Albtal-Verkehrs-Gesellschaft

Beiträge zum Thema Albtal-Verkehrs-Gesellschaft

Lokales
Fahrschein- und Masken-Kontrolle in der Bahn

Karlsruher Verkehrsverbund passt endlich Beförderungsbedingungen an
100 Euro Vertragsstrafe für Maskenmuffel

Region. Maskenverweigerer werden jetzt direkt von vielen großen Verkehrsunternehmen im KVV-Gebiet zur Kasse gebeten. Der Karlsruher Verkehrsverbund passt mit Start zum 23. Oktober seine Beförderungsbedingungen an, nimmt, nachdem auch das "Wochenblatt" seit Wochen dies angemahnt hat, die Maskenpflicht in den sogenannten „Gemeinschaftstarif“ auf. Endlich kann der KVV auch selber reagieren Wer künftig ohne korrekt sitzenden Mund-Nasen-Schutz in Bussen und Bahnen vom Prüfpersonal angetroffen...

Wirtschaft & Handel
Christian Höglmeier, technischer Prokurist und Mitglied der AVG-Geschäftsleitung, und Dr. Christoph Schnaudigel, Landrat des Landkreises Karlsruhe (sitzend von links) bei der Vertragsunterzeichnung mit
Dr. Alexander Pischon, Vorsitzender der AVG-Geschäftsführung, und Ascan Egerer, technischer Geschäftsführer der AVG (hinten stehend von links)

Vertrag zwischen Landkreis und AVG
88 neue barrierefreie Haltestellen

Landkreis Karlsruhe. Im Verlauf der kommenden Jahre wird der barrierefreie Ausbau von Stadtbahnhaltepunkten im Landkreis Karlsruhe weiter intensiv vorangetrieben werden. Dies bekräftigten der Landkreis Karlsruhe und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) jetzt mit der Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung, teilen die beiden Vertragspartner mit. Die Vereinbarung über die Planung, den Bau und die Finanzierung des barrierefreien Umbaus zahlreicher Haltepunkte enthält klare Ziele. So...

Lokales

Bauarbeiten im Netz des KVV
Bauarbeiten auf der Linie S1

Im Zeitraum vom 30.07.2020 bis zum 24.08.2020 ist der Streckenabschnitt Busenbach-Bad Herrenalb für den Schienenverkehr komplett gesperrt. Daher wird im oben genannten Zeitraum ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Der Umstieg wird an der Haltestelle Ettlingen Stadt vorgesehen. Die Stadtbahnlinie S11 von Ittersbach oder nach Ittersbach ist von dieser Sperrung nicht betroffen! Desweiteren wird ab dem 30.07.2020 bis zum 13.09.2020 der Streckenabschnitt Mühlburger Tor -...

Lokales
Mobilität der Zukunft: Um die App von Mobility inside weiterzuentwickeln, suchen die AVG und die anderen Projektpartner Testnutzer. Diese benötigen ein iOS-Gerät ab Version 11.

Testversion der App mit Karlsruher Beteiligung auf Herz und Nieren testen
Testnutzer für deutschlandweite Mobilitäts-App gesucht

Karlsruhe. Der gesamte öffentliche Verkehr in Deutschland vereint in einer App: An dieser Vision arbeiten derzeit mehr als 20 Verkehrsunternehmen im Rahmen der Initiative Mobility inside, darunter auch die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG). Um dem ambitionierten Ziel näherzukommen und die neue digitale ÖPNV-Plattform weiterzuentwickeln, sucht die AVG Testnutzer für die App. „Die Projektpartner von Mobility inside wollen den Kunden am Ende ein komfortables und einfach zu bedienendes System...

Wirtschaft & Handel
Im Karlsruher Rathaus unterzeichneten Dr. Alexander Pischon (l.) und Ascan Egerer (r.) heute ihre neuen Arbeitsverträge als Geschäftsführer der Karlsruher Verkehrsgesellschaften. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (m.) beglückwünschte beide zur Fortsetzung ihrer verantwortungsvollen Aufgabe.

Alexander Pischon und Ascan Egerer / Verträge bis 2024
KVV-Geschäftsführer in Karlsruhe wiederbestellt

Die Karlsruher Verkehrsgesellschaften setzen weitere fünf Jahre auf eine Doppelspitze: Die Aufsichtsräte der kommunalen Unternehmen haben die Verträge von Alexander Pischon und Ascan Egerer als Geschäftsführer bis 2024 verlängert. Beider Verträge wären Mitte des Jahres ausgelaufen. "Der öffentliche Nahverkehr steht angesichts der Verkehrswende und der fortschreitenden Digitalisierung vor großen Herausforderungen und wichtigen Weichenstellungen. Doch auch Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit...

Ratgeber
Bequem und schnell zur gewünschten Fahrkarte: Die stationären Fahrscheinautomaten von VBK und AVG sind nun mit der Technik für kontaktloses Bezahlen per Kreditkarte ausgerüstet

Verkehrsbetriebe rüsten um: Am Fahrscheinautomaten kontaktloses Bezahlen ermöglichen
Karte drauflegen - und bezahlt ist

Region. Kontaktloses Bezahlen erfreut sich immer größerer Beliebtheit, erspart es doch die Suche nach dem passenden Kleingeld oder die Eingabe einer PIN-Nummer. Auch die "Albtal-Verkehrs-Gesellschaft" (AVG) und die "Verkehrsbetriebe Karlsruhe" (VBK) bieten nun ihren Kunden die Möglichkeit, an stationären Fahrscheinautomaten Tickets auf diese Art bequem per Kreditkarte ("VISA" oder "Mastercard") zu kaufen. In den vergangenen Monaten haben die beiden kommunalen Verkehrsunternehmen in und um...

Lokales
Alles im Blick: David Weidmann
3 Bilder

David Weidmann überwacht als Disponent in Karlsruhe den AVG-Stadtbahnverkehr
Stadtbahnverkehr in der Region stets im Blick

Karlsruhe. David Weidmann fährt quasi immer mit - obwohl ihn die Fahrgäste in den Stadtbahnen der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) nie zu Gesicht bekommen. Auf den Monitoren vor ihm flimmert ein Wirrwarr aus bunten Zahlen, Linien und Symbolen, unzählige Meldungen und Informationen rattern im Sekundentakt über die Bildschirme. Das ungeübte Auge erkennt hier nichts. Weidmann hingegen schon: Der 31-Jährige ist Disponent in der Leitstelle der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG). Er weiß immer,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.