Barbara Schleicher-Rothmund

Beiträge zum Thema Barbara Schleicher-Rothmund

Ratgeber

Am 29. August bei der Kreisverwaltung
Sprechtag der Bürgerbeauftragten

Landkreis Kusel. Die nächste Möglichkeit für Bürger aus dem Landkreis Kusel ihre Anliegen und Probleme mit Barbara Schleicher-Rothmund, der Bürgerbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz Beauftragten für die Landespolizei,, persönlich zu besprechen, besteht am Donnerstag, 29. August, in der Kreisverwaltung Kusel. „Als Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz stehe ich Ihnen mit meinem Team zur Verfügung, um Sie im Umgang mit der Verwaltung zu beraten und zu unterstützen. Mein Ziel ist es,...

Lokales
Landtagspräsident Hendrik Hering und Ministerpräsidentin Malu Dreyer gratulieren der Bürgerbeauftragten Barbara Schleicher-Rothmund (Mitte) zu ihrem 60. Geburtstag.

Engagiert für Bürger in der Südpfalz
Barbara Schleicher-Rothmund feiert runden Geburtstag

Rheinzabern/Südpfalz.   Barbara Schleicher-Rothmund, langjährige SPD-Landtagsabgeordnete und amtierende Bürgerbeauftragte für die Landespolizei Rheinland-Pfalz, feierte am Dienstag ihren 60igsten Geburtstag in Mainz mit langjährigen Weggefährten nach.  Die Fähigkeit, Menschen zusammenzubringen, immer ein offenes Ohr für deren Sorgen und Nöte zu haben, ihr Gespür für Menschen und ihr leidenschaftliches Engagement, das sind Eigenschaften, die sie laut Landtagspräsident Hendrik Hering und...

Lokales

Neue Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz
OB Weichel begrüßt Barbara Schleicher-Rothmund im Rathaus Kaiserslautern

Kaiserslautern. Oberbürgermeister Klaus Weichel hat am Dienstag die neue Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz, Barbara Schleicher-Rothmund, im Rathaus begrüßt. Schleicher-Rothmund ist seit 1. Mai neue Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz, und damit Nachfolgerin von Dieter Burgard, der Beauftragter gegen Antisemitismus wurde. Als Bürgerbeauftragte ist Schleicher-Rothmund Ansprechpartnerin für Menschen, die Unterstützung bei der Lösung entstandener Probleme mit einer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.