Booster Impfung

Beiträge zum Thema Booster Impfung

Blaulicht
30 Bilder

DRK Durlach bei Impfaktion in Aue im Einsatz
Impfen bis zur letzten Spritze

Einen Riesenerfolg landete die am vergangenen Samstag (4. Dezember 2021) in Durlach-Aue durchgeführte Impfaktion im Gemeindesaal der evangelischen Luther-Melanchthon-Gemeinde, den Pfarrer Kurz zur Verfügung gestellt hatte. Über 1.000 Personen konnten dabei nämlich zumeist die Boosterimpfung erhalten, aber auch Erst- und Zweitimpfungen waren darunter. Über die „Rundum-gesund-Apotheken“, welche in Durlach und Durlach-Aue angesiedelt sind, bekam die Hausarztpraxis von Frau Dr. Schleuder und Frau...

Ratgeber
Das Expertenteam der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat am Telefon die Fragen von Wochenblatt-Lesern zur Booster-Impfung beantwortet

Telefonaktion zur Booster-Impfung
Aller guten Dinge sind drei

Ratgeber. Bei der Telefonaktion mit Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) liefen die Telefone heiß. Viele Wochenblatt-Leser wandten sich mit ihren Fragen zur Booster-Impfung an das Expertenteam. Hier eine Zusammenfassung der Leserfragen und der Antworten der BZgA: ???: Schützt die Impfung auch gegen die neue Omikron-Variante des Coronavirus? BZgA: Die in Deutschland zugelassenen Impfstoffe gegen Covid-19 schützen nach derzeitigen Erkenntnissen sehr gut vor einem...

Ratgeber
Alle Fragen zu Corona-Impfung Nummer drei kann man bei einer Telefonaktion am Montag, 29. November, den Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellen

Telefonaktion zur dritten Corona-Impfung
Für alle Fragen rund ums Boostern

Speyer. Viele Menschen sind inzwischen gegen Covid-19 geimpft. Doch der Impfschutz lässt bei manchen Menschen bereits nach. Deshalb empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) für alle Personen über 18 Jahre eine Auffrischungsimpfung, die so genannte Booster-Impfung. Diese zusätzliche Impfung ermöglicht es, den Impfschutz gegen Covid-19 zu stärken. Bei einer Telefonaktion  mit Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung kann man jetzt alle Fragen zum Booster stellen, zum...

Lokales

Thomas Gebhart: Impfzentrum Wörth schnell reaktivieren

Das Impfzentrum in Wörth sollte so schnell wie möglich reaktiviert werden, fordert auch der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart. Er unterstützt mit Nachdruck die Forderung der südpfälzischen Landräte und des Landauer Oberbürgermeisters. Gebhart erhofft sich vom Land eine zeitnahe Entscheidung. Das Wörther Impfzentrum gehört zu jenen, die sich im Stand-by-Modus befinden. Thomas Gebhart: „Die aktuelle Corona-Lage ist besorgniserregend. Gleichzeitig erhalte ich aktuell etliche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.