Polizei musste Streit schlichten
Zickenkrieg auf dem Postplatz

Speyer. Ein Posting und Beleidigungen auf Instagram haben zu Streitigkeiten zwischen drei 14-jährigen Mädchen geführt, über die sie sich am Donnerstagmittag auf dem Postplatz aussprechen wollte. Die Aussprache eskalierte jedoch in Schubsereien, bei denen einem der Mädchen zwei künstliche Nägel abbrachen und das Nagelbett zu bluten anfing. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung wurde ihrer Schwester ein Haarbüschel ausgerissen. Die Streitigkeiten wurden durch die Polizei geschlichtet und die Eltern informiert. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen