Betreuung

Beiträge zum Thema Betreuung

Lokales
2 Bilder

Veranstaltung der SKFM - Betreuungsvereine
Entscheidungen am Lebensende

Die SKFM Betreuungsvereine Bad Dürkheim, Landkreis Germersheim, Landau, Ludwigshafen, Rheinpfalz-Kreis und Speyer laden am Dienstag, den 08.03.2022 um 19 Uhr zu einem Online-Workshop und Erfahrungsaustausch zum Thema "Entscheidungen am Lebensende - Patientenverfügung und mutmaßlicher Wille" ein. Der Workshop richtet sich an ehrenamtliche rechtliche Betreuer und Bevollmächtigte, steht aber auch anderen Interessierten offen. Der Patientenverfügung als Ausdruck des Selbstbestimmungsrechtes kommt...

Lokales
2 Bilder

Workshop der Betreuungsvereine
Grundlagen der rechtlichen Betreuung

Ehrenamtliche Betreuer:innen und Bevollmächtigte übernehmen für anderen Menschen die rechtliche Vertretung, weil diese  aufgrund einer Krankheit oder Behinderung nicht (mehr) in der Lage sind, ihre Angelegenheiten zu regeln. Das kann das Bezahlen von Rechnungen sein, die Vertretung gegenüber Ämtern und Behörden, das Organisieren von Pflege oder Hilfe im Haushalt oder die Einwilligung in eine ärztliche Behandlung. Um dieses verantwortungsvolle Ehrenamt gut informiert ausüben zu können, bieten...

Ratgeber
2 Bilder

SKFM - Betreuungsverein Bad Dürkheim
Sprechstunden in Bad Dürkheim und Lambrecht

Am 20.01.2022 findet von 15:30 - 17:30 Uhr wieder die Außensprechstunden des SKFM Betreuungsvereins für den Landkreis Bad Dürkheim im AWO - Seniorenhaus Lambrechter Tal, Klosterstr. 1 in Lambrecht statt. Gerne beantworten wir Ihnen dort alle Fragen rund um die rechtliche Betreuung oder vorsorgende Verfügungen. Wir haben auch Vordrucke und Informationsmaterial für Sie dabei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zudem bieten wir am 03.02. 2022  von 17 - 19 Uhr  eine Abendsprechstunde in unseren...

Ratgeber
2 Bilder

Workshop
rechtliche Betreuung und Ausübung einer Vollmacht

Als gesetzliche/r Betreuer*in oder als Bevollmächtigte*r vertreten Sie die rechtlichen Interessen einer erwachsenen Person, die aus gesundheitlichen Gründen selbst hierzu nicht in der Lage ist. Gesetzliche Betreuer*innen sind vom Betreuungsgericht bestellt. Sie erledigen alle administrativen Angelegenheiten, um die Versorgung der ihnen anvertrauten Person sicherzustellen. Sie stellen Anträge bei sozialen Leistungsträgeren, organisieren soziale Dienste, verwalten Eigentum und Vermögen. Einige...

Ratgeber
2 Bilder

Online - Veranstaltung
Der Krise begegnen – Umgang mit psychischen Belastungen

Die SKFM Betreuungsvereine im Bistum Speyer laden zum diözesanweiten Online - Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer:innen, Bevollmächtigte und Interessierte ein. Die vergangenen zwei von der Pandemie überschatteten Jahre, waren insbesondere auch für rechtliche Betreuer:innen, Bevollmächtigte und Betreute überaus herausfordernd und führten an vielen Stellen zu erhöhten Belastungen und teilweise auch zu krisenhaften Situationen. Vor diesem Hintergrund wird der Referent des Abends, Herr...

Ratgeber
4 Bilder

Beratungsangebot
Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer:innen und Bevollmächtigte

Trotz Kontaktbeschränkungen möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen! Deshalb bieten wir für ehrenamtliche Betreuer:innen und Bevollmächtigte am Dienstag, den 23.02.2021 von 15 - 17 Uhr einen Erfahrungsaustausch zum Thema  "Sozialleistungen" an. Wir möchten, dass Sie untereinander und mit uns darüber ins Gespräch kommen, welche Erfahrungen Sie mit Ämtern und Behörden gesammelt haben. Daneben wollen wir Ihnen einen Überblick über unser Sozialleistungssystem geben, der Frage nachgehen, wo welche...

