Adventszeit

Beiträge zum Thema Adventszeit

Ausgehen & Genießen
Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 23
Christkind oder Weihnachtsmann?

Adventskalender. An Weihnachten dreht sich alles rund um Familie, Liebe und das Schenken. Je nach Tradition und Region unterscheidet sich allerdings der Gabenbringer. In vielen Familien bringt das Christkind ganz unbemerkt die Geschenke. In anderen Familien poltert der Weihnachtsmann durch den Schornstein. Wieso gibt es überhaupt zwei verschiedene Symbolfiguren zum selben Anlass? Christkind: heimlich und engelsgleichDie Tradition rund um das Christkind war ursprünglich protestantisch. Heute ist...

Lokales
2 Bilder

Weinbruderschaft der Pfalz
Adventsspende für Naturverjüngung

"Die Themen Umwelt und Naturschutz sind der Weinbruderschaft der Pfalz traditionelle Anliegen", kommentiert Ordensmeister Oliver Stiess die diesjährige Weihnachtsspende an den Neustadter Verein `Die Waldschatten e.V.´. Normalerweise wird die jährliche Zuwendung für einen sozialen Zweck im Rahmen der Adventsrunde der Weinbruderschaft am Montag nach dem ersten Advent präsentiert und übergeben. Pandemiebedingt musste die Veranstaltung, die in der Gimmeldinger Meerspinnhalle vorgesehen war,...

Lokales
5 Bilder

Fotografische Erinnerungen an bessere Zeiten
Zerplatzte Märchenträume

Von Markus Pacher Lambrecht. Leider sah sich die Stadt Lambrecht und der Marktleiter Otto Volz nach reiflicher Überlegung und unter Abwägung der Vor- und Nachteile aufgrund der Pandemie gezwungen, auch in diesem Jahr den „Märchenhaften Adventsmarkt“, der in Vor-Coronazeiten traditionell am 1. Adventswochenende stattfand, abzusagen. „Wir möchten eine Veranstaltung für alle Bürgerinnen und Bürger“, begründete Stadtbürgermeister Karl-Günter Müller die schwere Entscheidung angesichts der...

Lokales
Adventskranzverkauf des Lions Clubs Neustadt 2021 im Rathaus-Innenhof mit Präsident Michael Lehmann in der Mitte

Lions Club Neustadt
4.000 Euro für Waldschatten sowie Spiel- und Lernstube

"Ich freue mich sehr über den Erfolg der diesjährigen Adventskranzaktion des Lions Clubs Neustadt, bei der rund 4.000 Euro durch Verkauf und Spenden zusammengekommen sind", sagte Frank Sobirey. Der Vorsitzende der Lions-Hilfe Neustadt konnte das Ergebnis gemeinsam mit Schatzmeister Roger Martin und Präsident Michael Lehmann im Rahmen eines Online-Meetings des Clubs im Beisein von Distrikt-Governorin Sevilay Huesman-Koecke präsentieren. Zuvor hatten rund dreißig Lions-Mitglieder mit ihren...

Lokales
3 Bilder

Buch und CD von Hermann J. Settelmeyer
Pfälzer Weihnachtsgeschichten auch auf Hochdeutsch

Lingenfeld. Die Weihnachtszeit ist eine Zeit voller Kindheitserinnerungen - für viele Menschen gleichbedeutend mit einem Stückchen Heimatverbundenheit. Um dieses Gefühl aufzugreifen und die Nostalgie zu feiern, hat der erfolgreiche und beliebte Mundartautor Hermann J. Settelmeyer aus Lingenfeld unlängst ein neues Weihnachtsbuch veröffentlicht. Der Realschulrektor im Ruhestand und vielfach ausgezeichnete Autor hat seine bereits im pfälzischen Dialekt erschienenen Weihnachtsgeschichten nun auch...

Lokales

„Adventskalender“ mit Vorlesegeschichten
Adventszeit ist Vorlesezeit

Neustadt. Mit Vorlesegeschichten und Rätseln sollen Kinder der 2. bis 4. Klasse in der Adventszeit für Geschichten und das Lesen begeistert werden. Zu diesem Zweck kooperiert die Stadtbücherei Neustadt mit allen Neustadter Grundschulen. Für diese Lesespaß-Aktion der Bibliotheken in Rheinland-Pfalz ist für das Jahr 2021 von Autor Stefan Gutzeit exklusiv die Geschichte „Detektivspinne Luise und das Adventsabenteuer“ geschrieben worden. In der Geschichte erlebt Detektivspinne Luise ein spannendes...

Lokales
Claus Schick, Ortsvorsteher Lachen-Speyerdorf. Foto: Schick

Grußwort von Ortsvorsteher Claus Schick
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

„Je mehr Freude wir anderen Menschen machen, desto mehr Freude kehrt ins eigene Herz zurück.“ (Deutsche Redensart) Ein weiteres Jahr geht dem Ende entgegen. Wenn wir es genau nehmen, kein schönes. Die vierte Welle der Pandemie rollt über uns hinweg und beschäftigt uns sehr. Das Miteinander ist kompliziert und schwierig, der richtige Umgang mit Covid reist immer tiefere Gräben in unsere Gesellschaft. Der Blick auf das, was wir haben und wie gut es uns tatsächlich geht, tritt immer mehr in den...

Lokales
Die Lachen-Speyerdorf Weinprinzessin Elisabeth Lichti Foto: Anke Luipold

Grußwort von Weinprinzessin Elisabeth II.
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

So schnell geht doch die Zeit an uns vorbei, das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Weihnachtszeit beginnt Eine besondere Zeit, die auch mit vielen persönlichen Erinnerungen und Gefühlen verbunden ist. Man geht hinaus auf die Straßen und sieht die liebevoll geschmückten Fenster. Viele funkelnde Lichter erhellen die immer früher eintretenden Dunkelheit. Es wird schnell kühler, gibt es da nicht etwas schöneres als ein gemütliches Plätzchen zum Beispiel am Feuer mit einer Tasse heißen Glühwein...

Ausgehen & Genießen

Konzert des Heinrich-Schütz-Chores am 2. Advent
Weihnachtslieder

Neustadt. Der Heinrich-Schütz-Chor freut sich, endlich wieder ein Konzert geben zu können: Am 5. Dezember, dem 2. Adventssonntag, findet um 17 Uhr das Adventskonzert des Heinrich-Schütz-Chores in St. Pius, Max-Slevogt-Straße, statt. Es werden viele bekannte und unbekannte deutsche Advents- und Weihnachtslieder aufgeführt. Weitere Schwerpunkte liegen dieses Jahr auf dem traditionellen Liedgut aus dem angelsächsischen Raum („O come all ye faithful“, „Joy to the world“, „The first noel“) und auf...

Lokales

Hier kommt der Willkomm-Weihnachtsbaum!

„Wir nennen dieses Willkomm-Projekt Aktion Herzenssache auch weil wir es so gerne machen“, erklärt Pascal Trimpe, warum er am vergangenen Donnerstag mit Andreas Böhringer über die Weindörfer fuhr. Sechzehn Weihnachtsbäume waren zu Beginn der Tour auf dem Anhänger, „und in jedes Neustadter Weindorf bringen wir zur Vorbereitung der Adventszeit einen oder zwei Bäume in einen Kindergarten oder eine Grundschule“, so Böhringer, Finanzvorstand der Neustadter Willkomm Gemeinschaft. In der Adventszeit...

RatgeberAnzeige
Wünschen darf man immer!
5 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt sagt
Wünsch Dir was!

In einem Lied von den Toten Hosen heißt es „Es kommt eine Zeit, in der das Wünschen wieder hilft.“ Das kann man im Kontext dieser elenden Pandemie so verstehen, als müsse man warten mit seinen Wünschen bis etwas besser, anders, normaler wird. Jetzt gerade scheint nichts richtig zu helfen, egal wie sehr man es sich ersehnt. Aber wir behaupten stattdessen, man darf sich (gerade jetzt) alles wünschen. Vielleicht geht es bald in Erfüllung oder später oder auch gar nicht, aber wünschen darf man...

Lokales
„Ohne die Unterstützung lokaler Unternehmen und Sponsoren wäre auch dieser dritte Adventskalender in Folge nicht möglich gewesen“, betont Dr. Rüdiger Liebs, der stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums der Bürgerstiftung, im Bild mit Gerhard Hofmann, dem künstlerischen Leiter des Adventskalenders.  Foto: Giesbert Karnebogen

Neustadt feiert den berühmten Pop-Art-Künstler
XXL-Bühne für Rizzi

Neustadt. Schon zu Lebzeiten galt der New Yorker James Rizzi als einer der populärsten Künstler aller Zeiten. Sein Humor und seine Lebensfreude sind legendär. Und damit verzaubert er in diesen Adventstagen jetzt Neustadt. So wie im letzten Jahr der Künstler Janosch, wird ab 1. Dezember pünktlich um 18 Uhr die Fassade des Neustadter Rathauses zu einer XXL-Bühne für James Rizzi. Dann erstrahlt bis Heiligabend an jedem Adventstag ein weiteres Werk von ihm in einem der 24 Fenster im ersten und...

