Alles zum Thema Europabad

Beiträge zum Thema Europabad

Lokales
Europabad

Auch in den kommenden Jahren wird konstant in Karlsruher Bäder investiert
Jahresbilanz der Karlsruher Bäder

Karlsruhe. Die Bäderlandschaft in der Fächerstadt Karlsruhe bietet alles, was sich die Badegäste wünschen – und sogar noch mehr. Karlsruhe verfügt mit dem Sonnenbad beispielsweise über ein außergewöhnliches Freibad, das bereits in die Sommersaison gestartet ist und erst am 1. Advent in die Winterpause geht. Deutschlandweit einzigartig ist auch das Hallenbad Grötzingen, hier zahlen Besucher keinen Eintritt. Insgesamt zehn Hallen- und Freibäder ziehen jedes Jahr zahlreiche Gäste an und sorgten...

Lokales
Über die Feiertage gibt's bei vielen Einrichtungen in Karlsruhe leicht geänderte Öffnungszeiten

Müllabfuhr, Bibliotheken, Museen und Rathäuser
Sonderöffnungszeiten in Karlsruhe über die Festtage

Karlsruhe. Über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel stehen bei allen städtischen Einrichtungen Sonderöffnungszeiten sowie Veränderungen bei der Müllabfuhr an. So haben etwa die Rathäuser, Bürgerbüros und sonstige Servicestellen von Stadt- und Ortsverwaltung(en) am 24., 25., 26. und 31. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen. Am 27. Dezember zu bleibt außerdem das Rathaus Stupferich. Bürgerinnen und Bürger können sich an diesem Tag an die Behördennummer 115 oder an die umliegenden...

Ausgehen & Genießen
 www.ka-baeder.de

Schnuppertauchen mit dem Nikolaus
Erlebnis unter Wasser in Karlsruhe

Karlsruhe. Am Samstag, 1. Dezember, findet für alle Tauchfans ein ganz besonderes Highlight statt. Zusammen mit dem Nikolaus kann von 11 bis 13 Uhr in die Tiefen des Europabades abgetaucht werden. Das Schnuppertauchen findet jeden ersten Samstag im Monat statt und wird vom Tauchclub Oktopus kostenlos durchgeführt. Alle Interessierten können mit Ausrüstung abtauchen, dabei die Schwerelosigkeit im nassen Element erleben und die Unterwasserperspektive kennenlernen. Der Tauchclub Oktopus steht...

Lokales
Überlebt: Die erste Testrutscherin ist im Ziel. foto: Ka-baeder

Im Europabad Karlsruhe öffnet die Trichterrutsche „Tarantulla“
„Die Spinne baut ihr Netz“

Badespaß. Der Klassiker unter den Wasserrutschen ist die Röhrenrutsche, in der abgedunkelten Variante auch als „Black Hole“ bekannt. Im Europabad Karlsruhe öffnet dieses neue Highlight an Halloween, bereits der Weg zum Einstieg wird am Eröffnungstag Angst und Schrecken verbreiten. Riesige Spinnen, die ihre Beute als Vorrat in einen Kokon verwandeln, lauern auf die Gäste. Menschen die unter Arachnophobie leiden sollten den Rutschenturm meiden. Wird der Aufstieg erfolgreich gemeistert,...

Ausgehen & Genießen
 foto: ka-baeder

Erlebnisrutsche „Tarantula“ wird Ende Oktober im Karlsruher „Europabad“ eröffnet
Die gelbe Spinne baut in Karlsruhe ihr Netz

Erlebnis. Im Europabad Karlsruhe entsteht eine neue Erlebnisrutsche der ganz besonderen Art. Ein aufregendes Rutscherlebnis durch die giftgelbe „Black Hole Tarantula“ erwartet abenteuerlustige Badegäste ab Ende Oktober. Der Klassiker unter den Wasserrutschen ist die Röhrenrutsche, in der abgedunkelten Variante auch als „Black Hole“ bekannt. Im „Europabad Karlsruhe“ wird diese Attraktion zwar erst in Kürze eröffnet, doch schon jetzt verbreitet die 111 m lange „Tarantula“ Angst und...

Ausgehen & Genießen
Europabad, Sauna Außenbereich

Spektakuläre Aufgüsse zur Sonnwendfeier am Freitag, 22. Juni
Mitternachtssauna im Karlsruher Europabad

Wellness. Am Freitag, 22. Juni, findet die nächste Mitternachtssauna statt. Das Sauna-Team des Europabades Karlsruhe lädt zur „Sonnwendfeier“ mit spektakulären Aufgüssen ein. Passend zum Thema erwarten die Besucher spannende Eventaufgüsse und ein reichhaltiges Buffet. Die begehrten Karten sind ab sofort im Vorverkauf im Europabad Karlsruhe – und bis maximal zum Vortag der Veranstaltung bis 15 Uhr im Webshop erhältlich. (ps) Infos: Da nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung steht,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.