Blutdruck

Beiträge zum Thema Blutdruck

Lokales
Prof. Dr. med. Burghard Schumacher

Kardiologen informieren über Thema Bluthochdruck
Herztag 2021

Westpfalz-Klinikum. Die Klinik für Innere Medizin 2 am Westpfalz-Klinikum in Kaiserslautern beteiligt sich auch dieses Jahr an den Herzwochen 2021 der Deutschen Herzstiftung. Unter dem Motto „Herz unter Druck – Ursachen, Diagnose und Therapie des Bluthochdruckes“ präsentiert das Krankenhaus am Donnerstag, 2. Dezember, von 17 bis 20 Uhr im Livestream Patienten und Interessierten spannende Vorträge rund um das Thema Bluthochdruck. Laut Robert-Koch-Institut haben rund 20 Millionen Menschen in...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Schreinerei Eberhard in Neustadt/Weinstraße weiß: Zirbenholz ist etwas ganz besonders.
5 Bilder

Schreinerei Eberhard aus Neustadt
Die Zirbe – Königin der Alpen

Neustadt. Die Zirbe (auch Zirbel, Arbe oder Arve genannt) gehört zur großen botanischen Familie der Kiefern. Sie wird im Durchschnitt 200 bis 400 Jahre alt, aber es gibt freistehende Zirben mit einem Alter von tausend Jahren und mehr. Sie werden im Alter nur von Eibe und Eiche übertroffen. Die Zirbelkiefer bevorzugt Höhenlagen zwischen 1.500 und 2.000 Meter und kann Temperaturen von bis zu −43°C unbeschadet überstehen. Sie wächst entweder in Reinbeständen oder bildet mit der Europäischen Lärche...

Ratgeber

Im Vital-Zentrum in Ludwigshafen
Blutdruck-, Blutzucker- und Pulswerte messen lassen

Ludwigshafen. Schwester Barbara Barteldes, Leiterin des Ambulanten Pflegedienstes der Stadt Ludwigshafen und ausgebildete Ernährungsberaterin, bietet älteren Menschen regelmäßig im Vital-Zentrum, Raiffeisenstraße 24, an, sich die Blutdruck-, Blutzucker- und Pulswerte messen zu lassen. Anhand der vorliegenden Werte kann sie die Teilnehmenden beraten. Der nächste Termin ist Mittwoch, 9. Januar 2019, 15 bis 16 Uhr, im Beratungsraum des Vital-Zentrums. Das Angebot ist gebührenfrei. ps

Ratgeber

Messung von Blutdruck-, Blutzucker- und Pulswerten
Vital-Zentrum Ludwigshafen informiert

Raiffeisenstraße. Die regelmäßige Kontrolle der Blutdruck-, Blutzucker- und Pulswerte ist in der gesundheitlichen Vorsorge von Bedeutung. Schwester Barbara Barteldes, Leiterin des Ambulanten Pflegedienstes der Stadt Ludwigshafen und ausgebildete Ernährungsberaterin, bietet am Mittwoch, 1. August 2018, von 15 bis 16 Uhr im Vital-Zentrum, Raiffeisenstraße 24, Seniorinnen und Senioren an, die Werte bestimmen zu lassen. Sie führt die verschiedenen Messungen durch und berät anhand der vorliegenden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.