Gesangverein Höringen

Beiträge zum Thema Gesangverein Höringen

Lokales
Symbolfoto

Gesangverein Höringen wieder im Probenbetrieb
Proben nach langer Auszeit

Höringen. Nachdem eine erste spontane „Übungsprobe“ mit fünf Personen am vergangenen Freitag erfolgreich verlaufen ist, war für den Gesangverein Höringen schnell klar, dass zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Singstunden wieder aufgenommen werden sollen. Nach einem ersten schüchternen Herantasten an das gemeinsame Singen stimmten alle Teilnehmenden überein: Die schrittweise Rückkehr zur Normalität war es wert, einige mit den neuen Hygieneverordnungen verbundene Abstriche zu machen. Daneben gibt...

Lokales
Der musikalische und soziale Aspekt beim Chorgesang hebt die Stimmung in dieser schwierigen Zeit

Gesangverein Höringen
Lieber Singen mit einer Maske als gar nicht

Höringen. Gute zwei Meter Abstand sind zwischen den einsamen Stühlen im Hof der Familie Denzer. Nachdem der Probebetrieb im Gesangverein Höringen im Zuge der Corona-Pandemie monatelang auf Eis gelegt war, bestritten am vergangenen Freitag fünf Mitglieder und die Chorleiterin die erste Singstunde nach dem Lockdown, natürlich unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften. Singen ist gesund, das belegen zahlreiche Studien. Dieser Tage ist Gesang jedoch zu einem riskanten und sogar...

Lokales
Fröhlicher Chorgesang in Mainz, vorgetragen von Sängerinnen und Sänger des Gesangvereins Höringen

Hörmonists singen bei Landeschorfest
Höringer machen Mainz unsicher

Höringen. Über 30 Grad und strahlend blauer Himmel sind es auf dem Gutenbergplatz in der Landeshauptstadt Mainz. Von der großen Bühne tönt fröhlicher Chorgesang und die Lokale um den Platz sind gefüllt. Im Schatten des Mainzer Doms tummelten sich am 31. August auch einige Sängerinnen und Sänger mit einheitlichen Poloshirts, auf denen man die Aufschrift „Gesangverein Höringen“ lesen konnte. Aber der Höringer Verein blieb nicht der einzige, den man in Mainz antreffen konnte. Von überall aus...

Lokales
Berits zum dritten Mal hatte der Gesangverein 1888 Höringen zu einer musikalisch-kulinarischen Matinee geladen.
2 Bilder

Friedel Busch bei Matinee des Gesangvereins 1888 geehrt
Seit 60 Jahren aktiv im Chor

Höringen. Im Rahmen der musikalisch-kulinarischen Matinee des Gesangvereins 1888 Höringen wurde am vorvergangenen Sonntag Friedel Busch für 60-jährige aktive Mitgliedschaft im Verein geehrt. Betont wurde sein langjähriges ehrenamtliches Engagement als Sänger und in der Vorstandschaft seit 1958. „Wochenend und Sonnenschein“ besang der gemischte Chor des Gesangsvereins 1874 Lohnsfeld unter der Leitung von Jens Illichmann treffend diesen Sonntagvormittag. Aber statt in der Sonne zu brüten kamen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.