Ausgehen & Genießen
Die Künstlerin rab paque präsentiert an den kommenden drei Wochenenden ihre neuesten Werke.  Foto: rab paque
12 Bilder

Adventsausstellung rab paque in Deidesheim
Waschbären und Blumen

Deidesheim. An den kommenden drei Wochenenden lädt die Deidesheimer Künstlerin Birgit Rau-Paqué alias rab paqué zu ihrer beliebten Adventsschau, diesmal an zwei Standorten, ein. Freitags, samstags und sonntags öffnet ab 14 Uhr das Atelierhaus rab paqué (am Stadtplatz neben der Touristinfo), samstags und sonntags zur gleichen Zeit das Kulturhaus ehemalige Synagoge, Bahnhofstraße 19. Der weihnachtliche Atelierbetrieb lief bereits seit Sommer auf Hochtouren und diese warme, positive, fröhliche...

Lokales

Lions Club Neustadt
Adventskranzverkauf im Rathaus-Innenhof

Der Lions Club Neustadt an der Weinstraße führt am Samstag den 27. November ab 11:00 Uhr seinen traditionellen Adventskranzverkauf durch. Der Verkaufsstand ist in diesem Jahr im Rathaus-Innenhof. Die Kränze wurden wieder von den Aktiven des Clubs sowie deren Partnerinnen und Partnern selbst angefertigt. Der Erlös der gemeinnützigen Aktion kommt zu gleichen Teilen zwei Institutionen zugute. Zum einen wird die Spiel- und Lernstube des Caritas Zentrums Neustadt gefördert, die sich im sozialen...

Lokales
Das Jugend- und Kulturhaus Blaubär lädt zur Bastelstunde ein. Foto:  Foto: GV Haßloch

Im Jugend- und Kulturhaus Blaubär wird gebastelt
Bastelfans aufgepasst!

Haßloch. Der kreative Adventsmarkt im Jugend- und Kulturhaus Blaubär hat inzwischen Tradition und soll auch in diesem Jahr stattfinden. Am Samstag, 27. November, wird zwischen 12 und 16 Uhr in den Räumlichkeiten des Blaubärs gehandwerkelt und gebastelt. Erneut möchte der Adventsmarkt allen kreativen Bastelfans die Gelegenheit bieten, schöne Dekorationen und Geschenke selbst anzufertigen. Zur Auswahl stehen: Reben und Licht: Durch das Ausschmücken von Rebenpyramiden und -sternen mit...

Lokales

Gewinnzahlen für diese Woche
Neustadter Rotary-Adventskalender

Neustadt. Die Gewinnzahlen des Rotary-Club Neustadt in Zusammenarbeit mit der Willkomm Gemeinschaft Neustadt herausgegebenen Kalenders für den Zeitraum von Freitag, 18. Dezember bis Donnerstag, 24. Dezember: 3086; 1525; 63; 3352; 2385; 3142; 953; 770; 3189; 2992; 3192; 1355; 641; 2810; 1416; 1555; 1205; 2878; 2772; 647; 444; 1910; 1051; 512; 1198; 84; 1050; 2334; 2137; 2918; 2429; 670; 2856; 3266; 2094; 2462; 56; 1435; 3082; 507; 2934; 1534; 82; 1680; 2030; 868; 3480; 124; 2830; 2549; 2653;...

Lokales
Auf dem Bild: Vera Götz (li.), Birgit Langknecht (3.v.li.) und Martina Laubscher (2.v.re.) beim Vorbereiten der Adventspäckchen mit Simone Stauder (2.v.li.) und Michaela Jung (re.) vom Kreissozialamt.
2 Bilder

Gemeindeschwestern plus packen kleine Geschenke ein
Adventspäckchen für Seniorinnen und Senioren

Bad Dürkheim. Eine kleine Aufmerksamkeit in der Vorweihnachtszeit: An etwa 200 Seniorinnen und Senioren, die bereits Beratungsleistungen der Gemeindeschwestern plus in Anspruch genommen haben, werden in den nächsten Tagen Adventspäckchen kontaktlos verteilt. Diese beinhalten neben Broschüren zur Förderung der Gesundheit und Bewegung auch Alltagsgegenstände wie zum Beispiel eine Lupe, Brillenputz- und Desinfektionstücher. Entsprechend der Adventszeit werden die Päckchen mit Keksen, Tee und...

Lokales

Gewinnzahlen für diese Woche
Rotary-Adventskalender

Neustadt. Die Gewinnzahlen des Rotary-Club Neustadt in Zusammenarbeit mit der Willkomm Gemeinschaft Neustadt herausgegebenen Kalenders für den Zeitraum von Freitag, 11. Dezember bis Donnerstag, 17. Dezember: 36; 1800; 2136; 935; 1819; 2834; 3032; 2811; 2664; 3120; 467; 1495; 1439; 760; 3292; 2307; 1358; 2891; 1327; 2621; 2051; 743; 296; 1284; 1896; 1036; 900; 2933; 3481; 3322; 1253; 1651; 1264; 511; 1161; 608; 1820; 186; 1105; 584; 2857; 1064; 1454; 2582; 1548; 2755; 1228; 3445; 1356; 1167;...

Ratgeber
Weihnachtsdeko mit Stechpalme
4 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Beliebte Weihnachtsdeko wird Baum des Jahres 2021

Natur. Unter dem Motto 'Wer wohnt im Wald?' stellen wir in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker Westermann in...

Ausgehen & Genießen
Aktion

Buchverlosung
"Weihnachten in den Alpen"

Buchtipp. Auch wenn ein Ausflug in die verschneiten Berge für uns dieses Weihnachten - aufgrund der Corona-Pandemie - in weiter Ferne liegt, müssen Alpenfans nicht ganz auf das Erlebnis verzichten. Mit dem opulenten Buch "Weihnachten in den Alpen" verbreitet der Christian Verlag festliche Stimmung mit dem dazugehörigen Alpenflair: Traditionelle Rezepte, Anekdoten, Ausflüge ins Brauchtum und viele bunten Bilder laden ein zu fröhlich-besinnlichen Bergweihnacht. Die Neuerscheinung (ISBN 9 783959...

Lokales

Gewinnzahlen von dieser Woche
Rotary-Adventskalender

Neustadt. Die Gewinnzahlen des Rotary-Club Neustadt in Zusammenarbeit mit der Willkomm Gemeinschaft Neustadt herausgegebenen Kalenders für den Zeitraum vom Freitag, 4. Dezember, bis Donnerstag, 10. Dezember, lauten: 490; 1984; 162; 1283; 1269; 2479; 133; 119; 2812; 3119; 1590; 3115; 1396; 785; 1208; 1660; 626; 587; 1262; 2578; 1573; 2818; 1899; 3043; 2300; 1331; 1164; 1189; 972; 1152; 1069; 583; 2521; 1147; 1498; 1012; 3092; 2851; 1132; 1463; 1267; 452; 2842; 1588; 465; 663; 2852; 958; 1176;...

Ratgeber
Blick auf die Region Racha - von hier kommen unsere Weihnachtsbäume - zumindest der Samen dafür
3 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Alle Jahre wieder - die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum

Südpfalz. "Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum - wie grün sind Deine Blätter" - hinter dem schönen Baum fürs friedliche Weihnachtsfest steht ein knallhartes und nicht selten auch ein gefährliches Geschäft. Der typische Baum in deutschen Wohnzimmern ist die Nordmannstanne oder Nordmanntanne. Der Name Nordmannstanne ist dabei allerdings irreführend. Die Nordmannstanne kommt nämlich aus dem Kaukasus und wird daher auch manchmal Kaukasus-Tanne genannt. Der Name geht auf den „Entdecker“ Andreas von...

Lokales
16 Bilder

XXL-Adventskalender Neustadt
Und täglich grüßt das Janosch-Tier

Von Markus Pacher Neustadt. Da werden Kindheitsträume lebendig: Das erste Fenster des XXL-Janosch-Kalenders am Rathaus Neustadt ist geöffnet. „Janosch steht für Fröhlichkeit und gute Laune und genau das brauchen wir in Corona-Zeiten“, freute sich Dr. Rüdiger Liebs von der Bürgerstifung Lebenswerte Stadt, die in Kooperation mit dem Atelier Gerhard Hofmann die Idee entwickelte und mit Hilfe zahlreicher Neustadter Sponsoren in die Tat umsetzen konnte. Oh, wie schön sind Tiger, Bär und Tigerente in...

Lokales
Liest aus seinem neuen Buch: Michael Landgraf.  Foto: ps

Livestream-Lesung mit Michael Landgraf
Heitere Weihnachtsreise

Neustadt/Kaiserslautern. Der bekannte Neustadter Autor Michael Landgraf ist am Donnerstag, 10. Dezember, um 19 Uhr zu Gast in der Pfalzbibliothek und verbreitet vorweihnachtliche Stimmung. Seine beiden Bücher „P(f)älzer Weihnachten“ und „Kinder feiern Weihnachten – hier und überall“ stehen dabei im Zentrum und sind für die ganze Familie geeignet. Die Online-Lesung kann live unter www.twitch.tv/pfalzbibliothek kostenfrei abgerufen werden. Bei dem gerade erschienenen Buch „P(f)älzer Weihnachten“...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.