Dr. Christoph Schnaudigel

Beiträge zum Thema Dr. Christoph Schnaudigel

Lokales
Unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung zum "Karlsruher Modell": OB Harry Mergel (Heilbronn), OB Dr. Frank Mentrup (Karlsruhe), Verkehrsminister Winfried Hermann, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (Karlsruhe) und Landrat Dr. Fritz Brechtel (Germersheim, v.l.n.r.); stehend: Dr. Alexander Pischon (links) und Ascam Egerer von der AVG

Kooperationsvereinbarung zum "Karlsruher Modell"
"Ausschreibungen vermeiden, wo sie keinen Sinn machen"

Stettfeld. Im Anschluss an die offizielle Einweihung des neuen Haltepunktes Stettfeld-Weiher der S-Bahn Rhein-Neckar haben Verkehrsminister Winfried Hermann, die OB Dr. Frank Mentrup aus Karlsruhe und Harry Mergel aus Heilbronn sowie die beiden Landräte Dr. Christoph Schnaudigel für den Landkreis Karlsruhe und Dr. Fritz Brechtel für den Landkreis Germersheim eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Es geht darin um die Beibehaltung des "Karlsruher Modells". Wenn zum Fahrplanwechesel im...

Lokales
Die jüngste Bürgermeisterversammlung fand in Gondelsheim statt.

Kreisversammlung der Bürgermeister tagte in Gondelsheim
Forstneuorganisation, Biomüllerfassung und Geodatenplattform

Gondelsheim. Im katholischen Gemeindezentrum Gondelsheim kam am Mittwoch, 27. November die Kreisversammlung des Gemeindetags zusammen. Um aus erster Hand über die Finanzverhandlungen mit dem Land in der gemeinsamen Finanzkommission zu erfahren, hatte Kreisvorsitzender Bürgermeister Thomas Nowitzki (Oberderdingen) den Ersten Beigeordneten des Gemeindetags Baden-Württemberg Steffen Jäger eingeladen. Dieser informierte, dass man sich in der Kommission in einigen Punkten einig sei, in...

Lokales

Zuordnung zum Überlappungsbereich soll Nutzung des ÖPNV attraktiver machen
Neuer Haltepunkt Stettfeld-Weiher geht mit Winterfahrplan in Betrieb

Stettfeld. Im Rahmen der zweiten Ausbaustufe der S-Bahn Rhein-Neckar wurden auf dem Streckenabschnitt Heidelberg – Bruchsal die Bahnsteige an den Haltepunkten Bad Schönborn-Kronau, Bad Schönborn-Süd und Ubstadt-Weiher verlängert und ein neuer Haltepunkt Stettfeld-Weiher gebaut. Dieser wird ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 im Stundentakt angefahren. Um den Verbundgrenzen überschreitenden Verkehr zu verbessern, gibt es für Fahrgäste eine Reihe von Ticket-Angeboten, die für das...

Lokales
Auf der Großbaustelle für den Neubau des Penny Logiszikzentrums: Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (fünfter von rechts) informierte sich bei seinem Gemeindebesuch in Kronau unter anderem über die Bauprojekte in der Gemeinde.
2 Bilder

Landrat informiert sich bei seinem Gemeindebesuch über das aktuelle Geschehen
Kronau investiert kräftig

Kronau. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel besucht regelmäßig zwei bis drei Gemeinden im Jahr, um sich mit den vor Ort politisch Verantwortlichen über aktuelle Kreis- und Gemeindethemen auszutauschen. Sein jüngster Gemeindebesuch führte ihn am Montag, 7. Oktober, nach Kronau. Bürgermeister Frank Burkard lud den Gast auf eine Rundtour durch die stetig wachsende und mittlerweile knapp 6000 Einwohner zählende Gemeinde ein. Erste Station war der Neubau des Penny Logistikzentrums. Der designierte...

Lokales
Ziel des diesjährigen Treffens der ehemaligen Bürgermeister und Kreisräte war Schloss Bruchsal.

Ehemalige Kreisräte und Bürgermeister trafen sich
Ehemaligentreffen in Bruchsal

Bruchsal. Einmal im Jahr lädt Landrat Dr. Christoph Schnaudigel ehemalige Bürgermeister und frühere Mitglieder des Kreistages zum Wiedersehen und Austausch ein. Am vergangenen Dienstag war Bruchsal Ziel des Treffens. Im Mittelpunkt stand das Schloss und die rekonstruierte Beletage, durch die die 62 Teilnehmer fachkundig geführt wurden. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein standen aktuelle Kreisthemen - und natürlich der Rückblick auf die frühere Kreispolitik auf dem Programm....

Lokales
Landrat Dr. Christoph Schnaudigel beim symbolischen ersten Baggerbiss
4 Bilder

Vier Monate Bauzeit und Vollsperrung für den Ausbau der K3520
Von Landkreis zu Landkreis: Bessere Verbindung zwischen Östringen und Mühlhausen

Östringen/Mühlhausen. Die K3520 zwischen Östringen und Mühlhausen ist eine wichtige Verkehrsverbindung zwischen B3, B39 und weiter zwischen den Autobahnen A5 und A6. Um den stark ansteigenden Verkehr, besonders den Schwerverkehr, weiterhin zu bewältigen, wird die Kreisstraße 3520 zwischen Östringen und der Kreisgrenze nun ausgebaut.  Sie bekommt einen besser ausgebauten und durchgängigen Radweg und wird auf der gesamten Strecke von 5,50 auf sieben Meter verbreitert. Der Anschluss in Östringen...

Lokales
 (v.l.n.r.): Gefahrgutzugführer Edgar Geißler erläutert Bürgermeister Sven Weigt und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel die Funktionsweise des neuen Gerätewagens Gefahrgut. Links im Bild der designierte Kreisbrandmeister Jürgen Bordt.

Gerätewagen Gefahrgut in Karlsdorf-Neuthard übergeben
Landkreis investiert über 450.000 Euro

Karlsdorf-Neuthard.  Zahlreiche Vertreter aus Verwaltung und Politik sowie Angehörige der Feuerwehren des Landkreises Karlsruhe waren am Dienstag, 6. November, zur Altenbürghalle nach Karlsdorf-Neuthard gekommen, wo Landrat Dr. Christoph Schnaudigel zur Übergabe eines neuen Gerätewagens „Gefahrgut“ geladen hatte. „Havarierte Betriebsstoffe, Öle, Säuren oder Chemikalien bergen außerordentliche Gefahren“, machte der Landrat deutlich, weshalb man hier mit spezieller Ausrüstung und besonderen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.