"Mobilität der Zukunft" am Hauptbahnhof
Bürger und Verwaltung sprechen über Verbesserungen am Bahnhof Speyer

Welche Verbesserungen wünschen sich die Bürger rund um den Bahnhof in Speyer?
  • Welche Verbesserungen wünschen sich die Bürger rund um den Bahnhof in Speyer?
  • Foto: Stocksnap/Pixabay
  • hochgeladen von Julia Lutz

Speyer. Am Mittwoch, 26. Juni, ab 16 Uhr wird im Speyerer Bahnhof ein Dialog zum „Mobilitätspunkt Hauptbahnhof“ stattfinden. Interessierte Teilnehmer haben an diesem Nachmittag die Möglichkeit, mit der Stadtverwaltung und einigen anderen Dialogpartnern über das Thema „Mobilität der Zukunft am Hauptbahnhof Speyer“ zu sprechen und ihre Ideen und Anregungen einzubringen. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Vertreter der Stadtverwaltung, Planer und Architekten, Fahrradaktive, die Stadtwerke Speyer und Andere werden für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen. Die Themen des Abends sind die Verbesserung der Nutzbarkeit des Hauptbahnhofs (Zugänglichkeit der Gleisanlagen und Barrierefreiheit), die Verbesserung der Infrastruktur und der Serviceangebote (Fahrradabstellmöglichkeiten, Gepäckaufbewahrung, E-Mobilität und Carsharing), die Errichtung einer behindertengerechten Toilettenanlage, die Aufwertung des Bahnhofsumfeldes (Gestaltung der Platzbereiche und Gleiszugänge, Verknüpfung des Busbahnhofes und Anbindung an die City) und die Möglichkeit zur Umnutzung des südlichen, leerstehenden Gebäudeflügels. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Stadtumbauprozesses „Kernstadt-Nord“ stattfinden.  ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen