Feuershow

Beiträge zum Thema Feuershow

Lokales

Am Sonntag, 6. September
90 Minuten Action pur mit spektakulären Feuer-Stunts

Lauterecken. Eine Autoartistenshow steigt am Sonntag, 6. September, 14 Uhr auf dem Festplatz in Lauterecken mit dem Stunt Team der Geschwister Kübler. Mit Monster Trucks, Showfahrzeugen und Quads wird die Show ein Spektakel für die ganze Familie. Sich überschlagende Autos, rasante Fahrmanöver, spektakuläre Feuerstunts, Drift-Fahrten, Fahren auf zwei Rädern und als Krönung die Monster Trucks im Einsatz. (ps)

Ausgehen & Genießen
Moonlight-Shopping: Der Grünstadter Einzelhandel lädt für Freitag zum langen Einkaufsabend in die Innenstadt.

Wirtschafts-Forum lädt zum langen Einkaufsabend mit festlicher Illumination
"Moonlight-Shopping" lässt Grünstadt im Lichterglanz erstrahlen

Grünstadt. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lädt das Wirtschafts-Forum für die Grünstadter Innenstadt (WFI) auch in dieser Adventszeit wieder zu einem langen Einkaufsabend ein: Am Freitag, 13. Dezember, werden die Mitgliedsgeschäfte des WFI bis 22 Uhr geöffnet haben. Gleichzeitig wird die Stadt wie im Vorjahr zusätzlich zur ohnehin schon prächtigen Weihnachtsbeleuchtung farbenfroh illuminiert werden. Außerdem hat auch der Weihnachtsmarkt am Alten Rathaus und auf dem Schillerplatz am...

Ausgehen & Genießen
Logo der Bauersleut.

Elfter Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt
Die Bauersleut' Ubstat laden ein

Ubstadt. Die Bauersleut´ Ubstat laden ein zum traditionellen, inzwischen elften mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf dem Gelände des Vogelvereins und des Elferrats, Zum Kleebühl in Ubstadt. Mit einem „Seyd gegrüßt edle Bürger “wird der Besucher sogleich ins Mittelalter zurückversetzt. Eulen, Gänse, Federvieh, das große Backhaus, die Marktstände und die zentrale Feuerstelle mit ihrem überall spürbaren Rauch lassen bei jedem das Mittelaltermarkt-Gefühl erwachen. Mancher wird erstaunt sein...

Lokales
Nachgestellte  Kampfszenen zählen zu den Höhepunkten des Mittelaltermarktes.

Mittelaltermarkt am 1. und 2. September mit den „Speermaechtigen“ in Haßloch
Ja so warn’s die alten Rittersleut

Haßloch. Manche erinnern sich noch: Vor einigen Jahren gab es einen Mittelaltermarkt auf der Haßlocher Pferderennbahn. Nun freut sich der Verein „Die Speermaechtigen“ am kommenden Wochenende gemeinsam mit der Gemeinde und dem Rennverein am gleichen Ort die gute alte Ritterzeit erneut aufleben zu lassen. „Mit dem Mittelaltermarkt wollen wir unser vielfältiges Veranstaltungsprogramm wie das jüngst erfolgreich über die Bühne gegangene Sportlerfest um ein weiteres, hochwertiges Event ergänzen“,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.