Allergie

Beiträge zum Thema Allergie

Ratgeber
Niesen

Allergien - Menschen fragen sich
Heuschnupfen oder doch Corona?

Corona. Der Kälteeinbruch in den vergangenen Tagen hat das Pflanzenwachstum zwar ausgebremst, doch wenn die Temperaturen nun wieder steigen, nehmen auch Pollen wie Birke und Ulme so richtig Fahrt auf. Asthmatiker und Heuschnupfengeplagte sind verunsichert: Kommen Niesattacken, Reizhusten und Abgeschlagenheit von der Allergie oder ist es vielleicht doch Corona? Habe ich mit einem besonders schweren Verlauf von Covid-19 zu rechnen? Vertrage ich die Impfung überhaupt? Fakt ist: Experten wissen: Es...

RatgeberAnzeige

Allergien sind eine Herausforderung für den Alltag

Allergien sind eine Herausforderung für den Alltag Tränende Augen, Triefnase und heftige Niesattacken – für rund ein Drittel der Bundesbürger sind diese Symptome regelmäßig an der Tagesordnung. Ein Picknick im Grünen, der groß angelegte Frühjahrsputz oder die Streicheleinheiten für Nachbars Katze bedeuten für die ca. 30 Millionen deutschen Allergiker mehr Frust als Lust. Auch Nahrungsmittelallergien nehmen kontinuierlich zu und erfordern von den Betroffenen ein besonderes Maß an Organisation im...

Ratgeber
Symbolbild Haselnussstrauch

Immuntherapie als Mittel gegen Heuschnupfen
Wenn die Pollen fliegen

Heuschnupfen. Millionen Menschen in Deutschland leiden an Heuschnupfen. Der Name lässt eine allergische Reaktion auf Heu vermuten, doch die wahre Ursache liegt in den Pflanzenpollen, die durch die Lüfte wehen. Pollen sind kleine Blütenstaubteilchen von beispielsweise Gräsern und Bäumen. Die Hauptblütezeit ist von April bis August, doch auch schon ab Dezember können die ersten Pollen von Frühblühern aktiv sein. Auch nach August ist es allergischen Menschen nicht garantiert, symptomfrei zu...

LokalesAnzeige
8 Bilder

KELTEN APOTHEKE RODENBACH BEGLEITET
Chronisch gesund bleiben

Chronisch ist das Stichwort vieler Volkskrankheiten, von denen die meisten einfach nur Wohlstandskrankheiten oder den Umweltbedingungen geschuldet sind. Auf die Kelten Apotheke in Rodenbach ist bereits Verlass, bevor es „passiert ist“. Hier kennt der Apotheker seine Kundschaft. Und so manches Mal sehen Karl-Heinz Brunn und sein Team schon bei den ersten Anzeichen und Fragen, wo beim Gegenüber der Schuh drückt. Zuhören, guter Rat und pflanzliche Arzneimittel haben auch schon die Einnahme von...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Schreinerei Eberhard in Neustadt/Weinstraße weiß: Zirbenholz ist etwas ganz besonders.
5 Bilder

Schreinerei Eberhard aus Neustadt
Die Zirbe – Königin der Alpen

Neustadt. Die Zirbe (auch Zirbel, Arbe oder Arve genannt) gehört zur großen botanischen Familie der Kiefern. Sie wird im Durchschnitt 200 bis 400 Jahre alt, aber es gibt freistehende Zirben mit einem Alter von tausend Jahren und mehr. Sie werden im Alter nur von Eibe und Eiche übertroffen. Die Zirbelkiefer bevorzugt Höhenlagen zwischen 1.500 und 2.000 Meter und kann Temperaturen von bis zu −43°C unbeschadet überstehen. Sie wächst entweder in Reinbeständen oder bildet mit der Europäischen Lärche...

Ratgeber
Ambrosia.

Auslöser für schwere Allergien
Vorsicht vor Ambrosia

Ludwigshafen. In den letzten Jahren hat sich die Beifuß-Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia) stark ausgebreitet. Dies ist problematisch, da die Pollen der Ambrosia als starker Allergieauslöser bekannt sind und zu schwerem Heuschnupfen oder sogar Asthma führen können. Die Pflanze wächst vor allem auf Brachflächen und an Straßenrändern, daneben aber auch vereinzelt in Gärten. Falls Ambrosia-Pflanzen im Garten gefunden werden, empfiehlt der Bereich Umwelt der Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein,...

Lokales

Umwelt Gifte bedrohen uns jeden Tag
Umweltgifte eine unterschätzte Gefahr !

Die bedrohlichsten Schadstoffe für die Menschen werden von der U.S. Umweltbehörde in einer Rangliste bewertet. Die Spitzenreiter dieser Cercla-Liste sind Metalle bzw. Halbmetalle. Arsen---Blei--Quecksilber--gefolgt von PVC--PCB--PAH. 60% der chronischen Erkrankungen sind laut WHO durch Schwermetalle ausgelöst. In Zukunft wird dies noch papide ansteigen , da immer mehr Altlasten ins Grundwasser gelangen. Schadstoffe in Farben und Lacken sind ein Gesundheits-Risiko besonders in Wohnungen. Stecken...

Ratgeber

Gesündere Luft in den eigenen vier Wänden
Allergien vermeiden Gesund Leben

Schadstoffe belasten uns und unsere Umwelt .....hier um Ludwigshafen, auch durch die Industrie. Allergien sind wahrscheinlich älter als die Menschheit. Schon aus dem alten Rom und aus dem alten Ägypten sind Krankheitsbeschreibungen bekannt, die man heute als Allergie bezeichnet. Je mehr wir die Umwelt vergiften ....je mehr Allergien treten auf. Damit wir uns wohlfühlen brauchen wir ein gesundes Klima und das in den Innenräumen. Das Schlafzimmer ist so ein wichtiger Punkt und oder das Wohnzimmer...

Ratgeber

Warum natürlich renovieren?
Natur - Baustoffe werden immer beliebter

Immer mehr Menschen wollen bewusster Leben. Der Klimawandel steht längst vor der Haustür. Der Rückzugsort ist unser Zuhause und da wollen wir Kraft tanken für den Alltag. Deshalb stehen Naturbaustoffe in einer breiten Auswahl zur Verfügung. Kalk-Putze sind Wellness für die Wände, gerade bei älteren Häusern bieten sie viele Vorteile. Der Trend zurück  zur Nartürlichkeit ist nicht mehr aufzuhalten. Bei Allergiker gibt es auch nichts, was besser für Ihr Wohlbefinden ist und es gibt noch viele...

Ratgeber

Farben für die Seele
Wahrnehmung durch Licht

Farben beeinflussen unsere Leben Tag für Tag.  Die  Medien nutzen Farben für verschiedene Stimmungs-Momente.Eine Farbe ist ein durch das Auge und Gehirn vermittelter Sinneseindruck. Die Farbwahrnehmung ist ein subjektive Empfindung ,welche nicht nur durch die Art der einfallenden Lichteinstrahlung,sondern auch durch die beschaffenheit der Augen , Empfindlichkeit der Rezeptoren und den Warhnehmungsapparat bestimmt wird. Farben beeinflussen unsere Gefühle und je nach Lichteinfall unsere Stimmung....

Ratgeber
Ein Insektennest am Haus ist nicht nur für Allergiker und Kinder nervig. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden.

Was tun gegen Wespennester am Haus?
Summende Untermieter

Der Sommer bringt nicht nur lauschige Grillabende, große Eisbecher und entspannte Tage am Badesee. Auch Wespen fühlen sich unter warmen und trockenen Bedingungen wohl. Angesichts der aktuellen Wetterlage warnen Experten vor einem Wespensommer. Ihre Nester bauen die Insekten häufig unter das Dach oder in Rollladenkästen. Für Kinder und Allergiker kann das unter Umständen lebensbedrohlich sein. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden. Michaela Rassat,...

Ratgeber

Luftanalyse Zentrum als Ratgeber
Schadstoffe in Farben und Lacken

Warum können Farben und Lacke krank machen? Mit Lösungsmitteln wird die Konsistenz von Farben und Lacken reguliert. Diese können noch nach Wochen der Verwendung ausgasen. Kopfschmerzen und Übelkeit sind die Folgen....... Achtung ! Bedenkliche Schadstoffe sind auch Fungizide, Insektizite und Bakterizite ..... sie sollen lebende Organismen abtöten und die Farben haltbar machen. In Farben sind auch Weichmacher und sogar Formhaldehyd.....Achtung Krebserregend. Die Pigmente in Farben und Lacke sind...

Ratgeber

Lassen Sie uns mit einem lächeln beginnen
Zu Hause neu gestalten

Manchmal ist das tägliche Einerlei einfach trostlos und langweilig. Es ist Zeit für was Neues, um dem Alltag mehr Schwung und Elan zu geben. Die Veränderung in Ihrem Umfeld ob im Büro oder zu Hause kann viel bewirken. Alte Zöpfe müssen weichen .....Platz für Neues schaffen. Helle Möbel sind positiv und motivierend die passenden gesunden Grünpflanzen, sind nicht nur gut für das Auge sie verbessern auch die Raumluft. Neue Wandgestaltung erfreuen jeden Tag auf neue und erfrischen den Raum. Gutes...

