Agentur für Arbeit in Speyer
Weniger Arbeitslose als im April

In Speyer waren im Mai weniger Frauen und Männer arbeitslos gemeldet als im April und auch weniger als im Mai vorigen Jahres
  • In Speyer waren im Mai weniger Frauen und Männer arbeitslos gemeldet als im April und auch weniger als im Mai vorigen Jahres
  • Foto: Archiv Lutz
  • hochgeladen von Wochenblatt Archiv

Speyer. Rückgang der Arbeitslosigkeit im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer: Mit 3.098 waren 130 Personen weniger arbeitslos gemeldet als im April und 128 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank dementsprechend um 0,2 Prozentpunkte auf 5,3 Prozent. 466 Personen haben sich arbeitslos gemeldet, 151 weniger als im Vormonat und 69 weniger als im Vorjahr. Im selben Zeitraum konnten 597 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 24 weniger als im April, jedoch 266 mehr als vor einem Jahr.

Zeljko Kuzmanovic, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Speyer, rät allen Jugendlichen mit Blick auf die bald endenden Ausbildungsverträge, „sich frühzeitig bei der Agentur für Arbeit zu melden, damit so früh wie möglich unsere Unterstützungsangebote genutzt werden können und Lücken im Lebenslauf gar nicht erst entstehen“.

Im Stellenbestand wird einiges angeboten, denn der Stellenmarkt zeigt sich weiterhin stabil. Es wurden 158 neue Stellen gemeldet, 43 weniger als im Vormonat, jedoch 57 mehr als vor einem Jahr. Insgesamt umfasst der Stellenbestand aktuell 811 Jobmöglichkeiten, 20 mehr als im April und 154 mehr als im Vorjahr.

„Uns ist bewusst, dass die Anforderungsprofile der Arbeitgeber und das Qualifikationsniveau der Arbeitsuchenden nicht immer zusammenpassen. Daher legen wir einen Schwerpunkt auf die Fort- und Weiterbildung arbeitsloser Frauen und Männer. Wir informieren Arbeitgeber über die Möglichkeiten einer Anpassungsqualifizierung ihrer Mitarbeitenden, denn das Qualifizierungschancengesetz verbessert die Unterstützungsmöglichkeiten für Qualifizierungen durch Arbeitsagentur und Jobcenter", sagt Kuzmanovic. Wer sich hierzu beraten lassen möchte, kann die kostenlosen Servicenummern nutzen: Arbeitgeber wählen die 0800 4555520, Arbeitnehmer die 0800 4555500.

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

50 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Das Kfz-Sachverständigenbüro Bisson in Speyer ist Vertragspartner von GTÜ und anerkannte Prüfstelle
5 Bilder

Hauptuntersuchung bei der GTÜ-Prüfstelle Speyer
Mehr Service für Sicherheit

Speyer. Hand aufs Herz: Wer weiß schon immer so ganz genau, wann am Auto eine neue Prüfplakette fällig ist. Gut, dass es in Speyer Menschen gibt, die einen zuverlässig daran erinnern, wenn es Zeit ist, einen Termin zu vereinbaren und bei einer technischen Prüfstelle vorzufahren, um die Hauptuntersuchung machen zu lassen. Das Kfz-Sachverständigenbüro Bisson in Speyer ist Vertragspartner von GTÜ und anerkannte Prüfstelle. Für eine persönliche HU-Erinnerung muss man sich einfach nur hier anmelden....

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen