Gengenbach

Beiträge zum Thema Gengenbach

Ausgehen & Genießen

Weihnachtsfahrt nach Gengenbach

Am Mittwoch, 11. Dezember 2019 organisiert die Stadtverwaltung Schifferstadt eine Weihnachtsfahrt. Zunächst steht der Besuch des Schulmuseums in Zell-Weierbach auf dem Programm. Anschließend ist die Weiterfahrt nach Gengenbach geplant. Hier erwartet uns ein festlich geschmückter Weihnachtsmarkt in einem historischen Ortskern. Insbesondere kann der größte Adventskalender bestaunt werden. Die Abfahrtszeit ist um 9 Uhr am Südbahnhof, 9:05 Uhr Konrad-Adenauer-Platz und um 9:15 Uhr am Rathaus....

Sport

Ein Hindernislauf der besonderen Art
Über 1.000 Mal durch die Kinzig – Premiere des KinzigCross wartet

Bereits 379 Sportler haben sich für den 1. KinzigCross in Gengenbach-Schwaibach angemeldet. Für Teilnehmer und Zuschauer wartet mit dem Hindernislauf der besonderen Art am Samstag ein großes Spektakel. Am Samstag wird um 16 Uhr der erste Startschuss der KinzigCross-Geschichte fallen. Nach monatelangen Vorbereitungen des Organisationsteams des SSV Schwaibach um Hubert Müller wird allseits auf die Premiere des Hindernislaufs der besonderen Art hingefiebert. Nach knapp zwei Jahrzehnten...

Sport

Hindernislauf der besonderen Art
Premiere des KinzigCross lockt abenteuerlustige Sportler

Am 29. Juni wird in Gengenbach-Schwaibach zum ersten Mal der KinzigCross gestartet. Die Region wird so um ein besonderes Laufevent reicher. Mit dem KinzigCross wartet ein Hindernislauf der besonderen Art, bei dem es nicht nur viele interessante Hindernisse und bis zu zehn Laufkilometer zu bezwingen gilt, sondern auch den namengebenden Fluss, die Kinzig. Die KinzigCross-Teilnehmer müssen können dabei unter Beweis zu stellen, dass sie der Herausforderung gewachsen sind. Das Angebot wird drei...

Ausgehen & Genießen
Markus Zepp leitet das Chorfeuerwerk zum 200. Geburtstag von Charles Gounod am Dreikönigstag in Gengenbach. Zu hören sind die Katholischen Kirchenchöre St. Jodokus Wiesental, St. Bartholomäus Sandhausen und das Sinfonieorchester Ensemble ConFuoco Bietigheim .

Chorkonzert an Dreikönig
Festliches Chorfeuerwerk im Garten der Franziskanerinnen

Gengenbach/Waghäusel. Über 100 Sängerinnen und Sänger feiern zusammen mit dem Großen Sinfonieorchester Ensemble ConFuoco Bietigheim den krönenden Abschluss des Advents- und Weihnachtsweges 2018 im Garten der Franziskanerinnen am Dreikönigstag mit einem festlichen Chorfeuerwerk. Unter der Leitung von Markus Zepp präsentieren die Katholischen Kirchenchöre St. Jodokus Wiesental, St. Bartholomäus Sandhausen und das Sinfonieorchester Ensemble ConFuoco Bietigheim das Chorfeuerwerk zum 200....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.