Ratgeber

Schimmel vermeiden Gib Schimmel keine Chance
Fehler vermeiden/Gesund Leben

Wer es schon mal erlebt hat weis wie gefährlich er für unsere Gesundheit sein kann. Wärmebrücken verhindern  und richtiges lüften sind einige wichtige Faktoren um Schimmelbildung zu vermeiden.Ist er erstmal da muss er fachgerecht entfernt werden. Hier muss der Fachmann ran dann sollte man klug überlegen wie man weiter vor geht. In alten Häusern ist es notwendig das die Wände atmen können. Kalk Marmor Putz nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie pö a pö wieder ab. Er fungiert wie eine natürliche...

Ratgeber

Das gesunde Kinder-Zimmer/Heute schon an Morgen denken
Für ihre Kinder nur das Beste

Das Kinder-Zimmer ist Rückzugsort und Wohlfühl-Oase in einem Raum. Deshalb sollte es mit Sorgfalt gestalltet werden....oftmals ist weniger mehr. Eine Kreative Ecke ein Bereich zum lernen und ein schönes Bett. Naturholz Möbel vieleicht ein Wollteppich vor dem Bett wachsen mit und sind tolle Begleiter. Nicht zu viel Spielzeug auch hier ist weniger mehr...... Möbel ohne Schadstoffe und auch die Wand-Gestalltung :Natürlich schön in tollen Farben. Nartürlich schöne Wände.Das gibt es viele...

Ratgeber

Natürlich Mineralisch
Gesundes Wohnklima zum Wohlfühlen

Mit den mineralischen Baustoffen können Allergien vermieden werden.Durch die hervorragenden Eigenschaften von Kalk und Sillikat entsteht ein Gesundes-Raumklima. Ohne Konservierungsmittel Vermindert Schimmelbildund Unbrennbar/keine giftigen Dämpfe im Brandfall Umweltfreundlich durch natürliche Rohstoffe Natürlich schöne Wände Bewusst Leben Heute schon an Morgen denken Ich wünsche Ihnen eine Gute Zeit Das Bild wurde von Keim Farben zur verfügung gestellt

Ratgeber

Renovieren geht auch ohne Chemie/Heute schon an Morgen denken
Vom Anfang bis zum Ende gedacht

Renovieren geht auch ohne Chemie.Jeder kennt das nur zu gut.....renovieren steht an,  also ab zum Baumarkt.Was ist da im Angebot.....und ab zur Kasse damit. STOP Zurück zur Natur mit Kalk Marmor Edel Putz.Die Möglichkeiten sind vielfälltig das Ergebniss überzeugend. Gesundes Raum Klima für Mensch und Tiere.Auch für alte Häuser ein Gewinn sie müssen atmen können. Kunst an der Wand die auch noch Feuchtigkeit aufnimmt und pö a pö wieder abgibt. Es gibt noch viele andere Möglichkeiten und Aspekte...

Ratgeber

Selbsthilfetreffen in Schaidt
Infoabend zu Allergien, Asthma und Neurodermitis

Schaidt. Der Deutsche Allergie - und Asthmabund (DAAB) ist die größte und älteste Patienten- und Verbraucherschutzorganisation für Menschen mit Allergien, Asthma, Neurodermitis, Urtikaria und COPD und wurde 1897 auf der Nordseeinsel Helgoland gegründet. Der Ortsverband Wörth/ Schaidt des Deutschen Allergie und Asthmabundes lädt regelmäßig Interessierte, Betroffene sowie deren Angehörigen mit Allergie, Asthma und Neurodermitis zu Selbsthilfetreffen und Informationsabenden zu den aktuellen Themen...

Lokales

Gelber Staub überall
Oh, diese Pollen-Putzerei

Da kommt man nach einen wunderschönen verlängerten Wochenende nach Hause, will die erholsamen Tage noch bei einem Gläschen Prosecco auf der Terrasse nachwirken lassen und dann das. Alles gelb. Tisch, Stühle, Terrasse, und sogar die Polster. Als hätte Frau Holle Currypulver aus ihren Kissen geschüttelt. Dabei ist es dieses Jahr besonders schlimm mit den Fichten und Kieferpollen. Unmöglich, den Cocktail auf so einem gepuderten Tisch zu genießen und dabei über die Erlebnisse zu resümieren. Also,...

Ratgeber

Allergien können Autofahrer gefährden
Keinen Blindflug riskieren

Verkehrssicherheit. In der Pollensaison leben Autofahrer mit Allergien gefährlich. Die Wirkung von Blütenstaub lässt nicht nur die Nase laufen oder Augen jucken, sondern lenkt auch vom Fahren ab: Eine Niesattacke am Steuer führt schon bei Tempo 50 zu einem fast 14 Meter langen „Blindflug“. Medikamente gegen Heuschnupfen können zudem die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen. Der ADAC Pfalz gibt Tipps, worauf Allergiker achten sollten. Arzneien gegen Allergien, so genannte Antihistaminika, sollten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.