Vortrag der VHS Speyer am 9. September
Naturnahes und bienenfreundliches Gärtnern – ein Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt

Speyer. Am Montag, 9. September, um 19 Uhr erläutert die Diplom-Biologin und Naturgartenplanerin, Christiane Brell, im Vortragssaal der Villa Ecarius wie der eigene Garten, der eigene Balkon oder die eigene Terrasse zu einem faszinierenden und bezaubernden Ort der Artenvielfalt werden können.

Insekten übernehmen aber viele grundlegende und essentielle Funktionen in unserem Ökosystem – das auch unsere Lebensgrundlage ist: Sie dienen unter anderem als Nahrungsgrundlage für viele Wildtiere wie beispielsweise Vögel, Eidechsen, Fische und Fledermäuse. Außerdem sind sie für die Bestäubung von rund 75 Prozent unserer Kultur- und etwa 90 Prozent unserer Wildpflanzen, Kräuter und Heilkräuter verantwortlich. Ohne sie müssten wir auf viele Obst- und Gemüsesorten verzichten oder deutliche Ertrags- und auch Geschmackseinbußen hinnehmen. Ohne sie erleben wir bald einen stummen Frühling und Sommer – ohne Vogelgezwitscher, ohne das Zirpen von Grillen, ohne das Summen von Bienen, das schnelle Weghuschen von Eidechsen und ohne das nächtliche Schwirren von Fledermäusen …
Wir alle müssen handeln – und wir können es: der Vortrag beschreibt, wie im eigenen Garten, Balkon, Hof oder Terrasse mit einheimischen Wildpflanzen etwas für den Erhalt der Artenvielfalt getan werden kann. Einige attraktive einheimische Wildpflanzen mit ihrem ökologischen Wert werden vorgestellt. Die wichtigsten Prinzipien des naturnahen und bienenfreundlichen Gärtnerns, die nicht nur den (Wild-)Bienen und Schmetterlingen zugute kommen, sondern auch die Gartenarbeit erleichtern werden aufgezeigt.
Eine Kooperationsveranstaltung der Speyerer Bieneninitiative, des BUND, der Pollicia, des Imkervereins und der Volkshochschule Speyer.
Der Vortrag wird von einer Medienausstellung der Stadtbibliothek begleitet.

Nähere Informationen bei der Volkshochschule Speyer, Bahnhofstr. 54, 06232 141360 oder unter www.vhs-speyer.de

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.