Verkehrsberuhigung am Postplatz
Grüne befragen die Kunden der Gilgenstraße

Die Stadt Speyer hat Pläne, den Bereich rund um den Postplatz als Fußgängerzone auszuweisen. Die Grünen wollen jetzt Passanten und Kunden in der Gilgenstraße befragen.
  • Die Stadt Speyer hat Pläne, den Bereich rund um den Postplatz als Fußgängerzone auszuweisen. Die Grünen wollen jetzt Passanten und Kunden in der Gilgenstraße befragen.
  • Foto: Cornelia Bauer
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Speyer. Für Die Grünen in Speyer steht fest: Eine Erweiterung der Fußgängerzone über den Postplatz hinaus in die Gilgenstraße macht das Speyerer Innenstadterlebnis attraktiver und entspannter. Davon wollen Die Grünen auch den Einzelhandel überzeugen. In den ersten beiden Februarwochen starten sie daher eine Umfrage mit Kunden und Passanten in der Gilgenstraße. Es geht darum, herausfinden, wie sich deren Einkaufsverhalten im Falle einer Verkehrsberuhigung entwickeln würde. Wer mitmachen will, kann sich per E-Mail an ag-verkehr@gruene-speyer.de melden.

In der Gilgenstraße verweile derzeit niemand gerne, heißt es in einer Pressemitteilung der Grünen. Das sei die Folge verfehlter Stadtplanung und Verkehrspolitik. „Besucher*innen der Speyrer Innenstadt, die von der Hauptstraße kommen, drehen beim Anblick des chaotischen Verkehrsaufkommens einfach wieder um und gehen zurück Richtung Dom, ohne die durchaus attraktiven Geschäfte der Gilgenstraße überhaupt zu beachten. Das soll sich mit der geplanten Maßnahme ändern", so Hannah Heller, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stadtrat. Weitere Argumente, die aus ihrer Sicht für die Verkehrsberuhigung der Gilgenstraße sprechen: Der neue Nahverkehrsplan mit dichter getakteten Bussen würde noch mehr Staus am Postplatz mit sich bringen. Nachhaltige Mobilität sorge für Verkehrssicherheit, weniger Lärmbelastung, sauberere Luft und mehr Bewegungsfreiheit. Den Grünen geht es darum, mehr Menschen in Speyer für das Radfahren, zum Laufen oder zum Busfahren zu ermuntern. Dies sei nur möglich, wenn diese Fortbewegungsarten angenehmer werden.

Über ein Parkleitsystem sollen Besucher direkt zu den verfügbaren Parkhäusern und -plätzen geleitet werden, von denen aus sie dann in den Shuttle umsteigen können. „Die nervenaufreibende Parkplatzsuche und der stressige Parksuchverkehr durch die Innenstadt fallen weg. Davon profitieren alle“, sagt Petra Zachmann, Vorstands- und Fraktionsmitglied der Speyerer Grünen. Gleichzeitig brauche es eine Kampagne, die dazu auffordert, die Umgehungsstraßen stärker zu nutzen. So will man eine potenzielle Mehrbelastung der Schützenstraße sowie der Oberen und Unteren Langgasse durch Ausweichverkehr vermeiden.

Das könnte Sie auch interessieren

"Jetzt ist nicht die Zeit für ein Gegeneinander"
Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Fahr Rad, sei aktiv! Die Auswahl im Fahrradgeschäft Speyer macht Lust darauf, aufs Rad zu steigen und los zu radeln. Schau doch während der Öffnungszeiten einmal bei dem Anbieter von Fahrrädern und des passenden Fahrradzubehörs vorbei.
4 Bilder

Fahrradgeschäft Speyer: Großes Fahrrad-Angebot bei Stiller Radsport

Fahrradgeschäft Speyer. Für ein neues Fahrrad. Für eine Reparatur. Für Ersatzteile. Kunden wenden sich rund ums Fahrrad in Speyer am Rhein und weit darüber hinaus vertrauensvoll an Stiller Radsport. Ob Tourenrad, Trekkingrad, Mountainbike, Gravelbike mit Rennrad-Lenker, Holland-Rad oder Kinderrad - weil das Angebot an Fahrrädern bei Stiller Radsport Speyer vielseitig ist, kann jeder bei dem Fahrradhändler das beste Angebot für sich finden. Alle haben eines gemeinsam: Es sind hochwertige...

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mitarbeiterparkplatz
Investieren Sie in Ihr Unternehmen - Investieren Sie in Ihre Parkfläche!

Herrscht auch in Ihrem Unternehmen ein akuter Parkplatzmangel für Mitarbeiter? Kommen Ihre Mitarbeiter regelmäßig zu spät, sind sie frustriert und gestresst, weil auf dem Mitarbeiterparkplatz alles frei ist, aber man praktisch nirgends parken kann? Schichtbetrieb, Gleitzeit, Urlaub, Krankheitsausfälle oder Termine außer Haus, dass sind einige, aber bei weitem noch nicht alle Gründe, warum Ihre Parkfläche im Chaos versinkt. Im schlechtesten Fall haben Sie aufgrund fehlender Einfahrtskontrolle...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Mit der "be effective"-Linie bietet HAKA Kosmetik Gesichtspflege für höchste Ansprüche
4 Bilder

HAKA Kosmetik verwöhnt Gesicht und Körper

HAKA Kosmetik. Veränderungen beginnen im Kleinen. Die Firma HAKA Kunz aus Waldenbuch produziert Haushaltsreinigungs- und Hautpflege-Produkte, die besonders gut wirken und damit den Alltag einfacher machen. Die HAKA-Produkte sind außerdem umweltfreundlich. Seit der Firmengründung im Jahr 1946 gehört der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur zur Philosophie des Unternehmens. Die Körperpflege von HAKA Kunz heißt Hautallerliebst und besteht aus drei Linien: In Cremeseife, Handcreme, Shampoo,...

SportAnzeige
Individuelles Personal and Professional Coaching entlang des Rheins zwischen Mannheim / Ludwigshafen und Karlsruhe: Coach Frank-Ringo Schrader begleitet seine Kunden auf dem Weg zu ihrem sportlichen Ziel.
4 Bilder

Personal Trainer Mannheim: Coach für persönliche Fitness und Physiotherapeut

Mannheim / Karlsruhe. Frank-Ringo Schrader bringt als Physiotherapeut & Personal Trainer Bewegung in das Leben seiner Kunden. "Ich mache Sie wieder fit - mental und körperlich." So beschreibt der Physiotherapeut und Personal Trainer sein Coaching, das er in der Region rechts und links des Rheins zwischen Ludwigshafen / Mannheim und Karlsruhe anbietet. Das pfälzische Harthausen / Dudenhofen / Speyer - nahe Ludwigshafen und Mannheim - ist die Basis des Physio-Sergeants. Von dort startet er zu...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.