Lokales
Symbolbild

Informationen für Betreuer und Bevollmächtigte
„Netzwerk Betreuung“

Bad Dürkheim. Im Rahmen des „Netzwerk Betreuung“ finden auch in diesem Jahr unter anderem wieder Workshops für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, Bevollmächtigte sowie Interessierte statt. Veranstalter sind die Betreuungsvereine im Landkreis Bad Dürkheim und der Stadt Neustadt. Die Workshops sind als Module konzipiert und können einzeln zu den jeweiligen Themen gebucht werden. Die Inhalte werden aktiv mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erarbeitet. Die Teilnahme ist kostenlos. Die...

Ratgeber
4 Bilder

Jahresprogramm 2021
Abendsprechstunde und Online - Angebot im Februar

Wir hoffen, dass Sie alle gut und vor allem gesund ins neue Jahr gestartet sind. Nach wie vor prägt Corona unserern Alltag und persönliche Kontakte und Treffen sollen möglichst vermieden werden. Auch wir haben uns darauf eingestellt. Wir haben für dieses Jahr neue Veranstaltungen geplant und werden diese auch online anbieten, wenn eine Präsenzveranstaltung nicht möglich ist. Wenn Sie Interesse an unserem Jahresprogramm in gedruckter Form haben, lassen wir Ihnen unsereren Flyer gerne zukommen....

Ratgeber
Symbolfoto Homeschooling - Kinderkrankentage auch bei Schulschließungen wegen Corona: Anzahl der möglichen Tage verdoppelt

Mehr Kinderkrankentage
Neues beim Kinderkrankengeld

Kinderkrankentage. Die Corona-Pandemie stellt berufstätige Eltern vor fast unlösbare Probleme: Die Kita bleibt geschlossen, der Präsenzunterricht in der Schule ist ausgesetzt und Oma gehört zur Risikogruppe. Auch wenn das Home-Office in manchen Fällen zunächst einmal etwas Luft verschafft – eine dauerhafte Lösung ist die gleichzeitige Beschulung von Kindern und Arbeiten am heimischen Küchentisch nicht. Am vergangenen Donnerstag hat der Bundestag deshalb den Weg für die Ausweitung und...

Ratgeber
2 Bilder

Aktionswoche der katholischen Betreuungsvereine
Wir sind da -Richtig! Gut! Zusammen!

Wir sind da – Richtig! Gut! Zusammen! – So lautet das diesjährige Motto für die bundesweite Aktionswoche der katholischen Betreuungsvereine. Unsere ursprüngliche Idee war es, mit Ihnen bei Informationsständen über Fragen der rechtlichen Betreuung und zu Vorsorgemöglichkeiten ins Gespräch zu kommen und „Zusammen“ über verschiedene Fragen zum Thema zu sprechen: Wann ist eine rechtliche Betreuung „richtig“? Was braucht es, damit sie „gut“ funktioniert? Wann ist es „gut“, eine Vorsorgevollmacht...

Ratgeber
2 Bilder

Beratungsangebot
Abendsprechstunde am 01.10.2020

Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die rechtliche Betreuung und Fragen zu vorsorgenden Verfügungen. Deshalb bieten wir am 01.10.2020 wieder eine Abendsprechstunde von 17 - 19 Uhr an. Da wir nach wie vor keine offenen Sprechstunden anbieten können und Wartezeiten verhindern möchten, bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung unter 06322/9584294.  Selbstverständlich können Sie unter dieser Telefonnumer auch einen individuellen Termin vereinbaren, um mit uns in einem...

Ratgeber
Für die Kinder hat sich viel verändert seit Corona.  Foto: Esther Merbt/Pixabay

Kinderbetreuung im Corona-Alltag
Spielen und toben elementar für die Kleinsten

Von Gisela Böhmer Coronakrise. Es ist für alle nicht einfach. Die Schulen müssen neue Wege gehen, die Betriebe und die Kindertagesstätten. Wie soll ein normaler Alltag entstehen, wenn das Kind nur zwei Stunden im Kindergarten ist? Bei manchen Kitas sogar nur 2 Stunden in der Woche! Gleichzeitig: Wie sollen Erzieher das geforderte Konzept umsetzen? Jeder Kindergarten ist anders aufgebaut, muss das Konzept anders umsetzen. Das kann auch innerhalb einer Gemeinde oder Stadt pro Kindergarten...

Ratgeber

SKFM - Betreuungsverein
Abendsprechstunde am 04.06.2020

Wir sind weiterhin gerne für Sie da und möchten Ihnen mit Rat und Tat bei allen Fragen rund um die rechtliche Betreuung oder zu vorsorgenden Verfügungen zur Seite stehen. Deshalb bietet der SKFM - Betreuungsverein am 04.06.2020  wieder eine Abendsprechstunde von 17 - 19 Uhr an. Wir sind zu dieser Zeit gerne telefonisch für Sie da! Sollten Ihre Fragen nur in einem persönlichen Gespräch geklärt werden können, so melden Sie sich bitte vorab unter 06322/9584294 an und vereinbaren Sie einen Termin...

Lokales
Das Kreishaus in Bad Dürkheim.

Informationen für gesetzliche Betreuer und Bevollmächtigte
Vortrag und Podiumsdiskussion in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Im Rahmen des „Netzwerk Betreuung“ finden auch in diesem Jahr wieder Workshops und Vorträge für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, Bevollmächtigte sowie Interessierte statt. Veranstalter sind die Betreuungsvereine im Landkreis Bad Dürkheim und der Stadt Neustadt. Am Dienstag, 17. März, findet um 18 Uhr ein Vortrag mit Podiumsdiskussion im Ratssaal der Kreisverwaltung Bad Dürkheim statt: „Welche Aufgaben haben rechtliche Vertreter*innen bei Heimbewohner*innen?“ Die...

Lokales
 Die Sprechstunde findet in den Räumen der beiden Betreuungsvereine in der Mannheimer Straße 20, Bad Dürkheim, statt.

Nächster Termin am 2. Januar 2020 in Bad Dürkheim
Sprechstunde für Betreuer

Bad Dürkheim. Die Betreuungsvereine SKFM und Lebenshilfe haben eine neue Abendsprechstunde in Bad Dürkheim eingerichtet. Sie bietet Möglichkeit zum Austausch und für Information zu allen Fragen, die gesetzliche Betreuer beschäftigen. Ebenso ist sie Anlaufstelle für alle, die sich dafür interessieren, sich als Betreuer zu engagieren. Die Sprechstunde findet jeweils am ersten Donnerstag im Monat zwischen 17 und 19 Uhr in den Räumen der beiden Betreuungsvereine in der Mannheimer Straße 20, Bad...

Lokales
In Bad Dürkheim ist die nächste Sprechstunde für Betreuerinnen und Betreuer und Interessierte am Donnerstag, 7. November, zwischen 17 und 19 Uhr (Mannheimer Straße 20).

Nächster Termin am 7. November
Sprechstunde für Betreuer

Bad Dürkheim. Die Betreuungsvereine SKFM und Lebenshilfe haben eine neue Abendsprechstunde in Bad Dürkheim eingerichtet. Sie bietet Möglichkeit zum Austausch und für Information zu allen Fragen, die gesetzliche Betreuer beschäftigen. Ebenso ist sie Anlaufstelle für alle, die sich dafür interessieren, sich als Betreuer zu engagieren. Die Sprechstunde findet jeweils am ersten Donnerstag im Monat zwischen 17 und 19 Uhr in den Räumen der beiden Betreuungsvereine in der Mannheimer Straße 20, Bad...

Lokales
 Die Sprechstunde findet jeweils am ersten Donnerstag im Monat zwischen 17 und 19 Uhr in den Räumen der beiden Betreuungsvereine in der Mannheimer Straße 20, Bad Dürkheim, statt.

Nächster Termin am 5. September
Sprechstunde für Betreuer in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Die Betreuungsvereine SKFM und Lebenshilfe haben eine neue Abendsprechstunde in Bad Dürkheim eingerichtet. Sie bietet Möglichkeit zum Austausch und für Information zu allen Fragen, die gesetzliche Betreuer beschäftigen. Ebenso ist sie Anlaufstelle für alle, die sich dafür interessieren, sich als Betreuer zu engagieren. Die Sprechstunde findet jeweils am ersten Donnerstag im Monat zwischen 17 und 19 Uhr in den Räumen der beiden Betreuungsvereine in der Mannheimer Straße 20, Bad...

Lokales
 Die Sprechstunde findet jeweils am ersten Donnerstag im Monat zwischen 17 und 19 Uhr in den Räumen der beiden Betreuungsvereine in der Mannheimer Straße 20, Bad Dürkheim, statt.

Nächster Termin in Bad Dürkheim am 6. Juni
Sprechstunde für Betreuer

Bad Dürkheim. Die Betreuungsvereine SKFM und Lebenshilfe haben eine neue Abendsprechstunde in Bad Dürkheim eingerichtet. Sie bietet Möglichkeit zum Austausch und für Information zu allen Fragen, die gesetzliche Betreuer beschäftigen. Ebenso ist sie Anlaufstelle für alle, die sich dafür interessieren, sich als Betreuer zu engagieren. Die Sprechstunde findet jeweils am ersten Donnerstag im Monat zwischen 17 und 19 Uhr in den Räumen der beiden Betreuungsvereine in der Mannheimer Straße 20, Bad...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.