentlicht die...

Ratgeber
Wenn die Stimme heiser ist, sollte sie unbedingt geschont werden.

Heiserkeit - ein Leiden mit vielfältigen Ursachen
Stimme heiser - was tun?

Heiserkeit. Jeder kennt das Symptom: Die Stimme krächzt, klingt rauchig und tonlos, eben heiser. Heiserkeit entsteht im Kehlkopf. Hier befinden sich die Stimmlippen, die sich beim Sprechen fast vollständig verschließen. Strömt beim Ausatmen Luft durch diesen Spalt, werden die Stimmlippen in Schwingung gebracht, es entstehen Töne. Wenn dieser Vorgang beeinträchtigt wird, kommt es zu Heiserkeit. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Kehlkopf und Kehldeckel durch einen Infekt entzündet sind.Doch...

Ratgeber

Gesundheitstelefon klärt auf
Grippeschutzimpfung – wichtiger denn je

Gesundheit. Eine ausgedehnte Grippewelle mitten in der Corona-Pandemie könnte schwere Auswirkungen auf das Gesundheitssystem haben. Beide Viruserkrankungen betreffen dieselben Risikogruppen und können mit ernsten Lungenerkrankungen einhergehen, die intensivmedizinische Behandlung erfordern. Dabei ist die Grippe eine oft unterschätzte Erkrankung. Ihr schwerer und möglicherweise auch tödlicher Verlauf ist vielen Menschen nicht bewusst. Mit einer rechtzeitigen Impfung kann man sich wirksam...

Lokales
Dr. Peter Jung  Foto: Walter

Interview mit Chefarzt Dr. Peter Jung
Das Coronavirus in der Grippesaison

Von Stephanie Walter Landstuhl. Die derzeitigen Corono-Fallzahlen sind steigend, und das in einer Zeit, in der die Grippewelle auf dem Vormarsch ist. Wir haben mit Dr. Peter Jung, Chefarzt am Nardini Klinikum und am MVZ Westpfalz, über die aktuelle Lage und darüber gesprochen, ob das Coronazentrum in Landstuhl vor einer Wiedereröffnung steht. ???: Wie lange war das Coronazentrum Anfang des Jahres geöffnet und wie viele Patienten wurden in dieser Zeit behandelt? Jung: Das Coronazentrum des MVZ...

Lokales
Zusammenarbeit zum Wohle der Stadt: Dr. Cornelia Leszinski (Ärztliche Direktorin am Sankt Vincentius Krankenhaus), Bernhard Fischer (Verwaltungsdirektor des Sankt Vincentius Krankenhauses), Monika Kabs (Bürgermeisterin der Stadt Speyer), Dr. Manfred Schmitt (Vorsitzender von PRAVO), Dr. Harald Schwacke (Ärztlicher Direktor des Diakonissen Stiftungs-Krankenhauses), Jonas Sewing (Geschäftsführer des Diakonissen Stiftungs-Krankenhauses), Stefanie Seiler (Oberbürgermeisterin der Stadt Speyer) v.l.n.r.

Stadt, Ärzte und Krankenhäuser rufen zur Impfung auf
"Grippe - nein danke!"

Speyer. Zu Beginn der Influenzasaison 2020/2021 rufen die Stadt Speyer, das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus, das Sankt Vincentius Krankenhaus, und das Praxisnetz Vorderpfalz (PRAVO) zur Grippeschutzimpfung auf. Mit einer gemeinsamen Kampagne – erstmalig in der Speyerer Geschichte - möchten die Partner in ihrer Stadt auf das wichtige Thema aufmerksam machen.„Insbesondere in Zeiten von Corona ist es ganz wichtig, dass nicht auch noch die saisonale Influenza in das Pandemiegeschehen eingreift“,...

Ratgeber

Coronavirus macht Angst
Der Virus ist in Europa angekommen

Sicher geht es mir, wie Ihnen auch....die Angst ist da. Aber Bitte ohne Panik das bringt keinen was..... Grippewellen im Winter sind ja nichts neues und es gibt einige gute Regeln , die helfen immer. Händewaschen und viele frische Vitamine , die stärken die Körpereigene Abwehr. Frisches Obst und Gemüse am besten jeden Tag und Sie bleiben Fit und Gesund. Die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland wird aktuell als gering eingeschätzt. Aussage vom Bundesministerium für...

Ratgeber
Winterzeit ist Erkältungszeit. Gerade Kinder werden dann oft krank.

Informationsveranstaltung des Kreiskrankenhauses Grünstadt
Schon wieder krank – das infektanfällige Kind

Grünstadt. Winterzeit ist Infektzeit. Gerade Kinder sind aufgrund ihres unreifen Immunsystemsanfälliger gegenüber Erkältungen und grippalen Infekten. Da stellt sich die Frage nach einer möglichen Steigerung der körpereigenen Abwehr. Neben Stillen der Babys gibt es viele, leicht umzusetzende Therapien den Kindern über diese Infektzeit zu helfen. Über das Thema „Schon wieder krank – das infektanfällige Kind“ berichtet MichaelGoldner, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit Praxis in Grünstadt,...

Ratgeber

Was müssen Arbeitnehmer und Betriebe bei Krankheit beachten?
Von Attest bis Urlaub

Krankheit. In der anstehenden Faschingszeit ist erfahrungsgemäß wieder mit einem Anstieg an Erkältungs- und Grippeerkrankungen zu rechnen. Dann heißt es ab ins Bett. „Aber vorher unbedingt den Arbeitgeber informieren!“, sagt Patric Walter, Leiter des Teams Krankengeld der IKK classic in Karlsruhe. Er fasst zusammen, was Arbeitnehmer und Betriebe bei Krankheit beachten sollten. Krankmeldung: Wer krank ist, muss seinen Arbeitgeber so schnell wie möglich darüber informieren, dass er nicht zur...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.