DÜW aktuell Ausgabe 1/2020

Beiträge zum Thema DÜW aktuell Ausgabe 1/2020

Lokales

Mein Kommentar
Aktuelle Rebsorten: Über die neue Weingeneration

Eines ist sonnenklar: Deutschland ist weltweit wohl das prominenteste Riesling-Land! Gerade in der Pfalz gedeihen die entsprechenden Reben zu unverwechselbarem Kelter-Material, welches Weinfreunde auf allen Kontinenten immer wieder überzeugt. Doch wäre der mittlerweile über 2000 Jahre praktizierte Weinbau in den 13 deutschen Anbaugebieten todlangweilig, würde er sich lediglich auf einige überschaubare Rebsorten beschränken. Daher werkeln etliche Forschungsanstalten immer wieder an neuen...

Lokales
Besuchermagnet Römisches Weingut Weilberg: Immer wieder neue Einblicke in die Geschichte der Weinkultur. Foto: privat
2 Bilder

Dr. Fritz Schumann im Dienste des Bacchus
Lebenslang dem Weilberg verschrieben

Bad Dürkheim - Ungstein. Zu den prominenten historischen Zeitzeugen in der Region gehört zweifellos das römische Weingut „Weilberg“ – weithin sichtbar inmitten der ansteigenden Rebhügel über Ungstein. Und nicht selten trifft man dort zwischen akribisch restaurierten Mauern und imposanten Säulen einen Herrn, der mit breitkrempigem Hut, dünngeränderter Brille und verschmitztem Lächeln unter strahlend weißem Schnurrbart nach dem Rechten sieht. Wer ihn anspricht, der kann sich naturgemäß auf eine...

Ausgehen & Genießen

Neue Weine auf Pfälzer Böden
Der Hibernal hat Zukunftspotenzial

Die Welt des Weines ist so vielfältig wie die Natur, dessen Teil sie ist. Längst vergessene Rebsorten werden immer wieder abgelöst durch neue Züchtungen, die sich optimal an wechselnde klimatische Bedingungen anpassen und den Weinfreund schließlich auch mit interessanten neuen Geschmacksnuancen überraschen können. Wer nun beim Thema Neuzüchtungen und Kreuzungen skeptisch die Stirne runzelt, der sollte bedenken, dass die meisten Rebsorten, die als altbekannte Weine heute in den Gläsern...

Lokales
Entdeckungen im Lampenlicht: Die Museumsnacht im Pfalzmuseum fasziniert immer wieder aufs Neue. Foto: Pfalzmuseum

Museumsnacht am Herzogweiher
Tierische Superhelden im Lampenlicht

Bad Dürkheim. Für Kinder und Jugendliche ab der 3. Klasse bietet das Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim wieder eine Veranstaltung mit Übernachtung im Museum an. Vom 31.1. auf den 1.2.2020 findet die „Museumsnacht am Herzogweiher“ statt. Ab 19 Uhr heißt es: Licht aus – Taschenlampen an! Dann wird das Museum im Licht der Taschenlampen erkundet, ein Schatz wird geborgen, und im neu eröffneten Teil der Dauerausstellung wird der Wald mit seinen Tieren quicklebendig. Passend zur laufenden...

Lokales

Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement
Bewerbungen noch bis Ende Januar möglich

Bad Dürkheim. Die Stiftung des Landkreises Bad Dürkheim für Kultur, Soziales, Umwelt, Bildung, Unterricht und Erziehung lädt alle Engagierten ein, sich für den Bürgerpreis 2019 zu bewerben: Teilnehmen kann jeder, der sich passend zu den Themen der Stiftung freiwillig und unentgeltlich sozial engagiert. Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine, Institutionen und Projekte können sich selbst bewerben oder von Dritten vorgeschlagen werden. „Wer sich in besonderem Maße aktiv einbringt, leistet einen...

Lokales

Aktuelle Verkehrsmeldungen
Vollsperrung der L 455 wegen Rotweinwanderung

L 455. Zwischen Freinsheim und Großkarlbach wird die L 455 vom 24. Januar (16 Uhr) bis 27. Januar (8 Uhr) aufgrund der Rotweinwanderung voll gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert, der Verkehr für Anlieger ist frei. Da die Rotweinwanderung schon am Sonntag endet, wird die Sperrung vermutlich bereits am 26. Januar abends/nachts aufgehoben. Dies teilt das Verkehrsreferat der Kreisverwaltung Bad Dürkheim mit. Am 26. Januar kann es zudem zu Verkehrsbehinderungen in Freinsheim kommen, hier...

Lokales

Spannende Freizeiten für die ganze Familie
Was tun in den Ferien?

Bad Dürkheim. Die beliebten Ferien-Freizeiten für Kinder, Jugendliche und Familien für 2020, die von der Evangelischen Jugendzentrale, dem Gemeindepädagogischen Dienst und anderen im Kirchenbezirk Bad Dürkheim-Grünstadt angeboten werden, sind jetzt auch online zu finden. Die Freizeitangebote reichen von Kinderfreizeiten in der Region über Jugendfreizeiten bei Kassel oder in Holland bis zu Familienfreizeiten an der Ostsee. Genaue Beschreibungen der Freizeiten - auch von der Evangelischen...

Lokales
Ein erfolgreiches Neues Jahr wünschte die Bad Dürkheimer SPD am Infostand auf dem Römerplatz. Foto: privat

Neujahrsinfostand der SPD Bad Dürkheim
Bürgertreff bei Sekt und guten Gesprächen

Bad Dürkheim. Beim traditionellen Neujahrsinfostand der SPD Bad Dürkheim – wie immer am ersten Samstag im Neuen Jahr - kamen viele interessierte Dürkheimer Bürgerinnen und Bürger auf den Römerplatz. Gemeinsam mit Bürgermeister Christoph Glogger und den Stadtrats- und Vorstandsmitgliedern wurde bei einem Glas Sekt auf das Neue Jahr angestoßen. Auch Isabel Mackensen, Mitglied im Bundestag und Christoph Spies, Mitglied im Landtag Rheinland-Pfalz, ließen es sich nicht nehmen und schauten bei der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.